Respekta Küchenzeilen

(4.523 Angebote bei 9 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Respekta Küchenzeilen


Aktualisiert: 30.01.2020 | Autor: Online-Redaktion 

Gut zu wissen 

Küchenzeilen von Respekta stehen seit 1977 für Qualität. Die Küchen werden vom Hersteller in internationalen Produktionsstätten gefertigt. Respekta legt Wert auf die Einhaltung europäischer Sicherheitsstandards sowie der geforderten gesetzlichen Anforderungen. Geliefert werden die Küchenzeilen als zerlegte Küche, also eine, die Sie selbst aufbauen. Die Küchen von Respekta werden in 2 Segmente aufgeteilt. Die Serie Economy sowie Premium. Produkte aus der Economy-Serie stehen für solide Qualität und Funktionalität zum guten Preis-Leistungsverhältnis. Das Premium-Sortiment überzeugt mit Qualität sowie Funktionalität mit anspruchsvoller Optik. Neben Küchenmöbeln bietet der Hersteller auch eigene Elektrogeräte, Dunstabzugshauben sowie Einbauspülen an. Zusätzlich hat Respekta Heißwasser-Geräte, wie etwa Durchlauferhitzer oder Armaturen, im Sortiment. Möchten Sie eine Küche im Komplettpaket, inklusive Geräten und Spüle, so ist eine Respekta-Küche genau das Richtige für Sie.

Auf den Punkt!

Respekta-Küchenzeilen bekommen Sie in der einfachen Ausstattung bereits ab 900 Euro, eine Miniküche für etwa 300 Euro. Raffiniertere Funktionen und anspruchsvolleres Design spiegeln sich allerdings im Preis wider. Kosten bis zu 4000 Euro sind möglich.

Was zeichnet eine Küchenzeile von Respekta aus?

Küchen von Respekta gibt es in verschiedenen Ausführungen. In unserem Ratgeber haben wir für Sie die Punkte aufgeführt, um Sie bei Ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen.

Qualität

Beim Kauf einer Küchenzeile von Respekta erhalten Sie Küchenmöbel, Elektrogeräte sowie Spüle aus einer Hand. Der Küchenhersteller unterteilt sein Küchensortiment in 2 verschiedene Bereiche:

Economy

Die Economy-Linie vereint ein dezentes Design mit guter Funktionalität. Sie erhalten eine Miniküche oder Singleküche bereits ab etwa 300 Euro. Diese sind bereits mit einer Spüle sowie einem Einbaukühlschrank ausgestattet.

Premium

Das Design der Premium-Linie ist im Vergleich zu Economy-Linie raffinierter. Die Funktionen, wie etwa grifflose Fronten, sind in der Economy-Linie nicht vertreten. Küchen aus der Premium-Linie bekommen Sie ab einem Preis von 1350 Euro.

Formen

Küchenblöcke von Respekta werden in unterschiedlichen Küchenformen angeboten. Der Hersteller unterscheidet 6 verschiedene Formen:

Grifflose Küchen

Grifflose Küchen von Respekta kommen ohne Handgriffe zum Öffnen und Verschließen der Schränke und Schubladen aus. Mittels eines Druckmechanismus können Sie die Hängeschränke, Unterschränke sowie Schubladen ganz einfach öffnen und wieder verschließen. Grifflose Küchen sehen durch die unverschnörkelte Optik modern aus und vereinfachen die Reinigung der Küchenfronten. Zur Reinigung müssen Sie nur eine glatte Front abwischen. Grifflose Front bedeutet auch, dass Sie automatisch durch das Öffnen und Schließen Fingerabdrücke auf den Küchenfronten hinterlassen und entsprechend häufiger reinigen müssen.

Küchenzeilen

Respekta-Küchenzeilen bestehen aus einer durchgehenden Zeile. Sie werden in der Regel an einer geraden freien Wand aufgebaut. Sie eignen sich sowohl für kleine als auch größere Räume. Die Küchenzeilen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Von 205 Zentimeter bis 370 Zentimeter können Sie sich die passende auswählen.

L-Küchen

Die L-Küche ist eine erweiterte Form der Küchenzeile. In einem rechten Winkel setzt sich die Zeile fort und schafft somit mehr Platz für z. B. Küchengroßgeräte, wie etwa einen Kühlschrank, und Unterschränke. L-Form bedeutet, dass eine Seite länger ist als die andere. Aufgrund der Form benötigt sie mehr Stellfläche im Raum als etwa eine einfache Küchenzeile. L-Küchen sind in den Größen 260 Zentimeter bis 370 Zentimeter erhältlich.

Miniküchen

Miniküchen von Respekta erhalten Sie in den Maßen 100 Zentimeter und 130 Zentimeter. Sie bestehen meist aus einer Spüle mit Unterschrank, einer Kochmulde und einem Einbaukühlschrank. Miniküchen erhalten Sie auch mit Hängeschränken, die zusätzlichen Stauraum bieten. Sie eignen sich gut für kleine Wohnungen, z. B. für Single-Haushalte, kleine Apartments sowie Studentenwohnungen. Sie bekommen sie schon zu einem Preis von etwa 300 Euro.

Singleküchen

Singleküchen von Respekta sind mit den Maßen 150­ bis 225 Zentimeter größer als Miniküchen des Herstellers. Die Ausstattung ist bezüglich der Geräte umfangreicher. Sie erhalten häufig ein Kochfeld, eine Einbauspüle sowie einen Kühlschrank im Set. Ebenso ist die Anzahl der Unter- sowie Oberschränke größer. Sie eignen sich je nach Ausführung gut für Haushalte mit 1 bis 2 Personen oder kleinere Wohnungen.

Schrankküchen

Eine Schrankküche sieht von außen wie ein Hochschrank aus. Innen ist eine Pantry-Küche, mit essenziellen Küchenmöbeln sowie Elektrogeräten, wie etwa Spüle, Kochmulde sowie Kühlschrank, untergebracht. Die Schrankküchen von Respekta sind 104 Zentimeter breit und bieten Ihnen zur Küche passende Fronten. Der Stauraum in einer Schrankküche wird clever ausgenutzt und optisch fällt dieses Modell nicht als Küche auf. Besonders für kleine 1-Zimmer-Wohnungen ohne Küchennische oder auch Büros eignet sich diese Art. Die Modelle liegen preislich zwischen 600 und 1000 Euro.

Design

Das Design der Respekta-Küchen ist modern und geradlinig. Sie haben eine große Auswahl an Farben sowie Farb-Kombinationen sowohl beim Korpus als auch bei den Fronten.

Korpusfarbe

Der Korpus der Küche bildet den Rahmen. Die Seitenteile der Schränke, die Einlegeböden sowie Regale sind in der Korpusfarbe gehalten. Zur Auswahl haben Sie verschiedene Holznachbildungen, wie etwa Eiche, Akazie oder Buche, sowie klassisches Weiß, das Sie mit passenden Fronten kombinieren können.

Frontfarbe

Die Front ist ausschlaggebend für das Gesamtbild der Küche. Die Türen und Schubladen werden mit Fronten versehen. Die Auswahl an Frontfarben ist größer als die der Korpusfarben. Insgesamt 17 verschiedene Designs hat Respekta im Sortiment. Hierzu zählen Hochglanz-Fronten, matte und seidenglänzende Fronten sowie Fronten in Holznachbildung. Diese können Sie nach Belieben mit den Korpusfarben kombinieren.

Elektrogeräte

Die Besonderheit an Respekta-Küchen ist, dass der Hersteller eigene Elektrogeräte produziert. Andere Küchenhersteller statten ihre Küchen im Gegensatz dazu mit Geräten von Fremdherstellern aus. Die Geräte sind neben Einbaugeräten auch als freistehende Varianten verfügbar. Küchen von Respekta sind modellabhängig mit folgenden Küchengeräten erhältlich:

Geschirrspüler

Respekta-Spülmaschinen erhalten Sie in teil- oder vollintegrierten Ausführungen. Bei teilintegrierten Geräten ist das Bedienfeld von außen einsehbar und der Rest wird mit einer Front versehen. Vollintergierte Modelle haben das Bedienfeld im Inneren der Tür eingebaut, sodass es nur im offenen Zustand bedienbar und sichtbar ist. Zudem sind die Spülmaschinen in 2 verschiedenen Breiten verfügbar: 45 und 60 Zentimeter. Die Energieeffizienzklasse beträgt A++, was bei einer Skala von A+++ bis D, der zweitbesten entspricht.

Autarkes Kochfeld

Autarke Kochfelder haben im Vergleich zu konventionellen Herden mit Backofen, ein eigenes Bedienfeld. Diese können Sie unabhängig vom Ofen auf der Arbeitsplatte platzieren. Respekta hat sowohl Herdplatten aus Edelstahl als auch Glaskeramik im Sortiment. Bei Glaskeramik haben Sie die Wahl zwischen Cerankochfeld oder Induktion. Ebenso sind Kochfelder mit 4 oder 2 Kochplatten im Angebot.

Autarker Backofen

So wie autarke Kochfelder sind autarke Backöfen mit einem eigenen Bedienfeld ausgestattet. Sie können den Ofen somit unabhängig vom Herd platzieren. Diese Art eignet sich vor allem für den Einbau in Hochschränke. Bei dieser Einbauform haben Sie den Vorteil, dass Sie sich zum Befüllen nicht bücken müssen und so komfortabel an den Backofen kommen.

Einbauherd-Set (Herd mit Backofen)

Die klassische Variante in der Küche ist ein Einbauherd-Set. Hier haben Sie einen Backofen, der direkt unter dem Kochfeld platziert wird. Die Bedienleiste für Herd und Backofen ist am Backofen angebracht.

Kühl-Gefrierschrank

Um Ihre Lebensmittel zu kühlen, hat Respekta eine Auswahl an Kühl-Gefrierkombis im Angebot. Von 50 Litern bis 188 Liter Volumen ist für jeden Haushalt die passende Größe dabei. Neben Einbaugeräten gibt es die Geräte auch als freistehende Modelle. Diese können Sie unabhängig von Ihrer Küche aufstellen, wie etwa in einer Abstellkammer.

Mikrowelle

2 verschiedene Mikrowellen stehen Ihnen bei Respekta zur Auswahl. Eine Einbauvariante, die Sie in einen passenden Schrank integrieren können oder eine freistehende, die Sie unabhängig platzieren können.

Fazit

Sie planen den Neukauf einer Küche oder möchten Ihre vorhandene Respekta-Küche erweitern? Im Folgenden haben wir die Vor- und Nachteile von Respekta-Küchen nochmal für Sie zusammengefasst.

Vorteile
  • Küchenmöbel und Elektrogeräte von einem Hersteller

  • Große Designauswahl

  • Unterschiedliche Küchenformen

Nachteile
  • Muss selbst aufgebaut werden

Sie möchten mehr Informationen zum Thema Küchen? Diese finden Sie in unseren Ratgeber Einbauküchen.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben