Stufenmatten

(1.976 Angebote bei 23 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Stufenmatten


Stufenmatten – praktische und sichere Anti-Rutsch-Matten für Treppenstufen
Treppen können aufgrund der glatten Oberflächen ihrer Stufen manchmal ganz schön gefährlich werden. Natürlich ist eine hochglänzende, glatte Oberflächenoptik von Treppenstufen optisch sehr reizvoll, mitunter droht allerdings – vor allem bei Schuhen mit glatter Sohle – ein Ausrutschen auf den Stufen. Sicherer ist es, Treppen mit entsprechenden Stufenmatten auszustatten, denn diese bieten den Füßen einen sicheren Halt auf den Stufen. Das ist allerdings nicht der einzige Vorteil, denn jeder, der schon einmal barfuß über eine Marmortreppe gelaufen ist, kennt diesen Schreckensmoment, in dem man erstmals auf die kalten Stufen tritt. Mit Stufenmatten fühlen sich Treppenstufen weitaus weniger kalt an und ermöglichen dadurch auch ein Barfußlaufen ohne Schreckensmomente. Insbesondere bei Holztreppen können solche Matten auch dem Schutz ihrer empfindlichen Oberflächen vor Beschädigungen, Verschmutzungen oder vor vorzeitiger Abnutzung dienen.

Stufenmatten – aus unterschiedlichen Materialien und mit verschiedenen Oberflächen-Optiken
Die obig genannten Argumente für die Verwendung von Stufenmatten sind längst nicht erschöpfend, denn gerade bei lauten Treppen tragen solche Matten zu einer deutlichen Reduzierung des Geräuschpegels beim Treppensteigen bei. Passende Stufenmatten gibt es für nahezu jede Treppe in den verschiedenartigsten Farben und Designs, zudem findet man sie aus unterschiedlichen Materialien. Wer die Oberflächenoptik von Treppen mit einer Stufenmatte nicht übermäßig beeinträchtigen möchte, findet sie auch in transparenten Ausführungen. Während derartige Matten gerade für Kleinkinder, ältere Menschen oder Menschen mit Gehbehinderungen ein echter Segen sind, tragen sie auch bei Erwachsenen ohne entsprechende Beeinträchtigungen zu einer deutlichen Erhöhung der Sicherheit bei der Benutzung der Treppen bei. Eine aufwendige Montage wie bei herkömmlichen Stufengleitschutzprofilen ist bei Stufenmatten nicht erforderlich, denn die Matten werden einfach auf die entsprechenden Stufen gelegt und haften dank ihrer Anti-Rutschbeschichtungen oder selbstklebenden Unterseiten mehr oder weniger von selbst. Das entsprechende Haftungsvermögen ist natürlich auch von der Qualität der entsprechenden Beschichtungen oder Klebevorrichtungen an ihren Unterseiten abhängig. Die Nutzschicht von Stufenmatten besteht häufig aus robuster und widerstandsfähiger Synthetik wie Polypropylen, einige Hersteller bieten sie allerdings auch mit natürlichen Oberflächen aus Sisal an.
Nach oben