HOCO Kinderwagen (5 Ergebnisse aus 7 Shops)

Ratgeber HOCO Kinderwagen


HOCO Kinderwagen, Buggys & Jogger

Steht das Babyglück vor der Tür, kann die Entscheidung für den richtigen Kinderwagen, Buggy oder Jogger schon einmal zur Qual der Wahl werden. Dennoch gibt es hier eine Reihe von Qualitätskriterien, die der Kinderwagen erfüllen sollte, um dem Kind ausreichend Schutz und Komfort zu bieten und gleichzeitig noch gut auszusehen.

Kinderwagen aus dem Hause HOCO zeichnen sich dadurch aus, dass sie vielseitig einsetzbar und enorm innovativ gestaltet sind. Dazu gehört auch eine gute Federung, die höchsten Komfort und Schutz vor Schlaglöchern oder beim Passieren des Bürgersteigs bietet.

Bereits seit 1948 stellt das österreichische Traditionsunternehmen HOCO Buggy und Co. für den täglichen Transport der Kleinen her. Werte wie Robustheit und Stabilität spielen für die Marke eine große Rolle, sodass jedes Modell mit einer hochwertigen Ausstattung glänzen kann. Neben dem klassischen Kinderwagen finden sich in dem umfangreichen Produktportfolio des Unternehmens Transportmittel wie der Buggy oder Jogger, weiterhin haben Mama und Papa die Auswahl zwischen zahlreichen Zubehörteilen, mit dem sich die Fahrt im Kinderwagen perfekt abrunden lässt.

Der richtig Kinderwagen von HOCO

Nicht nur die Auswahl, sondern ebenso die Preisspanne, in der sich verschiedenste Kinderwagen-Modelle finden, ist riesig, weshalb sich im Voraus genau überlegt werden sollte, was für den eigentlichen Bedarf wirklich nötig ist. In erster Linie geht es um die Schutzfunktion des Kinderwagens, Buggys oder Joggers, der die Aufgabe besitzt, seinen kleinen Passagier bei der Fahrt durch den Park, die Stadt oder die U-Bahn ausreichend zu schützen. Gleichzeitig muss für das Kind die Möglichkeit bestehen, komfortabel zu sitzen und zu liegen. Mit einer hochwertigen Federung, wie sie die Modelle aus dem Hause HOCO besitzen, ist der Schutz der empfindlichen Kinder-Wirbelsäule vor Stößen gegeben. Weiterhin sollte der Buggy jedoch über ein Schutzdach verfügen, das vor Nässe, Schmutz, Hitze oder großer Sonneneinstrahlung bewahrt.

Unter dem Motto „Oberklasse zum Mittelklassepreis“ gelang es dem Traditionsunternehmen HOCO, sich einen Namen in der Welt der Kinderausstattung zu schaffen, den Mütter und Väter mit Qualität, Treue und Verlässlichkeit verbinden. Die Kinderwagen-Modelle zeichnen sich vor allem durch eine gute und stabile Verarbeitung hochwertiger Materialien aus. Dank ihrer besonderen Robustheit halten sie äußeren Einflüssen stand und liefern die richtige Schutzfunktion, trotzdem sind die Buggys noch gut durch die Stadt manövrierbar.

Der HOCO Buggy BT107

Im Gegensatz zum klassischen Kinderwagen zeichnet sich der Buggy damit aus, dass er meist kompakter und damit auch leichter zu transportieren ist als sein großer Bruder. Bei dem HOCO Buggy BT107 handelt es sich um einen treuen Begleiter, der sich kompakt zusammenklappen und beispielsweise optimal im Kofferraum verstauen lässt. Zudem sorgt sein geringes Gewicht für mehr Komfort auf Reisen und Ausflügen.
Ausgestattet mit stabilen Doppelrädern, gewährleistet der HOCO Buggy BT107 aber dennoch einen stabilen Stand und einen leichten Lauf, durch seine beiden vorderen Schwenkräder ist er außerdem enorm wendig und damit genau das Richtige für den stressigen Stadt-Alltag. Ebenfalls jede Menge Komfort ist mit dem flexiblen Buggy aus dem Hause Hoco gegeben, der über einen verstellbaren Sitz verfügt. Dieser lässt sich nach Bedarf von der Sitz- in die Liegeposition verschieben, sodass dem kleinen Schläfchen zwischendurch nichts im Wege steht.

Weiterhin sorgen der gepolsterte Frontbügel mit Schrittgurt sowie der angenehme Polyester-Bezug für ein überaus bequemes Fahrerlebnis. Währenddessen lässt sich ebenso das schützende Verdeck auf die jeweilige Sonneneinstrahlung einstellen. Hier bietet die praktische Sonnenblende angenehmen Schatten an heißen Sommertagen. Besonders praktisch ist auch der geräumige Einkaufskorb des Buggys, indem sich Babys Spielzeug und Utensilien oder aber die Einkäufe aus dem Supermarkt verstauen lassen.
Nach oben