Kategorien

nvidia GeForce GTX (273 Ergebnisse aus 43 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt. Handelt es sich bei der gewünschten Grafikkarte um eine Single-Core, eine Dual-Core, eine FreeSync oder eine G-Sync Grafikkarte?

Alle anzeigen
Chip-Taktfrequenz
Chip-Taktfrequenz

Die Chip-Taktfrequenz eines Grafikchips gibt an, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Ein schneller Chip hat also eine höhere Frequenz.

Grafikspeicherkapazität
Grafikspeicherkapazität

Der Grafikspeicher funktioniert als dedizierter Speicher für die Grafikkarte. Durch die Nähe zum Grafikprozessor ermöglicht dieser eine schnellere Berechnung. Größerer und schnellerer Grafikspeicher ermöglicht eine stärkere Auslastung der Grafikkartenleistung.

Anzahl Slots
Anzahl Slots

Die Anzahl Slots einer Grafikkarte beschreiben die Höhe einer Grafikkarte. Diese ist relevant für die Kompatibilität mit dem Rest des Computersystems, da man prüfen muss, ob sie mit der restlichen Komponentenkonfiguration in das Gehäuse passt. Große Grafikkarten verbrauchen oftmals Platz für mehrere kleine Grafikkarten, sodass hier genaue Recherche vonnöten ist.

Anschlüsse
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























12 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
nVidia Geforce GTX – leistungsfähige Grafikkarten mit Grafikprozessoren vom weltweiten Marktführer
Wenn es um Grafikkarten mit leistungsfähigen Grafikprozessoren, insbesondere für den Einsatz in Gamer-PCs geht, sind die Prozessoren von nVidia Geforce und AMD Radeon die erste Wahl. Der weltweit größte Hersteller von Grafikprozessoren ist dabei allerdings eindeutig die nVidia Corperation mit Sitz im kalifornischen Santa Clara im Sillicon Valley. Die Grafikprozessoren und Chipsätze des Herstellers werden nicht nur in deren eigenen Grafikkarten, sondern auch in Grafikkarten von zahlreichen Drittherstellern verbaut. NVidia bietet seine Grafikprozessoren wiederum in unterschiedlichen Modellreihen an, eine sehr populäre Serie aus der Consumer-Reihe des Herstellers ist die Modellreihe GTX. Nvidia Geforce GTX Grafikkarten stehen in unterschiedlichsten Preis- und Leistungsklassen sowie von verschiedenartigen Herstellern zur Auswahl bereit und stellen die leistungsfähigsten Grafikkarten mit NVidia Geforce-Prozessoren dar. Die Karten sind insbesondere für schnelles Gaming in Full-HD-Auflösung ausgelegt, eigenen sich natürlich aber auch als leistungsfähige Modelle für perfekten Genuss hochauflösender Videos bis hin zur 4K-Auflösung. Unterschiede gibt es bei den auf den Markt erhältlichen GTX-Grafikkarten insbesondere im Hinblick auf ihre individuellen Ausführungseinheiten, Taktraten sowie Shader-, Textur- und Speicherperformance-Raten.

nVidia Geforce GTX – Grafikkarten in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen
Die derzeit aktuellen Grafikkartenserien mit Nvidia Geforce GTX Grafikprozessoren sind die Serien Geforce GTX 700 und 900. Bei den Modellen der 700er Reihe handelt es sich in erster Linie um Einsteiger- oder Mittelklasse-Modelle mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis, die 900er Reihe beinhaltet wiederum die Spitzenmodelle unter den NVidia Geforce GTX Grafikkarten. Gerade Modelle wie die GTX 970 und GTX 980 gehören zu den aktuell leistungsfähigsten Grafikkarten für Gamer-PCs. Grundsätzlich steigt bei den Grafikkarten der beiden Serien die Leistungsfähigkeit mit zunehmenden Zehner-Stellen, d.h. eine GTX 780 ist in der Regel leistungsfähiger als eine GTX 770, diese wiederum leistungsfähiger als eine GTX 760. Grafikkarten mit nVidia Geforce GTX Grafikprozessoren findet man von zahlreichen unterschiedlichen Herstellern, angefangen vom preiswerteren Einsteiger-Modell GTX 750 bis hin zu den High-End-Grafikkarten mit nVidia Geforce GTX Titan Grafikprozessoren.
Nach oben