Sitzkeilkissen

(211 Angebote bei 8 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Sitzkeilkissen


Sitzkeilkissen - ermöglichen eine aufrechte und gesunde Sitzhaltung
Rückenbeschwerden sind in unserer Gesellschaft heute eine wahre Volkskrankheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen ihren Beruf im Sitzen ausüben. Gerade hier könnte man mit wenig Aufwand für eine natürlichere und gesunde Sitzhaltung sorgen, um die Ursachen für häufig haltungsbedingte Rückenbeschwerden auf ein Minimum zu reduzieren. Möglichkeiten gibt es viele, mal sind sie eher mit höheren Kosten verbunden, mal weniger. So gibt es z.B. eine Vielzahl an besonders ergonomisch geformtem Stühlen, Sesseln oder Hockern, die allerdings auch mit relativ hohen Anschaffungskosten verbunden sind. Eine preiswertere Möglichkeit zur Verbesserung der Sitzhaltung ist ein Sitzkeilkissen. Mit einem Sitzkeilkissen ist eine unnatürliche und ungesunde Sitzhaltung mehr oder weniger unmöglich, hierfür sorgt bereits der entsprechende Aufbau eines solchen Kissens. Ein Sitzkeilkissen wird als Auflage auf die Sitzfläche eines Stuhl gelegt, seine keilförmige und nach vorne hin immer schlanker werdende Form sorgt für eine Aufrichtung des Becken. Hierdurch wird der gesamte Haltungsapparat in eine aufrechte und natürliche Sitzposition gebracht, mehr oder weniger ganz von selbst. Es ist weder unbequem noch mit körperlichem Aufwand verbunden, auf einem Sitzkeilkissen in optimaler Haltung zu sitzen. Durch die nach vorne hin immer dünner werdende Form des Kissens wird zudem eine erhöhte Bewegungsfreiheit im Bereich der Oberschenkel erreicht.

Sitzkeilkissen - aus verschiedenartigen Materialien für Füllung und Bezug
Sitzkeilkissen gibt es aus verschiedenartigen Materialien, sowohl im Hinblick auf ihre Füllungen als auch auf ihre Bezüge. Am wirkungsvollsten erweisen sich allerdings Modelle mit einer Füllung aus hoch verdichtetem Schaumstoff. Derartige Schaumstoffe ermöglichen auch höhere Härtegrade und verhindern ein zu tiefes Einsinken in das Kissen, das den eigentlichen Effekt wieder zunichte machen würde. Die Auswahl des passenden Härtegrads eines Sitzkeilkissens sollte immer unter Berücksichtigung des entsprechenden Körpergewicht des Benutzers erfolgen. Im Hinblick auf den individuellen Bezug eines Sitzkeilkissens kann man aus Bezügen aus Baumwolle, Synthetik-Material oder aus echtem Leder wählen, Materialien die allesamt über gute atmungsaktive Eigenschaften verfügen. Zudem gewährleisten Bezüge aus solchen Materialien auch die erforderliche Rutschfestigkeit. Wer ein besonders atmungsaktives Sitzkeilkissen sucht, kann auch zu einem Modell greifen, das zwischen seinem Polsterkern und dem Bezug mit einem zusätzlichen Vlies ausgestattet ist.
Nach oben