Medizinschränke

(189 Angebote bei 30 Shops)
8 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Medizinschränke


Medizinschrank – Aufbewahrung von Arzneimitteln
Ein, zwei Medikamente sollte man immer im Haushalt haben, um im Bedarfsfall schnell handeln und sich den Weg in die Apotheke sparen zu können. Ein Mittel gegen Husten und Schnupfen, Kopfschmerztabletten, ein Desinfektionsspray usw. sind Arzneimittel, die in keiner Hausapotheke fehlen sollten. Für eine optimale Aufbewahrung der Arzneimittel in der Wohnung sorgt ein Medizinschrank. Er ermöglicht eine sichere und geschützte Aufbewahrung. Übersichtlich einsortiert und somit auch stets griffbreit liegen die verschiedenen Medikamente im Arzneischrank parat. Auch Pflaster und Verbandsmaterial können in ihm gut untergebracht werden.

Zum Abschließen für noch mehr Sicherheit
Der Medizinschrank ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Medikamente. Er ist in den meisten Varianten rundum geschlossen. Über eine Tür gelangt man in das Innere des Medikamentenschranks. Im Schrank gibt es Regalbretter, modellabhängig auch Fächer oder kleine Schubladen. Eine übersichtliche Einsortierung ist somit möglich. Die Medikamente können trocken gelagert werden und sind vor Licht geschützt. Er wird in der Regel an der Wand montiert. Meist in einer höheren Position, um Kindern den Zugriff zu erschweren. Optimal für einen Haushalt mit kleinen Kindern ist der Arzneischrank mit einer verschließbaren Tür. Nur mit einem Schlüssel kann dieser dann geöffnet werden, um die benötigten Arzneimittel zu entnehmen.

Für Badezimmer, Abstellraum etc.
Medizinschränke sind in unterschiedlichen Modellvarianten verfügbar. Unterschiede gibt es u.a. bei der Größe und der Aufteilung. Sie werden aus verschiedenen Materialien gefertigt. Modelle aus Holz, Kunststoff und auch Metall sind im Handel erhältlich. Des Weiteren wird zwischen abschließbaren und nicht abschließbaren Varianten unterschieden. Das Design ist ebenfalls ein entscheidendes Merkmal. Diverse Farbvarianten stehen zur Auswahl. Zahlreiche Modelle sind auf der Tür zusätzlich noch mit einem größeren Kreuz verziert, so dass man direkt weiß, um was für eine Art Schrank es sich handelt. Der Platz für die Montage kann frei gewählt werden. Sie können bspw. im Abstellraum oder im Badezimmer befestigt werden.
Nach oben