AEG Herdsets

(73 Ergebnisse aus 21 Shops)
4 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber AEG Herdsets


AEG Herdsets

Herdsets sind wahre Alleskönner. Die Kombinationen aus Backofen und Herd sind aus den modernen Küchen von heute nicht mehr wegzudenken. Dabei begann alles einmal mit Feuer und mit Lehm. Aus diesem Werkstoff wurden nämlich die ersten Lehmbacköfen gefertigt, in denen unsere Vorfahren Brot und Kuchen backten. Die hatten es nicht immer leicht, denn mit Feuer und Glut alleine ist es schwierig, die Temperatur zu kontrollieren. Als Tester wurden damals Ähren in den Ofen gegeben. Wenn diese verbrannten, war der Ofen zu heiß – doch dann war es meist schon zu spät und das Gargut verkohlt.


Zugegeben – auch heute kann es noch passieren, dass mal etwas anbrennt. Dabei sind die Herdsets von heute schon mit einer ganzen Menge Technik ausgestattet, unter anderem oft mit einer Uhr, die mit einem Klingeln daran erinnert, wenn der Herd oder der Backofen ausgeschaltet werden müssen. Aber selbst wenn man etwas daneben geht – aufgrund der Selbstreinigungsfunktion und der gut zu pflegenden Kochplatten bei Herdsets der Marke AEG ist das heute kein Thema mehr.
 

AEG, das Unternehmen

Das Unternehmen AEG wurde 1883 als Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität gegründet. Wenig später wurde daraus die Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft (AEG), die auf vielen Feldern tätig war, unter anderem aber von Anfang an im Bereich Haushaltsgeräte.

Als AEG 1982 Insolvenz anmelden musste, wurde das Unternehmen von der Daimler Benz AG übernommen. Heute gehören die Rechte von AEG der schwedischen Firma Electrolux. Die Produktpalette bei den Haushaltsgeräten umfasst heute die Bereiche Kochen, Geschirrspülen, Kühlen und Gefrieren, Wäschepflege, Staubsauger und Kleingeräte.


 

Der AEG EEMX331321

Wer sich für ein Herdset entscheidet, der sollt dabei vor allem auf Qualität achten. Denn gerade für alle, die oft und lange in der Küche stehen, ist es entscheidend, dass alles tadellos funktioniert, praktisch und robust ist. Sonst kann die Freude am Kochen und Backen ganz schnell getrübt werden. Markengeräte der Firma AEG verbinden ein schickes Design mit erstklassiger Qualität und Funktionalität. Das wird beim täglichen Arbeiten schnell sichtbar.

Der Backofen des AEG Herdsets EEMX331321 fasst 74 Liter – damit ist er ausreichend groß, um auch große Plätzchen-Backaktionen oder einen Entenbraten zu Weihnachten zu verarbeiten. Bei den Programmen gibt es die Auswahl zwischen Auftauen, Heißluft mit Ringheizkörper, Heißluftgrill, Ober- und Unterhitze, Pizzastufe und nur Unterhitze. Diese große Auswahl ist praktisch, damit findet jeder unter Garantie für sein Essen das richtige Programm.

Der Ofen heizt sich sehr schnell auf – sehr praktisch, da dadurch langes Vorheizen entfällt. Ein eingebauter Timer sorgt dafür, dass man durch einen Warnlaut daran erinnert wird, das Essen aus dem Backofen zu nehmen. Die Bedienung über das gut lesbare Display ist einfach und selbsterklärend. Das Design ist durch Edelstahl schick und sehr hochwertig, das AEG Herdset ist so ein echter Blickfang in jeder Küche.

Echter Alleskönner – der AEG EEMF331321

Ein echter Alleskönner zu einem guten Preis ist der AEG-EEMX331321 mit dem berührungsempfindlichen Kochfeld. Das Kochfeld überzeugt durch sein Keramik-Heizelement und die Restwärmeanzeige. Der Multifunktionsbackofen umfasst 74 Liter und kann mit Klasse A bei der Energieeffizienz aufwarten.

Weitere praktische Extras sind der Lüfter, das FloodLight und das ThermiC Air-System. Der Edelstahl, der dem Gerät sein schickes Design gibt, ist fingerdruckabweisend, das MaxiView-Sichtfenster ermöglicht einen guten Blick ins Innere des Backofens auch während des Backvorgangs.

Nach oben