Kategorien

Boxspringbetten (46.009 Angebote bei 45 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (3.235)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Bettgröße
Material
Material

Das Material ist ein wichtiger Faktor für die Lebensdauer eines Bettes. Hiervon hängt auch die Robustheit und der Pflegeaufwand ab.

Alle anzeigen
Holzart
Alle anzeigen
Farbe
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



1918 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Boxspringbetten sind hauptsächlich in den USA und in Skandinavien verbreitet. Doch auch hierzulande werden diese Betten immer populärer, da sie im Vergleich mit herkömmlichen Bettensystemen mit einigen Vorteilen aufwarten können.

Aufbau eines Boxspringbetts
Im Gegensatz zu den hierzulande favorisierten Betten aus Kombination von Bettgestell, Lattenrost und Matratze verfügt ein Boxspringbett über einen gefederten Unterbau, auf welchen dann eine entsprechende Matratze aufgelegt wird. Dabei besteht der Unterbau eines Boxspring-Betts in der Regel aus einem Rahmen aus Massivholz, der die entsprechende Federung umgibt und üblicherweise mit Textilien bezogen ist. So entsteht eine geschlossene Einheit, der eigentliche Boxspring. Zur ausreichenden Belüftung dieser speziellen Bettenform sind die Boxsprings in der Regel mit Füßen versehen, damit die Betten auch von unten gut belüftet werden können. Für die Federung eines Boxsprings sorgen üblicherweise Bonell-Federkerne oder Taschenfederkerne, der Unterschied zwischen den beiden Systemen liegt dabei hauptsächlich in der Form der entsprechenden Metallfedern. Die dritte Komponente neben dem Boxspring und den Füßen bildet die eigentliche Matratze, die wie bei hierzulande bekannten Bettsystemen aus unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Kaltschaum oder auch Federkern bestehen kann. Zu den hierzulande gängigen Matratzentypen bestehen hier Abweichungen meist nur in deren Abmessungen, die auf die spezielle Bauweise der Boxsprings zugeschnitten sind. Diese Matratzen fallen bei den unterschiedlichen Boxspring-Varianten unterschiedlich hoch aus. Während in Amerika hauptsächlich auf höhere Modelle gesetzt wird, verwendet man in Skandinavien überwiegend weniger dicke Matratzen und versieht Boxspring-Betten mit einer zusätzlichen Ebene, nämlich einem sogenannten Topper. Ein Topper besteht dabei in der Regel aus Schurwolle oder Rosshaar, viele Modelle sind auch aus künstlichem Material erhältlich. Der Vorteil eines zusätzlichen Toppers liegt dabei hauptsächlich in der zusätzlichen Verbesserung des Liegekomforts und der Schonung der Matratze.

Breite Auswahl an Boxspring-Betten
Boxspring-Betten sind aufgrund ihrer stetig zunehmenden Popularität mittlerweile in einer sehr breiten Auswahl an unterschiedlichen Modellen erhältlich. Neben Einzelbetten sind Boxsprings natürlich auch als Doppelbetten erhältlich. Diese findet man sowohl in Kombination von zwei Boxspring-Untergestellen als auch in Form eines durchgehenden Boxsprings vor. Je nach Modell entsteht dabei eine durchgehende Liegefläche entweder durch den Boxspring selbst oder erst durch die obere Topper-Auflage.

Nach oben