AEG Lavamat (94 Ergebnisse aus 42 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

4 1 10
1
2 3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber AEG Lavamat


AEG Waschmaschine

Was wäre die tägliche Arbeit im Haushalt ohne sie, die Waschmaschinen. Die schweren Haushaltsgeräte, auch als „weiße Ware“ bezeichnet, nehmen uns inzwischen einen sehr großen und wichtigen Teil der Arbeit ab. Früher war das Waschen der Wäsche eine der schwersten Hausarbeiten, musste die Wäsche doch mühsam von Hand geschrubbt werden. Heute erleichtern uns die Waschautomaten die Arbeit ganz ungemein.
 

Der englische Ingenieur John Tyzacke ließ sich im Jahr 1691 das erste Patent für eine Waschmaschine sichern. Bis die ersten Modelle einer Waschmaschinenkonstruktion gebaut wurden, dauerte es allerdings noch bis 1766. Erst im Jahr 1910 erfand der Amerikaner Alva Fisher eine elektrische Waschmaschine. Die erste vollautomatische Maschine kam dann 1951 in den USA auf den Markt. Während sich zunächst nur reiche Familien eine solche Wachmaschine leisten konnten, wurden in den 60er und 70er Jahren Waschmaschinen gebaut, die preisgünstiger waren – und ihr Siegeszug war nicht mehr aufzuhalten. Einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet ist die Firma AEG.
 

AEG, das Unternehmen

Das Unternehmen AEG wurde 1883 gegründet und zwar als „Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität“. Schon damals stellte das Unternehmen Haushaltsgeräte, aber auch Gebäudeheizungen und Straßenbahnen her. Ein paar Jahre später wurde das Unternehmen in Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, kurz AEG umbenannt.

1982 ging AEG in die Insolvenz und wurde von der Daimler Benz AG übernommen. Heute gehört AEG zur Firma Electrolux. Die Produktpalette in der Sparte der Haushaltsgeräte von AEG ist breit. Sie reicht von Geräten vom Kochen und Backen über Geschirrspülen, Kühlen und Gefrieren bis zur Wäschepflege und Staubsauger. Bei den Haushaltsgeräten gehört die Marke zu einem der führenden Hersteller.
 

Der AEG Lavamat L98685FL

Wer eine Waschmaschine sucht, die optimal vom Waschergebnis, sehr leise und dazu noch sehr effizient ist, der ist mit den Modellen der Reihe Lavamat von AEG sehr gut beraten. Der L98685FL verfügt eine 8 Liter fassende ProTexTrommel. Das ProTex-System sorgt dafür, dass die Wäsche möglichst schonend gewaschen wird und die Wäsche zwar gründlich sauber, aber nicht stark belastet wird.

Das LogiControl LC-Display mit Klartext sorgt für eine sehr gute Bedienbarbarkeit. Wer nicht über einen Kellerraum verfügt, in dem die Wäsche gemacht wird, sondern das Gerät in der Wohnung stehen hat, der wird besonders viel Wert darauf legen, dass die Maschine möglichst leise wäscht. Bei der AEG Lavamat L98685F ist das der Fall. Der spezielle Silence-Motor sorgt dafür, dass die Maschine fast im Flüstermodus arbeitet und auch im Betrieb nicht weiter stört. Außerdem zeichnen sich die Motoren der AEG durch besondere Langlebigkeit und Stabilität aus.

Der Lavamat ÖkoMix L89495FL

Wer besonders sparsam waschen möchte, der ist mit dem Lavamat ÖkoMix sehr gut beraten. Die Waschmaschine besitzt natürlich bereits die Energieeffizienzklasse A+++. Und wer möchte, kann der Umwelt zuliebe die Leistung noch einmal halbieren. Wenn nämlich die Wäschetrommel nicht voll ist, kommt der Eco-Waschgang zum Zuge – die intelligente Mengenautomatik macht es möglich. Wer möchte, kann aber auch voll beladen: mit 9 Kilo schmutziger Wäsche nimmt es dieses Top-Modell aus dem Hause AEG spielend auf.

Wer seine Wäsche also erst sammelt und dann nur wäscht, wenn die Trommel wirklich voll ist, der kommt mit dem Lavamat ÖkoMix L89495FL sehr gut zu Recht – schließlich spart es Energie, wenn man seltener wäscht. Dabei wäscht die Maschine ebenfalls äußerst schonend. Wasser und Waschmittel werden vermischt, bevor sie in die Maschine kommen – so kann sich die Kraft des Waschmittels am besten entfalten. Übrigens: Wie viel Waschmittel man braucht, sagt der Lavamat, denn er gibt eine Dosierempfehlung – ebenfalls sehr praktisch, um Waschmittel zu sparen. Auch in den Lavamat ÖkoMix L89495FL ist das Silent Plus System integriert, das die Maschine sehr leise macht. Gut für alle, die den Lavamat in der Wohnung stehen haben. Auch dieses Modell verfügt über ein sehr gut ablesbares Display und weitere tolle Features wie verschiedene Programme.

Interessantes

AEG Lavamat – eine typische deutsche Erfolgsgeschichte

AEG Lavamat Waschmaschinen sind ein echter Klassiker unter den deutschen Haushaltsgeräten und gehörten gewissermaßen auch zum deutschen Wirtschaftswunder der 50er und 60er Jahre. 1958 brachte die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) nämlich ihren ersten Waschvollautomaten auf den Markt. Dabei handelte es sich zwar nicht um die weltweit ersten Waschmaschinen, doch nur 13 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges waren solche Haushaltsgeräte plötzlich auch für den Massenmarkt erschwinglich und erleichterten die Arbeit der Hausfrauen fortan deutlich. Knapp 60 Jahre später gehören die AEG Waschmaschinen in Deutschland auch heute noch zu den beliebtesten Modellen ihrer Gattung, auch wenn sich das Unternehmen AEG mittlerweile in schwedischem Besitz befindet und ein Teil der Electrolux Gruppe ist. AEG Lavamat Waschmaschinen finden sich regelmäßig in den vorderen Rängen von Tests unabhängiger Verbrauchereinrichtungen wie der der Stiftung Warentest und schneiden hierbei nicht selten mit der Bestnote „sehr gut“ ab. Dabei ist die technische Entwicklung natürlich in den letzten 50 Jahren auch an den Waschmaschinen des Herstellers nicht vorübergezogen, sodass AEG Lavamat Waschmaschinen als hochwertige Haushaltsgeräte im modernen Design mit professioneller Funktionalität gelten, die einen energieeffizienten Betrieb gewährleisten.

AEG Lavamat – Waschvollautomaten mit Front- oder Toploader und Waschtrockner

Die AEG Lavamat gibt es heute in vielen verschiedenartigen Modellvarianten. Zunächst unterscheiden sich die Waschmaschinen einmal hinsichtlich ihrer Öffnungen zum Befüllen mit Wäsche und hinsichtlich ihres individuellen Fassungsvermögens zwischen 3 und stattlichen 10 Kilogramm. So findet man Lavamat Waschvollautomaten nicht nur als Frontloader, sondern auch als platzsparende Toploader. Außerdem wird die AEG Lavamat heute auch in Form von Waschtrocknern angeboten, Kombigeräte, die Waschvollautomat und Wäschetrockner in einem einzigen Gerät vereinen. Viele Modelle sind mit der herstellereigenen OptiSense-Technologie ausgestattet, die durch spezielle Sensoren in der Trommel die individuelle Beladungs- und Wassermenge sowie die Restfeuchtigkeit der Wäsche ermitteln und anhand dieser Parameter die Programmdauer und den Energieverbrauch regeln. Diese Technologie vieler AEG Lavamat Geräte schont die Wäsche, gleichzeitig aber auch den Geldbeutel, da der Waschvorgang immer nur so lange dauert, als es erforderlich ist und dabei weniger Strom und Wasser verbraucht wird.
Nach oben