Pistazie (25 Angebote bei 7 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Pistazien – leckere Knabberei

Pistazien sind klein und schmackhaft, sie wachsen an einem Pistazienbaum, der der Familie der Sumachgewächse angehört. Die Bäume können eine Höhe von bis zu 12 Metern erreichen und ihre Wurzeln können auf eine Tiefe von bis zu 15 Metern kommen. Durchschnittlich können sie bis zu 300 Jahre alt werden. Sie sind in den USA, dem Iran und der Türkei zu finden. Des Weiteren kommen sie u.a. in Pakistan, in Indien und Griechenland vor. Es gibt männliche und weibliche Bäume.

Schütteln und aufsammeln

Pistazien zählen zu den Steinfrüchten. Sie wachsen in Trauben an den Bäumen, wobei nur die „Weiblichen“ die Früchte tragen. Wenn sie reif sind, werden sie geerntet. Für die Ernte werden spezielle Baumrüttler eingesetzt, die die Bäume schütteln. Die Früchte fallen auf eine Auffangvorrichtung herab und können auf diese Weise rasch eingesammelt werden. Pistazien sind oval und verfügen über eine dünne aber harte Schale. Die Frucht im Inneren ist hellgrün und von einer leicht bräunlichen Haut überzogen. Für den Verzehr muss die Schale vorab entfernt werden.

Verschiedene Variationen

Pistazien eignen sich zum Knabbern sowie als Zutat zum Kochen und Backen. Sie sind aromatisch und leicht süßlich im Geschmack. In der gesalzenen Variante verfügen sie auch über eine leichte würzige Note. Man kann aus verschiedenen Sorten auswählen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Varianten Geröstet, Gesalzen, Roh, Ohne Salz und Gehackt. Des Weiteren sind sie mit und ohne Schale erhältlich. Abgefüllt werden sie meist in kleinen Tüten, deren Füllmengen von Hersteller zu Hersteller variieren können.

Kleiner Snack und Backzutat

Pistazien sind eine leckere Knabberei für einen netten Fernsehabend auf der Couch. Ebenso können sie auch auf der Party als schmackhafter Snack angeboten werden. Serviert in einem kleinen Schälchen auf dem Stehtisch kann jeder Gast beherzt zugreifen. Für die leeren Schalen kann man gut noch ein weiteres Schälchen danebenstellen. Beim Backen wird die Pistazie gerne als Dekoration auf Pralinen verwendet. Des Weiteren wird sie für die geschmackliche Raffinesse auch bei der Zubereitung von Keksen und Schokoladen verwendet sowie bei der Herstellung von einigen Wurstwaren hinzugefügt.
Nach oben