LED Pflastersteine

(97 Angebote bei 9 Shops)
25 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

LED Pflasterstein – Beleuchtung im Garten

Ein Garten dient der Erholung. Direkt vor der Haustür oder auch im Schrebergarten in der Gartenanlage kann man sich wunderbar vom Alltag erholen, die Natur genießen, sich bei der Gartenarbeit entspannen und sich mal gemütlich auf der Gartenliege ausruhen. Schön machen es die Blumen, Sträucher und Gräser, sie bereiten ein schönes Ambiente. In den Abendstunden kann man mit einer Gartenbeleuchtung für ein stimmungsvolles Licht sorgen. Einen tollen Effekt erzeugt man mit LED Pflastersteinen.

In den Weg integriert

Der LED Pflasterstein ist keine gewöhnliche Lichtquelle für den Garten. Er wird in den Boden integriert. Er scheint von unten, er leitet den Weg. Er ist stilvoll und nützlich zugleich. Er bringt Licht ins Dunkle, das sieht zum einen gut aus und zum anderen sieht man, wo es lang geht, man tappt nicht im Dunkeln. Er wird meist in regelmäßigen Abständen in einen gepflasterten Weg eingebaut, er wird gegen einen „echten“ Stein ausgestaucht. Er stellt in der Regel kein Hindernis, keine Stolperfalle, dar, da er nicht aus dem Boden hervortritt, er bildet eine Fläche mit dem gepflasterten Weg.

Beleuchtung für die Hauseinfahrt

LED Pflastersteine kann man bspw. gut für den Weg zum Gartenhaus oder Fischteich nutzen. Das Licht gestaltet den Garten harmonischer. Der Weg zur Haustür sowie die Garagenauffahrt bieten sich ebenfalls sehr gut an, um sie mit den leuchtenden Steinen zu versorgen. Des Weiteren eignet sich eine Terrasse für die Gestaltung mit LED Pflastersteinen. Sie werden mit LEDs betrieben. Das Licht ist hell, zudem haben sie eine lange Lebensdauer. Ein Lampenglas schützt die Leuchtmittel und bildet den Abschluss des Leuchtsteins.

Stromanschluss und Solar

LED Pflastersteine sind in unterschiedlichen Größen und Formaten erhältlich. Sie sind für den Anschluss an das Stromnetz erhältlich und werden über einen An- und Ausschalter bedient. Mit einer Zeitschaltuhr lässt sich das Licht zum gewünschten Zeitpunkt an- und wieder abschalten. Eine weitere Variante sind Solarsteine. Diese Modelle können auch nachträglich in einen Weg eingebaut werden. Ein Verlegen von Kabeln ist nicht notwendig. Die nötige Energie erhält dieses Modell über das Sonnenlicht. Sie schalten sich in der Regel bei Einsetzen der Dämmerung ein.
Nach oben