Waldläufer Damenschuhe

(12.472 Angebote bei 18 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Waldläufer Damenschuhe


Waldläufer Damenschuhe

Frauen und Schuhe – ein Thema, über das sich viele Männer gerne lustig machen. Für sie ist es oft nicht nachvollziehbar, warum Frauen gerne auch mal 50 und mehr Paar Schuhe in ihren Kleiderschränken horten. Aber Schuhe sind viel mehr als ein zweckmäßiges Kleidungsstück. Schuhe können das Outfit der Trägerin unterstreichen. Und um wandelbar zu bleiben, empfiehlt es sich, eine Auswahl im Schrank zu haben. Schließlich braucht man auch Schuhe für verschiedene Anlässe. Während für einen Abend in der Oper oder im Club eher das Aussehen zählt, ist es für Schuhe, mit denen man sich vornehmlich draußen in der Natur bewegt, besonders wichtig, dass sie gut passen und robust sind.
So wie die Schuhe von Waldläufer. Diese Marke setzt auf sehr hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung und beste Passform. Waldläufer Schuhe kann man bequem online bestellen, es gibt sie in verschiedenen Shops in großer Auswahl.

Frauen sollten beim Kauf von Schuhen darauf achten, sie möglichst am Nachmittag oder am Abend zu probieren. Füße können im Laufe des Tages sehr anschwellen. Wer Schuhe am Morgen kauft, läuft daher Gefahr, dass man abends nicht mehr hineinpasst. Zehen sollten nach vorne etwa zwei Zentimeter Platz haben, hinten an der Ferse sollten sie jedoch dicht anliegen, damit keine schmerzenden Blasen entstehen.

Für den besonderen Laufkomfort – das Unternehmen Waldläufer

Das Unternehmen Waldläufer hat seinen Sitz in Schwanheim in der Pfalz. Waldläufer wurde im Jahr 1960 gegründet. Der Name Waldläufer ist Programm. Das Unternehmen entwickelt Schuhe, die einen ganz besonderen Laufkomfort versprechen. Rund 2.500 Mitarbeiter arbeiten für Waldläufer, davon 95 am Hauptsitz in Schwanheim. Vertrieben werden die Modelle weltweit. 11 000 Paar Schuhe produziert Waldläufer täglich, im Jahr sind es 2,5 Millionen.

Das Unternehmen legt Wert darauf, seine Schuhe in handwerklicher Tradition und mit moderner, umweltfreundlicher Technik herzustellen. Für die Produktion verwendet Waldläufer nur beste Ledersorten. Sie werden so natürlich wie möglich belassen, damit sie besonders weich und atmungsaktiv bleiben. Zunächst wird für die Fertigung des Schuhs ein dreidimensionales Modell entworfen, dann folgt die Feinarbeit am Computer. Gefertigt werden Damen- und Herrenschuhe in den Bereichen Standard, Stiefel, Outdoor und Orthotritt.

Gehkomfort auf Schritt und Tritt – der Waldläufer Holma

Laufen wie auf Wolken. Das Modell Holma aus dem Hause Waldläufer steht für ganz besonderen Tragekomfort. Diese schicke Stiefellette ist aus sehr hochwertigem Nubukleder gefertigt, das besonders weich und angenehm zu tragen ist. Dezente Ziernähte sorgen für den Hingucker. Ein seitlicher Reißverschluss und ein eingearbeiteter Gummizug erleichtern den Einstieg.

Dazu ist Holma mit einem warmen Weichfutter ausgestattet, das auch bei kälteren Temperaturen immer für einen angenehm warmen Fuß sorgt. Holma verfügt über ein praktisches Wechselfußbett und ist für lose Einlagen geeignet. Die flexible Luftpolstersohle lässt den Träger fast wie auf Wolken laufen. Die Absatzhöhe unter dem gerade sehr angesagten Keilabsatz ist mit drei cm moderat.

Bequemer Schnürer – der Waldhausen Holly

Wer einen schicken und gleichzeitig sehr bequemen Schnürer sucht, der ist mit dem Modell Holly aus dem Hause Waldläufer gut beraten. Das Modell Holly in der Farbe braun-beige ist aus dem Obermaterial Nubukleder gefertigt. Innenfutter wie auch Decksohle bestehen ebenfalls aus Leder. Das macht den Schuh angenehmen zu tragen, robust und trotzdem atmungsaktiv.

Das Fußbett des sportlichen Halbschuhs ist herausnehmbar, damit ist das Modell Holly auch für lose Einlagen geeignet. Die Luftpolstersohle sorgt für eine optimale Auftrittsdämpfung. Durch die Schmalferse und die Schnürung bekommt der Fuß besonders viel Stabilität auch bei schwierigem Gelände. Ein perfekter Schuh auch für Wanderungen.
Nach oben