Viscoschaummatratzen

(6.782 Angebote bei 39 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Viscoschaummatratzen


Ratgeber Viscoschaummatratzen


Viscoschaummatratzen sind ein Traum für die eigenen Betten. Im Internet und Handel werden die Viscoschaummatratzen mystisch und voller Magie präsentiert. Und das sind sie auch. Vor allem zum Kuscheln ist die Visco-Matratze ein wahrer Traum. Die Viscoschaummatratzen, die auch gerne als Viscoselastische-Matratzen bezeichnet werden, wurden ehemals durch die NASA entwickelt. Dabei bieten diese Betten viele himmlische Vorteile und sollten einfach in jedes Schlafzimmer gehören.

Beim Kauf sind jedoch einige zentrale Aspekte zu beachten. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen die Matratzen bieten können, sowie Informationen darüber, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Viscoschaummatratzen und die Eigenschaften

Zu den Materialeigenschaften einer Visco-Matratze könnte man nun unzählige Punkte anführen, die ein ganzes Buch ausfüllen würden. Also sollen sich die nachfolgenden Zeilen zu den Visco-Matratzen auf das Wesentliche belaufen.

Die Visco-Kaltschaummatratzen sind unglaublich elastisch. Darüber hinaus besitzen sie eine sehr hohe Druckentlastung. Sowohl bei starker als auch bei geringer Belastung. Entwickelt wurden die Viscoschaummatratzen erstmals vor fast 20 Jahren. Allerdings nicht als Visco-Kaltschaummatratze, sondern für Astronauten. Dabei dienten die Viscoschaummatratzen als Druckentlastung bei der Beschleunigung ins All.

Der Vorteil der Visco-Matratze liegt in der langsamen Reaktionszeit. Diese kann als langsam und träge beurteilt werden. Sie lässt sich am besten mit einem zähflüssigen Gel vergleichen. Drücken Sie mit Ihrer Hand in das Gel, entsteht ein perfekter Abdruck. Entfernen Sie nun Ihre Hand, löst sich der Abdruck in nur wenigen Sekunden und das Gel gelangt in seine ursprüngliche Form. Das Gleiche passiert mit Viscoschaummatratzen. Damit sind die Visco-Schaummatratzen langlebig und überleben die herkömmlichen Typen über viele Jahre. Vorbei sind auch die Zeiten, in denen jeder seine feste Schlafseite links oder rechts hatte. Mit Viscoschaummatratzen können Sie die Seite jederzeit wechseln, ohne dass es zu störenden Kulen kommt.

Wärme fördert Austausch
Aber nicht nur die Belastung steht dabei im Vordergrund. Auch die Wärme spielt eine große Rolle bei der Visco-Matratze. Je wärmer die Viscoschaummatratzen werden, desto weicher und kuscheliger sind sie. Je kälter, desto härter und träger.

Damit bieten die Vico-Matratzen vor allem zwei große Vorteile. Sie schlafen bequem und schonen gleichzeitig Ihre Gesundheit. Denn hinsichtlich Elastizität und Druckentlastung werden Sie kaum bessere Produkte im Internet finden können. Dabei funktioniert das nicht nur bei einem hohen, sondern auch bei einem geringen Gewicht. Viscoschaummatratzen sind ein Rohölprodukt, wodurch die gesunden Eigenschaften besonders gefördert werden.

Im Internet kaufen
Viscoelastische Matratzen können Sie am einfachsten im Internet kaufen. Mit einem Blick auf die unzähligen Angebote lassen sich vielfältige Produkte rund um die Visco-Matratzen erkennen. Messen Sie zuvor genau aus, welche Größen Sie benötigen. Ob eine Einzelmatratze oder Doppelmatratze gewünscht ist. Auch bei der Dicke stehen unterschiedliche Viscoschaummatratzen zur Wahl. Preislich überzeugen die hochwertigen Produkte im Internet ganz besonders.

Top-Qualität für Ihre Gesundheit
Die Visco-Kaltschaummatratzen sind in unterschiedlichen Größen und Zusammensetzungen einfach und schnell im Internet zu bestellen. Dabei fördert die Nutzung Ihre Gesundheit. Oft wird ein spezieller Schaumstoff verwendet, der vollkommen atmungsaktiv ist und damit zusätzlich den gesunden Schlaf auf völlig natürliche Art und Weise fördert.

Viscoschaummatratzen verfügen über eine gute Luftzirkulation. Sie haben eine halbgeschlossene und ungleichmäßige Zellstruktur, was die Langlebigkeit in hohem Maße fördert. Starke Zellwände und Stege machen die Viscoschaummatratzen besonders stabil und atmungsaktiv. Gleichzeitig sind die Visco-Kaltschaummatratzen aber auch besonders umweltfreundlich. Viele entsprechen dem Öko-Tex-Standard. Die offenporige Zellstruktur ermöglicht die optimale Belüftung.

Starke Zellwände machen die Viscoschaummatratzen reißfest und besonders robust. Sie passen sich nachts beim Schlaf optimal Ihren Bedürfnissen und Körperkonturen an. Sie sollten auch bedenken, dass wir im Schlaf mehr als ½ Liter an Körperflüssigkeiten absondern. Viscoschaummatratzen nehmen diese leicht auf und sondern die Flüssigkeiten danach in die Raumluft ab.

Viscoschaummatratzen und weitere Eigenschaften
Die Visco-Matratzen verfügen über einen sogenannten Memory Effekt. Nach einer Belastung setzen sie sich nur langsam in den ursprünglichen Zustand wieder zurück. So kann ein perfekter Körperabdruck gebildet werden. Damit kann Ihr Körper druckfrei gelagert werden. Der Vorteil liegt vor allem darin, dass Ihr Körperfett so immer gleichmäßig verteilt wird. Durchblutungsstörungen oder auch gar Schmerzen sind damit endgültig vergessen. Sie liegen orthopädisch korrekt auf den Visco-Kaltschaummatratzen. Das bietet Ihnen kaum ein anderes Produkt.

Die Festigkeit ist immer abhängig von der Temperatur. Bei Wärme sind Viscoschaummatratzen sehr weich und kuschelig. Wärme wird zudem auch durch den Kern langfristig gespeichert. Ein beinahe schwebendes Liegegefühl ist möglich. Bei normalen Matratzen entsteht in der Regel ein Wärmestau, der sich auch gesundheitlich auswirken kann. Statt im eigenen Saft zu liegen, erleben Sie mit Viscoschaummatratzen ein sehr ausgeglichenes Bettklima.

Die Federn bei der Visco-Matratze sind elastisch und kehren immer wieder zu der Ursprungseinstellung zurück, auch noch viele Jahre später. Dadurch entfällt der ständige Rhythmus eines Neukaufs. Je dünner nun die Matratze ist, desto bewegungsfreundlicher wird sie. Das schwebende Liegegefühl wird bereits in den ersten Minuten wahrgenommen. Einschlafen und das Durchschlafen fallen leichter. Empfohlen wird eine Dicke um die 3,5 – 4 Zentimeter. So können Sie sich jederzeit im Bett hin- und her bewegen und werden immer in der angenehmsten Position liegen.

Gleichzeitig fördern Viscoschaummatratzen die Blutzirkulation. Auch hierbei ist das Ergebnis für Ihren Schlaf wichtig. Eine gute Blutzirkulation fördert den erholsamen und langen Schlaf. Nacken- und Gelenkschmerzen werden mit Viscoschaummatratzen komplett vermieden.

Auch Allergiker finden mit den Viscoschaummatratzen genau das richtige Produkt. Es ist anti-allergisch. Auf normalen Matratzen schlafen wir jede Nacht mit tausenden von Hausstaubmilben, die unbemerkt auf unseren Körpern krabbeln. Nicht jedoch mit Viscoschaummatratzen. Hier haben Milben und Co. keinen Zugang.

Worauf ist beim Kauf einer Viscoschaummatratzen zu achten?
Beim Kauf einer Viscoschaummatratzen sollten Sie einige Aspekte beachten. Messen Sie in jedem Fall Ihr Bett vor dem Kauf auf den Zentimeter genau aus. Beachten Sie hierbei, dass oft zusätzliche 1-2 Zentimeter einkalkuliert werden müssen, damit die Matratze problemlos in Ihr Bettgestell integriert werden kann. Weiterhin sollten Sie viel Wert auf die Dicke der Matratze legen. Jener Wert zählt zu den wichtigsten Eigenschaften einer Matratze. Unter Umständen ist hier eine Fachberatung sinnvoll, um die passende Matratze für Ihre Bedürfnisse auswählen zu können.
Nach oben