Türen

(8.336 Angebote bei 40 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Türen


Aktualisiert: 01.08.2019

Wissen kompakt

Türen werden für unterschiedliche Durchgänge innerhalb von Räumlichkeiten genutzt. Die wichtigste Unterscheidung findet hierbei statt, ob die Türen innerhalb der Räumlichkeiten angebracht werden, oder als Durchgang nach außen fungieren sollen. Bei Innentüren können meist eher einfache Türen aus unterschiedlichen Materialien gewählt werden. Diese benötigen keine besonders dicken Materialien und hier kann in der Regel auch auf komplizierte Schlösser und Ähnliches verzichtet werden.

Sollten Türen nach draußen angebracht werden, bietet es sich jedoch an, auf spezielle Gebäudetüren zurückzugreifen. Hier sind vor allem Haustüren und Terrassentüren im Handel erhältlich. Gerade die Haustür muss über gewisse Sicherheitsstandards verfügen. Diese Türen dienen als Zugang zur Wohnung und anhand dieser soll auch bewerkstelligt werden, dass kein Fremder einfach ohne Weiteres Zugang zur Wohnung erhält. Daher müssen Haustüren in der Regel eher dickes Material verwenden, sodass sie auch Schlägen standhalten. Darüber hinaus verfügen sie über ein kompliziertes Verschlusssystem, welches gewährleisten soll, dass die Tür nicht ohne Weiteres aufgebrochen werden kann.

Türen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Besonders beliebt für die Verwendung innerhalb von Räumlichkeiten sind einfache Holztüren. Haustüren hingegen werden aus einem sehr robusten Kunststoff gefertigt oder sind auch in einer Variante aus Aluminium erhältlich.

Des Weiteren können Türen mit oder ohne Glaseinsatz erworben werden. Glaseinsätze sind dekorative Charakteristika von Türen und machen rein optisch einen sehr schönen Eindruck. Diese Modelle sind aber meist etwas teurer als solche ohne Glaseinsatz. Daneben sind Türen auch in unterschiedlichen Farben erhältlich. Gerade bei Innentüren ist die Farbe Weiß sehr beliebt. In unserem Kaufberater blicken wir einmal etwas genauer auf die verschiedenen Arten von Türen.

Unser Türen Kaufberater

Achten Sie beim Kauf der Türen vor allem darauf, dass die Abmessungen der Produkte auch den Abmessungen der Türrahmen in Ihrer Wohnung entsprechen. Nur bei einer Übereinstimmung kann eine problemlose Installation der Tür in Ihren Räumlichkeiten gewährleistet werden.

Außerdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die verwendeten Materialien Ihren Ansprüchen entsprechen. Türen aus Kunststoff können in der Regel etwas leichter gereinigt werden, als solche aus Metallen wie beispielsweise Aluminium. Auch ist der Kunststoff in der Regel etwas witterungsbeständiger als Aluminium.
 

Innentüren

Innentüren werden als Einbau für die Durchgänge zwischen den einzelnen Räumen einer Wohnung genutzt. Da diese lediglich der Fortbewegung innerhalb der Räumlichkeiten dienen, kann bei diesen Türen auf besondere Sicherheitsstandards in der Regel verzichtet werden.

Sollten Sie auf der Suche nach einer günstigen Variante der Innentür sein, bietet sich für Sie der Kauf einer einfachen Holztür an. Diese sind in der Regel zu sehr günstigen Preisen erhältlich. Der einzige Unterschied, der den Preis dieser Produkte beeinflussen könnte, liegt in der Holzart. Mischholz stellt die günstigste Variante der Materialien zur Verarbeitung von Türen dar. Mischholz besteht in der Regel aus den Holzspänen verschiedener Hölzer. Diese werden mittels einer Klebeflüssigkeit in Platten gepresst, welche dann als Tür genutzt werden.

Wissenswert

Diese Mischholzplatten sind in der Regel nicht wirklich schön anzusehen, weshalb die Hersteller meist Abdeckplatten über der Platte anbringen. Diese Abdeckplatten sind in verschiedenen Designs erhältlich. Besonders beliebt ist das Holzdesign, auf welchem die Maserung eines Holzes nachgeahmt wird.

Eine weitaus kostspieligere Variante stellen die Türen aus Massivholz dar. Massivholz ist ein teureres Material und daher auch zu deutlich höheren Preisen als das Mischholz erhältlich. Doch kann diese Investition sich durchaus lohnen. Durch ihre Maserung haben diese Türen eine sehr schöne Optik, und da das Material meist aus einem Stück gefertigt ist, sind diese Türen meist deutlich robuster als die Variante aus Mischholz. Mischholz kann unter zu starker Belastung brechen, während das Massivholz sehr widerstandsfähig ist. Außerdem ist das Massivholz deutlich schwerer als Mischholz. Mischholz ist ein sehr leichtes Material, welches der Tür nur ein minimales Gewicht verleiht. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Türen ohne Mühe öffnen und schließen können. Doch ein schwereres Material wirkt hingegen hochwertiger und liegt besser in der Hand.

Haustüren

Haustüren sind im Gegensatz zu Innentüren deutlich komplexere Produkte. Haustüren müssen vielen Sicherheitsstandards entsprechen, um zu gewährleisten, dass die Tür die Wohnung nicht nur nach außen hin abschließt, sondern die Wohnung auch vor Einbrechern schützt. Daher sind Haustüren meist aus sehr dicken Materialien gefertigt, die auch unter Krafteinwirkung nicht nachgeben.

Zu diesem Zweck werden die Türen aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Die beliebtesten Produkte im Handel sind Haustüren aus Kunststoff oder solche aus Aluminium. Kunststoffe für Haustüren sind in der Regel sehr dick und lassen sich nur sehr schwer aufbrechen. Außerdem wird bei diesen Türen häufig auch ein Stahlkern eingebaut, welcher der Tür zusätzliche Stärke verleiht. Die Variante aus Aluminium hingegen ist hauptsächlich aus dickem Metall gearbeitet, wodurch sie noch stabiler ist als die Türen aus Kunststoff. Diese Türen entsprechen jedoch beide den höchsten Sicherheitsstandards und sind daher bestens geeignet, um in der Haustür installiert zu werden.

Ein sehr schönes Extra für Haustüren, das vor allem optisch einen sehr schönen Eindruck macht, sind Glaseinsätze. Diese können in unterschiedlichen Formen ausfallen. Einerseits unterscheiden sich die Glaseinsätze bezüglich der Größe der verwendeten Glasscheiben und außerdem bezüglich der verwendeten Glasarten. Für Glaseinsätze werden meist trübe Gläser gewählt, durch die nicht so leicht hindurchgesehen werden kann. Dies hat den Vorteil, dass so niemand unerwünschte Einblicke in Ihr Privatleben erhält. Die Varianten mit Glaseinsatz sind in der Regel etwas kostspieliger als Türen ohne diese Einsätze.

Balkon- und Terrassentüren

Balkon- und Terrassentüren werden meist für den Durchgang von der Wohnung in den Garten oder auf den Balkon genutzt. Hier kommen meist Kunststofftüren mit sehr großen Glaseinsätzen zur Anwendung. Die Glaseinsätze sind hier sehr gut geeignet, da die Tür damit gleichermaßen als Fenster dient. Einerseits lässt sie etwas mehr Licht in die Wohnung und andererseits kann durch sie hindurch auch der Garten bewundert werden.

Nach oben