Motorschubkarren

(21 Angebote bei 12 Shops)

Ratgeber Motorschubkarren


Motorschubkarren - motorisierte Helfer in vielen Einsatzbereichen
Gerade Eigentümer größerer Gärten können ein Lied von der oft mühevollen Pflege des Gartens singen. Vor allem bei Hanghäusern kommt mit Steigungen im Garten zusätzlicher Aufwand hinzu, denn das mühevolle Schieben von Schubkarren per Hand ist hier besonders kräfteraubend. Weitaus einfacher gestaltet sich die Arbeit mit einer Motorschubkarre, denn diese wird von einem Motor angetrieben und erfordert auch auf unwegsamen Gelände nur wenig Eigenaufwand. Motorschubkarren eignen sich natürlich nicht nur für die Gartenarbeit, sondern auch zum Transport von Schütt- oder Stückgut im Landschaftsbau sowie in handwerklichen oder gewerblichen Betrieben.

Motorschubkarren - als elektrisch oder benzinbetriebene Ausführungen erhältlich
Motorschubkarren können nicht selten Steigungen von bis zu 35 % bewältigen. Sie verfügen in der Regel über eine Drei- oder Vierrad-Konstruktion mit Luftreifen und gewährleisten dadurch nicht nur ein kräftesparendes, sondern auch ein rückenschonendes Arbeiten. Bei vielen erhältlichen Modellen lässt sich die Geschwindigkeit individuell regulieren, zur Sicherheit sind sie mit einer entsprechenden Feststellbremse ausgestattet. Motorschubkarren gibt es in elektrisch und benzinbetriebenen Ausführungen. Elektrische Motorschubkarren werden von einem Elektromotor angetrieben, der wiederum über einen integrierten Akku gespeist wird. Damit immer ein voller Akku zur Verfügung steht, sind die Geräte üblicherweise mit Wechselakkus ausgestattet. Benzinbetriebene Motorschubkarren werden wiederum von einem Verbrennungsmotor angetrieben und benötigen hierfür in aller Regel bleifreies Benzin. Die Vorteile von Elektro-Ausführungen liegen in erster Linie in ihrer geringeren Betriebslautstärke, benzinbetriebene Modelle sind häufig leistungsstärker und unabhängig von Akkus. Einige Motorschubkarren verfügen nicht nur über einen motorisierten Antrieb ihrer Räder, sondern häufig auch über eine motorisierte Lademulde, was bei allem beim Abladen schweren Stück- oder Schüttguts sehr praktisch ist. Zudem sind die viele dieser praktischen Helfer in der Regel nicht nur mit einem Vorwärtsgang, sondern auch mit einem Rückwärtsgang ausgestattet. Einige Geräte lassen sich mit einem separat erhältlichen Frontschild auch in eine motorisierte Schneeschippe umwandeln. Preisunterschiede sind in der Regel leistungs- oder ausstattungsbedingt, denn je nach Modell sind Motorschubkarren mit Motoren mit individuellen Leistungen zwischen 4 und 6,5 PS erhältlich.
Nach oben