Induktions-Kochplatten

(92 Ergebnisse aus 54 Shops)
4 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Induktions-Kochplatten


Induktionskochplatten - flexibel einsetzbare Kochplatten mit innovativer Technik
Ein Induktionskochfeld erzeugt die Hitze nur in Verbindung mit entsprechend dafür geeignetem Kochgeschirr, dies geschieht durch elektromagnetische Wechselfelder. Die Vorteile von Induktionskochplatten gegenüber Kochplatten herkömmlicher Elektroherde liegen darin, dass sich damit der Kochvorgang wesentlich weniger zeitaufwändiger gestaltet. Dies liegt in erster Linie darin begründet, dass die entsprechenden Kochtöpfe nicht nur ausschließlich am Boden, sondern auch an deren Seiten erhitzt werden. Eine wesentlich effizientere Verteilung der Hitze auf Kochgeschirr und Kochgut ist die Folge. Ein weiterer Vorteil von Induktionskochplatten liegt darin, dass auf dem Kochfeld selbst mangels eigener Erhitzung ein An- oder Einbrennen von Speiseresten ausgeschlossen ist, was sie besonders pflegeleicht macht. Gerade Familien mit Kindern werden es als Segen betrachten, dass von Induktionsfeldern auch keine Verbrennungsgefahr für Kleinkinder ausgehen kann, da die Kochplatten selbst ja nicht erhitzt werden und das Kochfeld nach Entnahme des entsprechenden Kochgeschirrs keine hohen Temperaturen aufweist.

Induktionskochplatten - mit ein oder zwei Kochfeldern erhältlich
Damit die Vorteile der Induktionstechnologie nicht nur Haushalten mit Platz für große Induktionsherde vorbehalten bleibt, findet man diese Technologie auch in kompakten und platzsparenden Induktionskochplatten. Diese werden nicht fest in einem Herdset eingebaut, sondern können dank einem eigenen Gehäuse frei auf Arbeitsoberflächen platziert werden. Benötigt man die Induktionskochplatte nicht, lässt sie sich platzsparend im Schrank aufbewahren und das in der Regel sofort nach deren Einsatz, da keine Wartezeiten zum Abkühlen der Kochplatte erforderlich sind. Darüber hinaus benötigen solche Kochplatten keinen Starkstromanschluss, eine herkömmliche Steckdose genügt.

Induktionskochplatten findet man von verschiedenen Elektrogeräte-Herstellern und in Ausführungen mit einem oder zwei Kochfeldern. Durch ihre kompakten Gehäuseabmessungen eignen sich solche Induktionskochplatten sehr gut für kleinere Haushalte mit beengten Platzverhältnissen, ebenso aber auch als mobile Kochfelder für Garten, Terrasse, Camping & Co. Diese praktischen Induktionskochplatten stehen in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen zur Auswahl, wobei sich Unterschiede in der Regel hauptsächlich aufgrund ihres Designs und der Materialien ihrer Gehäuse ergeben. Je nach Modell trifft man dabei auf verschiedene Komfortfunktionen, wie z.B. Touch Control, Zeitschaltuhren oder eine Restwärmeanzeige. Beachten sollte man, dass man zur Verwendung einer Induktionskochplatte zwingend über spezielles, induktionsgeeignetes Kochgeschirr verfügen muss.
Nach oben