Lavazza Caffè Crema Dolce 1000 g

(9)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Lavazza Caffè Crema Dolce 1000 g
20 Angebote ab 9,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

20 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 2)
Filter
Zahlungsarten
Visa (2)
Eurocard/Mastercard (2)
American Express (1)
Vorkasse (2)
Rechnung (2)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (1)
PayPal (2)
Giropay (1)
Caffe Crema Dolce
9,99 * ab 6,99 € Versand 16,98 € Gesamt
101 Shopbewertungen
Shop-Info
LAVAZZA CAFFÈ CREMA DOLCE Kaffeebohnen 1,0 kg
12,56 * (12,56 € je 1kg) ab 3,99 € Versand 16,55 € Gesamt
1.333 Shopbewertungen
Shop-Info
Lavazza Caffe Crema Dolce Bohnen 1 kg
12,57 * (12,57 € / 1kg) ab 3,56 € Versand 16,13 € Gesamt
70 Shopbewertungen
Shop-Info
Lavazza Kaffeebohnen Caffè Crema Dolce 1000g
12,58 * (1.26 EUR/100 g) ab 4,95 € Versand 17,53 € Gesamt
18 Shopbewertungen
Shop-Info
Lavazza Caffè Crema Dolce, 1kg-Packung, Arabica und Robusta, Mittlere Röstung​
14,99 € 13,99 * (13.99 / kg) ab 2,99 € Versand 16,98 € Gesamt
248 Shopbewertungen
Shop-Info
Lavazza 1 kg Caffè Crema Dolce, ganze Kaffeebohnen
14,50 * (14.50 EUR/100 g) ab 3,90 € Versand 18,40 € Gesamt
17 Shopbewertungen getraenkeguru
Shop-Info
9 weitere Angebote anzeigen
Billigster Preis inkl. Versand
Caffe Crema Dolce 1.000g Kaffee/Kaffeesirup/Tee/Kakao etc. 2743
14,66 * ab 0,00 € Versand 14,66 € Gesamt
Shop-Info
Lavazza Caffè Crema Dolce 1kg
14,99 * ab 3,90 € Versand 18,89 € Gesamt
7 Shopbewertungen
Shop-Info
Lavazza Caffè Crema Dolce, 1000g ganze Bohne
13,49 € 14,99 * (14.99 EUR/1 kg) ab 3,99 € Versand 18,98 € Gesamt
Shop-Info
Lavazza Kaffee Crema Dolce 18924 ganze Bohne 1kg
18,41 * ab 8,21 € Versand 26,62 € Gesamt
SWDirekt.de
Shop-Info

Produktbeschreibung zu Lavazza Caffè Crema Dolce 1000 g

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 9 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 0 Testberichte und 9 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

FrauFleissig
am 25.11.2015
nicht mein Fall

Auf der Suche nach dem perfekten Vollautomatenkaffee, habe ich bereits so einige Sorten von billig bis sehr teuer ausprobiert. Leider war bis dato nichts dabei, was mir richtig gut geschmeckt hat.

Viele schwärmen vom Lavazzakaffee. Als dann nun der Lavazza Caffe Crema Dolce bei Real für 8,99 Euro im Angebot war, habe ich mir eine 1000 Gram Packung mitgenommen.

Wie es sich für einen caffe crema gehört, habe ich einen mittleren Mahlgrad gewählt. So brühte ich mit meinem Kaffeevollautomaten die ersten Tasse auf und war überrascht, wie bitter Kaffee sein kann. Die ersten drei Tassen mit den unterschiedlichsten Einstellungen habe ich weg gekippt. Es war zu bitter, zu kalt und schmeckte einfach so garnicht.

Noch 5 weitere Tassen sollten folgen, dann hatte ich ein akzeptables Ergebnis. Überragend war dies leider nicht. Hier sieht man, das der Kaffee dank Industrieröstung schnell und viel zu heiß geröstet wird. Dann wird er einfach nur noch bitter und man hat anstatt eines leckeren Kaffees einfach nur bittere Plürre.

Da ich zu Hause hauptsächlich Latte Machhiato trinke, habe ich die restlichen Bohnen dann immer mir seeehr viel Milch getrunken. Leider habe ich von diesem Kaffee auch saures aufstoßen bekommen.

Tut mir leid, aber eine Empfehlung kann ich für diesen Lavazza Kaffee leider nicht aussprechen.


Shiinya
am 14.11.2015
Nicht mein Geschmack

Den Lavazza Caffé Crema Dolce habe ich vor geraumer Zeit zum testen mal gekauft. Gegen meine üblichen Billigkaffee kam er leider nicht an.
Gekauft habe ich den Kaffee über Amazon für 13€.

Der Kaffee hier ist für jede übliche Filterkaffeemaschine geeignet. Dafür braucht man vorher nur eine Kaffeemühle und muss sich anschließend ans Drehwerk machen.
Den Kaffee von Hand zu mahlen ist relativ einfach, da hatte ich schon schwerere Bohnen zu knacken.

Der Kaffee produziert ein angenehm mild cremiges Geschmackserlebnis mit einer guten Portion "Crema". Die Dosierung des Kaffees macht dabei keinen großen Unterschied - leider. Da ich durchaus auf cremigen Kaffee stehe hatte ich gehofft diesen hier mit einer hohen Konzentration trinken zu können, leider war das aber nicht gegeben. Die übliche Kaffeemenge die ich nutze liegt bei ca. 1-2 Dosierungslöffeln für 1l Kaffee. Bei dem Kaffee hier habe ich es mit bis zu 5-6 Löffeln versucht und kein zufriedenstellendes Ergebnis bekommen.
Der Geschmack des Kaffees bleibt leider immer nur mild, einen wirklich kräftigen bzw. starken Kaffee kriegt man nicht hin.

Fazit:
Der Kaffee ist für jeden etwas der auf milden cremigen Kaffee steht und dabei kein Billigprodukt haben möchte. Für jemanden der einen cremigen und doch starken Kaffee möchte ist der Crema Dolce Kaffee jedoch nicht zu empfehlen. Der Preis hingegen ist relativ hoch und da muss man ehrlich sagen das man mit etwas Kochgeschick auch einfach selbst die Creme herstellen kann und dann einen normalen, billigen, Kaffee kaufen.
Von mir gibt es nur 3/5 Sterne da der Geschmack zwar gut ist, aber der Preis zu hoch ist und mein Geschmack nicht getroffen wurde.


AussiEU
am 11.11.2015
Milder Kaffee mit perfektem Crema

Lavazza ist privat mein bevorzugter Kaffeelieferant und auch im Büro oder auf Dienstreisen konsumiere ich gerne und häufig mit Lavazza zubereiteten Kaffee.
Der Caffé Crema Dolce ist eine Mischung aus 80% Arabica und 20% Robusta Bohnen. Der Kaffee wird ungemahlen ausgeliefert, beim Öffnen der 1000 Gramm Verpackung breitet sich ein herrlicher Kaffeeduft im Raum aus. Nach dem Öffnen einer neuen Verpackung fülle ich die ungemahlenen Kaffeebohnen zunächst in ein luftdicht verschließbares Behältnis.
Zur Zubereitung zermahle ich den Kaffee wohl portioniert in einer von meiner Großmutter geerbten Handmühle. Anschließend bereite ich ihn handgefiltert zu, da es für mich die schonendste Zubereitungsart darstellt, die mir gleichzeitig aber auch geschmacklich sehr zusagt. Konsumiert wird Kaffee von immer ausschließlich schwarz.
Aber auch im Vollautomaten unseres Büros gefällt mir der Caffé Crema Dolce sehr gut. Hier entfaltet er natürlich noch ein schöneres Crema als die handgefilterte Variante.
Verglichen mit anderen Kaffeebohnen ist dieser Lavazza durch die Mischung aus 80% Arabica und 20% Robusta recht mild und samtig. Wie bei jedem Kaffee muss man also auch hier erst die persönlich ideale Menge bestimmen. Tendenziell benötigt man vom Crema Dolce aufgrund der Milde eine etwas höhere Dosis. Bitterstoffe oder Säure sind dabei erst ab einer sehr hohen Menge spürbar.
Insgesamt ein sehr empfehlenswerter Kaffee, mit dem man auch bei Gästen nie falsch liegen kann. Im Vergleich großer Kaffeeanbieter gehört der Crema Dolce somit sicherlich zu meinen Top 10 Kaffeesorten.


freakyfrieda
am 04.11.2015
unverwechselbarer Geschmeck

Da ich ohne einen guten Kaffe am Morgen kaum zu ertragen bin, ist es mir wichtig, dass dieser zwar Preiswert aber gleichzeitig auch von gutem Geschmack ist. Wer Qualität verlangt, bekommt sicher keine Kaffeebohnen für zwei Euro.
Somit bin ich schon seit langem ein großer Fan des Lavazza Caffè Crema Dolce. Der Kaffee ist zwar nur für den Vollautomaten zu verwenden, dies spielt aber für mich keine Rolle, da ich einen solchen besitze.
Die Packung ist durch die wiederverschließbare Funktion sehr praktisch. Pro Packung werden einem 1000 Gramm geboten. Dies ist meinen Erfahrungen zu Folge perfekt, da für den Verlangten Preis nicht zu wenig geboten wird und die Packung aber gleichzeitig auch nicht zu groß ist und somit eine enorme Menge an Platz beansprucht. Hinzu kommt dass die ausgezeichnet gerösteten Kaffeebohnen einen starken aber auch unverwechselbaren Geschmack bieten, weshalb es möglich ist, eine geringere Anzahl als gewöhnlich anzuwenden.

Negativ aufgefallen ist mir, dass es verschiedene Geschmacksrichtungen dieses Kaffees gibt. Ein deutlicher geschmacklicher Unterschied zwischen diesen habe ich jedoch nicht zur Kenntnis genommen.

Dennoch empfehle ich das Produkt gerne weiter. Der hohe Preis lohnt sich auf alle Fälle zu zahlen, da man von einem ausgezeichnetem, unverwechselbaren Geschmack überzeugt wird. Somit ist verdient der Lavazza Kaffee eine klare Kaufempfehlung meinerseits!


smooth
am 04.04.2012
für alle Vollautomaten

Wer zuhause einen Kaffeevollautmaten hat sollte unbedingt zu diesem Kaffee greifen, denn in diesen gelingt er perfekt. Er schmeckt einfach unglaublich und jede Tasse ist für mich erneut der pure Genuss. Für mich ist hier das Preis-Leistungs-Verhältnis klar erfüllt und ich würde ihn allen Genießern empfehlen! Die Kaffeebohnen konnten voll ausreifen und haben auch die ideale Röstung bekommen. Für mich unschlagbar!


licherx2
am 22.03.2012
spitze und günstig

um einen spitzen kaffee genißen zu können braucht man nur wasser und bohnen zumindest von grude her aber diese bohnen müssen noch zu kaffeesatz verarbeitet werden dieses geschieht durch eine mahlung die man mit einer maschiene von zuhause aus machen kann oder auch mit manuellen geräten. weiter braucht man eine tolle mischung von guten bohnen die man hier bei diesen tollen kaffeebohnen von Lavazza Caffè in der sorte Crema Dolce bekommt


KaylanK82
am 19.03.2012
Guter Kaffee

Ich kann den Crema Dolce für Leute empfehlen, die einen guten Kaffee zu schätzen wissen und bereit sind dafür etwas mehr zu bezahlen als für handelsüblichen gemahlenen Kaffee. Was ich sehr gut finde ist die sehr große Verträglichkeit des Kaffees durch die lange und intensive Röstung der Bohnen, durch die Bitterstoffe und Säure verloren gehen. Das geht allerdings auch auf Kosten des Geschmacks. Also kein Kaffee für Jedermann!


lifesub
am 09.03.2012
Guter Kaffee

Für meine Kaffee-Vollautomat hab ich mir im regionalen Supermarkt schon einmal den Lavazza Caffè Crema Dolce in der 1000 Gramm Fassung gekauft. Dort war er ungefähr für 9,99 Euro zu kaufen, also billiger als bei diesem Angebot. Zudem muss ich sagen, dass ein Clip zum Wiederverschließen vorhanden war dies ist also sehr vorteilhaft für einen langen Kaffeegenuss. Er schmeckt relativ mild und hat einen super Geruch. Kann ich im Gesamteindruck also empfehlen, er ist auch nicht zu stark.


Booya
am 14.07.2011
Lavazza Caffè Crema Dolce 1000g

Lavazza Caffè Crema Dolce 1000g sind Kaffeebohnen aus dem Hause Lavazza. Im Handel sind diese für etwa Zwölf Euro zu erhalten. Als Kunde und Nutzer dieses Produktes bekommt man eine sehr gut verarbeitete Verpackung gefüllt mit Eintausend Gramm Kaffeebohnenfüllung. Außerdem punktet es durch seinen sehr guten Geschmack und einzigartigen Duft, der sich in den Bohnen und am gewonnenen Kaffee zeigt. 5 Sterne.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben