Kürbiskernöle

(45 Angebote bei 26 Shops)
2 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kürbiskernöle


Kürbiskernöle – hochwertige Speiseöle aus den Kernen des steirischen Ölkürbisses

Kürbiskernöl ist ein Speiseöl, das aus den Kernen des steirischen Ölkürbisses gewonnen wird. Diese Sorte von Kürbisgewächsen wird überwiegend in Österreich, dort in der Steiermark und im Burgenland angebaut. Im Gegensatz zu anderen Kürbis-Arten verfügen die Kerne des steirischen Ölkürbisses über keine verholzende Schale, sondern nur über ein dünnes Häutchen, weshalb sich das Öl aus diesen Kernen besonders einfach durch ein spezielles Pressverfahren gewinnen lässt. Die Verwendung der Bezeichnung Steirisches Kürbiskernöl gilt als "geschützte geographische Angabe“ und darf nur verwendet werden, wenn es in dieser Region hergestellt wurde.
Da die Kerne lagerfähig sind, kann dieses Öl das ganze Jahr über gepresst werden. Da für einen Liter Kürbiskernöl allerdings bis zu 35 Kürbisse benötigt werden, ist das Öl in einer etwas höheren Preiskategorie angesiedelt, gilt dafür aber auch als sehr hochwertiges und gesundes Speiseöl, denn es ist reich an Selen, Vitamin E, Linolsäure und Phytosterinen. Darüber hinaus enthält es einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, in der Regel besteht der gesamte Fettanteil von Kürbiskernöl zu mindestens 50 % aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Der hohe Anteil an Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels bei. Darüber hinaus kann Kürbiskernöl zu einer Stärkung der Blasenmuskulatur und zur Vorbeugung vor Prostata-Erkrankungen wertvolle Dienste leisten, was vor allem auf hohe Anteile an Selen, Zink, Kalium und Phytosterinen zurückzuführen ist.

Kürbiskernöl – für Marinaden und Salatdressings

Kürbiskernöle zeichnen sich vor allem durch den nussigen Geschmack und das fruchtige Aroma aus, weshalb sie häufig zur Zubereitung von Marinaden oder Salatdressings verwendet werden. Kürbiskernöl ist bei verschiedenen Erzeugern erhältlich. Je nach Art der Pressung ist es in verschiedenen Preiskategorien verfügbar, wobei das Angebot von preiswerteren Ölen aus maschineller Pressung bis hin zu besonders hochwertigem Kürbiskernöl aus aufwendigen manuellen Pressverfahren reicht.

Nach oben