Regenmesser

(336 Ergebnisse aus 45 Shops)
14 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Regenmesser


Regenmesser – Niederschlagsmessung im Garten

Der Regen prasselt auf die Erde. Wie viel genau, weiß man eigentlich nicht. Der Wettermann im TV und auch die Wetterportale im Internet informieren über mögliche Niederschlagsmengen, doch was tatsächlich dann herunterkommt, insbesondere am eigenen Wohnort, das erfährt man nicht wirklich. Im Nachhinein werden zwar Analysen und Informationen über die gefallenen Regenmassen herausgegeben, doch betreffen diese nicht unbedingt den Regen vor der eigenen Haustür. Nur wenn man selbst die Messung in die Hand nimmt, weiß man genauestens Bescheid. Für die eigene Bestimmung der Niederschlagsmenge gibt es ein einfaches Hilfsmittel. Der Regenmesser im Garten oder auf der Terrasse versorgt einen jeden Tag mit den aktuellen Werten.
 

Einfache und schnelle Ablesung

Der Regenmesser ist ein praktisches und leicht ablesbares Messgerät. Er ist ein Behälter, der die Regenmengen auffängt. Auf dem Behälter ist eine Skala aufgezeichnet. Anhand dieser Skala kann die Niederschlagsmenge abgelesen werden. Teilstriche ermöglichen eine möglichst präzise Ablesung des gemessenen Wertes. Der Behälter ist durchsichtig, so dass der Wasserstand von außen gut erkennbar ist. Der Regenmesser informiert in der Regel über die Regenmenge in Litern, die pro Quadratmeter gefallen ist. Wichtig für eine korrekte Messung ist das Leeren des Behältnisses. Tägliche, wöchentliche und auch Messungen über einen längeren Zeitraum können durchgeführt werden.
 

Von zweckmäßig bis dekorativ

Die Auswahl an Regenmessern ist sehr vielfältig. Das Design reicht von sehr schlicht und zweckmäßig bis hin zu Ausführungen, die sich dekorativ in die Gartengestaltung einfügen. Sie werden aus Materialien wie Glas oder Kunststoff gefertigt. Für die Positionierung im Garten oder im Blumentopf auf der Terrasse sind sie z.B. mit einer Halterung in Stabform erhältlich. Aus der Halterung kann der Behälter für die Entleerung einfach herausgenommen werden. Des Weiteren sind sie modellabhängig auch mit einem spitz zulaufenden Ende versehen, das in die Erde oder in den Rasen einfach gesteckt werden kann. Auch hier kann die Leerung unkompliziert erfolgen. Das Sortiment wird von digitalen Messgeräten ergänzt, die den Regenstand an eine Station, z.B. an eine Wetterstation, übermitteln. Von der Wohnung aus ist man mit diesen Modellen stets gut über die Wetterverhältnisse informiert.

Nach oben