AEG Lavamat (72 Ergebnisse aus 42 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (1)
Preis
Marke
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

Spektrum
Spektrum

Gibt das Spektrum der auf dem EU-Energielabel verfügbaren Effizienzklassen an. Das Spektrum "A+++ bis D" gibt somit an, dass für die entsprechende Produktgruppe Energieffizienzklassen von A+++ (hohe Energieeffizienz) bis D (niedrige Energieffizienz) vergeben werden können.

Fassungsvermögen (kg)
Fassungsvermögen (kg)

Das Fassungsvermögen gibt an, wie viel Wäsche in einem Durchgang gewaschen werden kann.

Waschprogramme
Waschprogramme

Waschprogramme bezeichnen voreingestellte Einstellungen von Waschgängen. Diese können sich zum Beispiel in der Dauer des Vorgangs oder der Temperatur des verwendeten Wassers unterscheiden. Das ist interessant, falls man zum Beispiel wenig oder stark verschmutzte Wäsche hat oder nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

3 1 10
1
2 3
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

AEG Lavamat – eine typische deutsche Erfolgsgeschichte

AEG Lavamat Waschmaschinen sind ein echter Klassiker unter den deutschen Haushaltsgeräten und gehörten gewissermaßen auch zum deutschen Wirtschaftswunder der 50er und 60er Jahre. 1958 brachte die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) nämlich ihren ersten Waschvollautomaten auf den Markt. Dabei handelte es sich zwar nicht um die weltweit ersten Waschmaschinen, doch nur 13 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges waren solche Haushaltsgeräte plötzlich auch für den Massenmarkt erschwinglich und erleichterten die Arbeit der Hausfrauen fortan deutlich. Knapp 60 Jahre später gehören die AEG Waschmaschinen in Deutschland auch heute noch zu den beliebtesten Modellen ihrer Gattung, auch wenn sich das Unternehmen AEG mittlerweile in schwedischem Besitz befindet und ein Teil der Electrolux Gruppe ist. AEG Lavamat Waschmaschinen finden sich regelmäßig in den vorderen Rängen von Tests unabhängiger Verbrauchereinrichtungen wie der der Stiftung Warentest und schneiden hierbei nicht selten mit der Bestnote „sehr gut“ ab. Dabei ist die technische Entwicklung natürlich in den letzten 50 Jahren auch an den Waschmaschinen des Herstellers nicht vorübergezogen, sodass AEG Lavamat Waschmaschinen als hochwertige Haushaltsgeräte im modernen Design mit professioneller Funktionalität gelten, die einen energieeffizienten Betrieb gewährleisten.

AEG Lavamat – Waschvollautomaten mit Front- oder Toploader und Waschtrockner

Die AEG Lavamat gibt es heute in vielen verschiedenartigen Modellvarianten. Zunächst unterscheiden sich die Waschmaschinen einmal hinsichtlich ihrer Öffnungen zum Befüllen mit Wäsche und hinsichtlich ihres individuellen Fassungsvermögens zwischen 3 und stattlichen 10 Kilogramm. So findet man Lavamat Waschvollautomaten nicht nur als Frontloader, sondern auch als platzsparende Toploader. Außerdem wird die AEG Lavamat heute auch in Form von Waschtrocknern angeboten, Kombigeräte, die Waschvollautomat und Wäschetrockner in einem einzigen Gerät vereinen. Viele Modelle sind mit der herstellereigenen OptiSense-Technologie ausgestattet, die durch spezielle Sensoren in der Trommel die individuelle Beladungs- und Wassermenge sowie die Restfeuchtigkeit der Wäsche ermitteln und anhand dieser Parameter die Programmdauer und den Energieverbrauch regeln. Diese Technologie vieler AEG Lavamat Geräte schont die Wäsche, gleichzeitig aber auch den Geldbeutel, da der Waschvorgang immer nur so lange dauert, als es erforderlich ist und dabei weniger Strom und Wasser verbraucht wird.
Nach oben