Fensterthermometer

(91 Ergebnisse aus 31 Shops)
4 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Fensterthermometer


Fensterthermometer - praktische Temperaturmesser für die Fensterscheibe
Würden Sie nicht gerne wissen, wie die Temperaturen draußen so sind? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Außentemperaturen in Erfahrung zu bringen, die denkbar ungeeignetste ist dabei, sich auf eine Wetter-App seines Smartphones oder Tablet-PCs zu verlassen. Wesentlich verlässlicher ist natürlich immer noch das gute alte Thermometer, das ein präzises Ablesen der Temperaturen ermöglicht. Um die Außentemperaturen feststellen zu können, müsste man natürlich das Haus verlassen um sie von einem Außenthermometer ablesen zu können. Doch das geht auch bequemer, nämlich mit einem Fensterthermometer. Ein Fensterthermometer wird mit seiner Skala nach innen an der Außenseite eines Fensters angebracht. Dies hat den Vorteil, dass das Thermometer selbst draußen hängt und die Temperatur optimal und präzise erfassen kann, die Temperaturanzeige aber bequem von drinnen aus abgelesen werden kann. Solche Fensterthermometer sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und werden in der Regel von außen mit Saugnäpfen an der entsprechenden Fensterscheibe angebracht. Im Gegensatz zu Funk-Wetterstationen oder anderen Lösungen benötigt ein Fensterthermometer keine langen Kabel-Verbindungen für Außenfühler oder störungsanfällige Funkverbindungen zwischen Innen- und Außeneinheit. Darüber hinaus sind zum Anbringen der Thermometer keinerlei aufwendige Arbeiten, wie das Anbringen von Dübeln, Schrauben oder Nägeln erforderlich.

Fensterthermometer - in digitalen und analogen Ausführungen erhältlich
Fensterthermometer gibt es in analogen und digitalen Ausführungen. Digitale Thermometer sind in der Regel einfacher abzulesen und verfügen darüber hinaus meist noch über andere Funktionen zur Messung von Wetterdaten, wie z.B. des Luftdrucks oder der Luftfeuchtigkeit. Analoge Fensterthermometer haben wiederum den Vorteil, dass man für sie keine Batterien benötigt. Für welches Modell man sich dabei entscheidet, bleibt dem Käufer überlassen, da beide Ausführungen ihre Vor- und Nachteile haben, keine dieser Anzeigearten der jeweils anderen aber besonders überlegen ist. Fensterthermometer sind sowohl in funktionellen als auch in dekorativen Ausführungen erhältlich. Neben dezenten Modellen findet man auch viele Modelle in originellem oder besonders edlem Design. So stehen preiswertere Ausführungen meist aus Kunststoff, hochwertigere Fensterthermometer häufig mit langlebigen und robusten Edelstahlgehäusen zur Auswahl.
Nach oben