Kategorien

Türen (3.414 Angebote bei 25 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (189)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Stil
Alle anzeigen
Farbe
Holzart
Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Interessantes
Innentüren
Innentüren sind, wie der Name verrät, für den Wohninnenbereich konzipiert. Diese lassen sich hinsichtlich ihrer Materialbeschaffenheit nochmals in weitere Unterkategorien einteilen.

Ein Klassiker sind selbstverständlich Holztüren. Diese haben sich seit Jahrhunderten bewährt. Das Material ist leicht und langlebig. Die Holztüren variieren stark bezüglich Stil, Design und Form. Die Varianten reichen von dekorativen, klassischen Kassettentüren bis hin zu schlichten Modellen mit einem glatten Türblatt. Ferner sind Holztüren in den unterschiedlichsten Farbtönen erhältlich. So gibt es Modelle mit naturbelassener Oberfläche oder welche, die mit kessen Farben lackiert wurden.

Grundsätzlich sollte man bei unlackierten Holztüren darauf achten, dass zumindest Wachse und Öle für ausreichend Schutz sorgen.

Metalltüren kommen in Innenräumen auch vor. Stahl und Aluminium sind als Materialien besonders beliebt. Stahl besticht durch seine Massivität. Es harmonisiert insbesondere mit einem modernen Einrichtungsstil, kann jedoch in Lofts ein nostalgisches Flair vermitteln. Aluminium hat den Vorteil, dass es trotz des geringen Gewichts eine hohe Stabilität besitzt.

Glastüren werden ebenfalls vermehrt im Innenbereich eingesetzt. Der Vorteil ist, dass diese lichtdurchlässig sind. Zimmer wirken dadurch viel heller und geräumiger. Auch bei Glastüren gibt es unterschiedliche Ausführungen. Manche bestehen aus großen Glasflächen, die nur von Metallbeschlägen gehalten werden. Oftmals werden bei sogenannten Rahmentüren auch Holz- oder Metallelemente mit Glaseinsätzen kombiniert.

Eine weitere Alternative für den Innenraum sind Schiebe- oder Falttüren. Die sind gerade bei sehr begrenzten Raumverhältnissen eine interessante Alternative. Bei offenem Zustand ragt kein stehendes Türblatt in den Raum. Schiebetüren haben den Nachteil, dass sie zumeist weniger den Schall isolieren. Dafür ermöglichen sie eine angenehme Luftzirkulation.

Bei großer Geräuschempfindlichkeit empfiehlt es sich auf eine Funktionstür zurückzugreifen. Diese weisen zumeist einen höheren Schallschutz auf.

Haustür
Beim Kauf einer Haustür stehen Sicherheitsaspekte im Vordergrund. Schließlich schützt uns die Haustür vor der Außenwelt und soll im Zweifelsfall auch Unbefugte davon abhalten, in die Wohnung oder das Haus einzutreten.

Möchte man eine Eingangstür aus Holz, ist insbesondere Hartholz zu empfehlen. Dieses stammt aus tropischen Gebieten und gilt als besonders stabil.

Natürlich sind Türen aus Stahl und Aluminium für den Außenbereich beliebt. Sie gewährleisten ein hohes Maß an Robustheit und erweisen sich ferner als sehr langlebig. Immer beliebter sind Kunststofftüren. Doch diese verfügen i.d.R. über einen Metallkern, da das Material sonst auf Kälte- und Wärmeauswirkungen reagiert.
Beliebte Marken
  • Modenplast
  • Homcom
  • Tectake
  • inova star
  • Solid Elements
  • Inovatec
  • Serina
  • Baustoffkontor GmbH & Co. KG
  • H&S
  • werkzeugbilligercom
  • Aluplast
  • Grosfillex
  • Marley
  • Oskar
  • schiebetueren-profi
  • Kilsgaard
  • KM Meeth
  • ST
  • Km Meeth Zaun Gmbh
  • RORO
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


143 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Türen


Türen werden für unterschiedliche Durchgänge innerhalb von Räumlichkeiten genutzt. Die wichtigste Unterscheidung findet hierbei statt, ob die Pforten innerhalb der Räumlichkeiten angebracht werden, oder als Durchgang nach aussen fungieren sollen. Bei Innentüren können meist eher einfache Türen aus unterschiedlichen Materialien gewählt werden. Diese benötigen keine besonders dicken Materialien und hier kann in der Regel auch auf komplizierte Schlösser und Ähnliches verzichtet werden. Sollten Türen als Pforte nach draussen angebracht werden, bietet es sich jedoch an, auf spezielle Gebäudetüren zurückzugreifen. Hier sind vor allem Haustüren und Terrassentüren im Handel erhältlich. Gerade die Haustür muss über gewisse Sicherheitsstandards verfügen. Diese Türen dienen als Zugang zur Wohnung und anhand dieser soll auch bewerkstelligt werden, dass kein Fremder, so einfach ohne weiteres, Zugang zur Wohnung erhält. Daher müssen Haustüren in der Regel eher dickes Material verwenden, sodass sie auch Schlägen standhalten und verfügen darüber hinaus über ein kompliziertes Verschlusssystem, welches gewährleisten soll, dass die Tür nicht ohne Weiteres aufgebrochen werden kann.

Türen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Besonders beliebt für die Verwendung innerhalb von Räumlichkeiten sind einfache Holztüren. Haustüren hingegen werden aus einem sehr robusten Kunststoff gefertigt oder sind auch in einer Variante aus Aluminium erhältlich.

Des Weiteren können Türen mit oder ohne Glaseinsatz erworben werden. Glaseinsätze sind dekorative Charakteristika von Türen und machen rein optisch einen sehr schönen Eindruck. Diese Modelle sind aber meist etwas teurer als solche ohne Glaseinsatz. Daneben sind Türen auch in unterschiedlichen Farben erhältlich. Gerade bei Innentüren ist die Farbe Weiß sehr beliebt.

Innentüren

Innentüren werden als Einbau für die Durchgänge zwischen den einzelnen Räumen einer Wohnung genutzt. Da diese lediglich der Fortbewegung innerhalb der Räumlichkeiten dienen, kann bei diesen Türen auf besondere Sicherheitsstandards in der Regel verzichtet werden.

Sollten Sie auf der Suche nach einer günstigen Variante der Innentür sein, bietet sich für Sie der Kauf einer einfachen Holztür an. Diese sind in der Regel zu sehr günstigen Preisen erhältlich. Der einzige Unterschied, der den Preis dieser Produkte beeinflussen könnte, liegt in der Holzart. Mischholz stellt die günstigste Variante der Materialien zur Verarbeitung von Türen dar. Mischholz besteht in der Regel aus den Holzspänen verschiedener Hölzer. Diese werden mittels einer Klebeflüssigkeit in Platten gepresst, welche dann als Tür genutzt werden. Diese Platten sind in der Regel nicht wirklich schön anzusehen, weshalb die Hersteller meist Abdeckplatten über der Mischholzplatte anbringen. Diese Abdeckplatten sind in verschiedenen Designs erhältlich. Besonders beliebt ist das Holzdesign, auf welchem die Maserung eines Holzes nachgeahmt wird.

Eine weitaus kostspieligere Variante stellen die Türen aus Massivholz dar. Massivholz ist ein sehr teueres Material und daher auch zu deutlich höheren Preisen als das Mischholz erhältlich. Doch kann diese Investition sich durchaus lohnen. Durch ihre Maserung haben diese Türen eine sehr schöne Optik, und da das Material meist aus einem Stück gefertigt ist, sind diese Türen meist deutlich robuster als die Variante aus Mischholz. Mischholz kann unter zu starker Belastung brechen, während das Massivholz sehr widerstandsfähig ist. Außerdem ist das Massivholz deutlich schwerer als Mischholz. Mischholz ist ein sehr leichtes Material, welches der Tür nur ein minimales Gewicht verleiht. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Türen ohne Mühe öffnen und schließen können. Doch ein schwereres Material wirkt hingegen hochwertiger und liegt besser in der Hand.

Haustüren

Haustüren sind im Gegensatz zu Innentüren deutlich komplexere Produkte. Haustüren müssen vielen Sicherheitsstandards entsprechen, um zu gewährleisten, dass die Tür die Wohnung nicht nur nach aussen hin abschließt, sondern die Wohnung auch vor Einbrechern schützt. Daher sind Haustüren meist aus sehr dicken Materialien gefertigt, die auch unter Krafteinwirkung nicht nachgeben.

Zu diesem Zweck werden die Türen aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Die beliebtesten Produkte im Handel sind Haustüren aus Kunststoff oder solche aus Aluminium. Kunststoffe für Haustüren sind in der Regel sehr dick und lassen sich nur sehr schwer aufbrechen. Außerdem wird bei diesen Türen häufig auch ein Stahlkern eingebaut, welcher der Tür zusätzliche Stärke verleiht. Die Variante aus Aluminium hingegen ist hauptsächlich aus dickem Metall gearbeitet, wodurch sie noch stabiler ist, als die Türen aus Kunststoff. Diese Türen entsprechen jedoch beide den höchsten Sicherheitsstandards und sind daher bestens geeignet, um in der Haustür installiert zu werden.

Ein sehr schönes Extra für Haustüren, das vor allem optisch einen sehr schönen Eindruck macht sind Glaseinsätze. Diese können in unterschiedlichen Formen ausfallen. Einerseits unterscheiden sich die Glaseinsätze bezüglich der Größe der verwendeten Glasscheiben und außerdem bezüglich der verwendeten Glasarten. Für Glaseinsätze werden meist trübe Gläser gewählt, durch die nicht so leicht hindurchgesehen werden kann. Dies hat den Vorteil, dass so niemand unerwünschte Einblicke in Ihr Privatleben erhält. Die Varianten mit Glaseinsatz sind in der Regel etwas kostspieliger als Türen ohne diese Einsätze.

Balkon- und Terrassentüren

Balkon- und Terrassentüren werden meist für den Durchgang von der Wohnung in den Garten oder auf den Balkon genutzt. Hier kommen meist Kunststofftüren mit sehr großen Glaseinsätzen zur Anwendung. Die Glaseinsätze sind hier sehr gut geeignet, da die Tür damit gleichermaßen als Fenster dient. Einerseits lässt sie etwas mehr Licht in die Wohnung und andererseits kann durch sie hindurch auch der Garten bewundert werden.

Worauf ist beim Kauf von Türen zu achten?

Achten Sie beim Kauf der Türen vor allem darauf, dass die Abmessungen der Produkte in Ihrem Interesse auch den Abmessungen der Türrahmen entsprechen. In Ihrer Wohnung entsprechen. Nur bei einer Übereinstimmung kann eine problemlose Installation der Tür in Ihren Räumlichkeiten gewährleistet werden.

Außerdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die verwendeten Materialien Ihren Ansprüchen entsprechen. Türen aus Kunststoff können in der Regel etwas leichter gereinigt werden, als solche aus Metallen wie beispielsweise Aluminium. Auch ist der Kunststoff in der Regel etwas witterungsbeständiger als Aluminium.
Nach oben