Kategorien

Figuren & Spielwelten (6.467 Ergebnisse aus 83 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Altersempfehlung ab (Jah...
Altersempfehlung ab (Jahren)

Das Mindestalter und damit die Altersempfehlung bezeichnet das Alter, ab dem Kinder das Spielzeug sicher verwenden können, da sie zum Beispiel keine verschluckbaren Kleinteile enthalten und außerdem ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung entsprechen.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Alle Filter anzeigen
Interessante Themen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



270 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Figuren & Spielwelten


Von klein auf versetzt man sich beim Spielen gerne in andere Welten. Als Actionheld die Welt retten, als Dinosaurier kämpfen oder als Prinzessin in schönen Kleidern tanzen. Spielwelten sind fiktive Welten, die aber auch oft mit der Realität verknüpft werden. Da wird das Sofa zum erklimmenden Berg und die Fernbedienung zum unheimlichen Monster. Jungen und Mädchen aber auch Erwachsene nutzen ihre Spielfiguren gerne, um in eine andere Welt zu tauchen. Dort kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und genau das machen, was in der Realität nicht geht - ob Fliegen, einen Zoo besitzen oder Superkräfte haben, für Ihre Kinder sind solche Spiele wichtig, da sie die Kreativität fördern.

Im Folgenden erhalten Sie Tipps rund um verschiedene Figuren und Spielwelten, die Eltern helfen sollen, die richtige Spiel-und Freizeitbeschäftigung für ihr Kind zu finden.

Spielfiguren

Spielfiguren sind mit die beliebtesten Spielzeuge für Groß und Klein. Erwachsene fühlen sich in ihre Kindheit zurück versetzt und für Kinder sind sie die Helden schlechthin. Es gibt zahlreiche Spielfiguren in allen erdenklichen Gestalten und Größen. Einer der beliebtesten Figuren ist die Actionfigur. Nachgestellt aus Comics, Fernsehserien und Büchern verkörpert sie Helden, die die Menschheit retten oder die Welt vor den Bösewichten beschützt. Actionfiguren sind grundsätzlich für Jungs gedacht, aber auch immer mehr Mädchen wollen als Figur mit unzerstörbaren Kräften Heldentaten begehen. Die erste Actionfigur wurde war Don Levines G.I. Joe. Seitdem gibt es keinen Superhelden, den es nicht in Miniaturform gibt.

Viele Mädchen spielen gerne mit Spielfiguren, hier werden jedoch meistens Tierfiguren favorisiert wie Pferde und Hunde, mit denen sie über imaginäre Felder galoppieren können oder den Hund im Waschsalon frisieren können. Sehr viele Spielfiguren sind an Armen und Beinen beweglich. Das macht es für Kinder interessanter, damit zu spielen, da sie die Figuren realer bewegen können. Besonders attraktiv sind Spielfiguren mit besonderen Extras wie einem leuchtenden Schwert oder beweglichen Flügeln. Die seit Jahrzehnten bekannten Marken für Spielzeugfiguren sind Lego und Playmobil. Je nach Interesse können die Figuren hier selbst zusammengebaut werden, oder Sie nehmen die fertigen Figuren, die den Vorteil haben etwas in den Händen fest zu halten.

Wenn Sie einen Sohn haben oder selbst verrückt nach Autos sind, dann sind Spielzeugautos die richtige Option. Ob auf der Carrera- Bahn gegen andere Fahrzeuge oder als riesiger Bagger - Spielzeugautos haben oft einen Sammlerwert und sind nicht nur bei Kindern beliebt. Achten Sie bei den Spielfiguren auf die Altersbegrenzung, damit sich kleine Kinder nicht an Kleinteilen verschlucken können und auf die verwendeten Materialien. Spielfiguren werden von Kindern teilweise auch in den Mund gesteckt oder zum schlafen mit ins Bett genommen, deshalb sollte das Spielzeug ausschließlich aus schadstoffarmen Plastik oder Gummi hergestellt werden, welches auch robust ist.

Schleich

Schleichfiguren sind eine besondere Art der Spielfigur. So werden von dem Hersteller Schleich hauptsächlich Tiere detailgetreu nachgebaut, die in Bewegung, im Liegen oder auch im Sitzen zu kaufen sind. So wirken die Figuren noch lebensnaher als andere Spielfiguren und gehören nicht zu der Fantasiewelt. Von Zootieren über bekannte Haustiere bis hin zu gefährlichen Wildtieren gibt es unzählige Figuren, die wegen ihres Sammelfaktors nicht nur für Kinder interessant sind.

Etwas unbekannter aber auch von Schleich sind die Fantasy-Figuren. Elfen und Ritter, die auch sehr detailliert hergestellt werden, können durch Zubehör ergänzt werden und so können Kinder sich eine richtige Fantasiewelt aufbauen. Ein weiterer Klassiker von Schleich sind die blauen Schlümpfe. Angelehnt an das mediale Abbild gibt es zahlreiche Schlümpfe in unterschiedlichsten Positionen, die darauf warten, als Spielfigur genutzt zu werden.

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Spielzeug suchen, dass sich detailgetreu präsentiert und absolut unschädlich für Kinder ist, dann werden Sie bei Schleich das richtige Produkt finden. Wasserfest, ohne scharfe Kanten und vor allem ohne giftige Schadstoffe können Schleich-Spielzeuge ohne Bedenken in jedem Kinderzimmer untergebracht werden.

Sammelkarten

Wenn Sie eine Sammelleidenschaft haben, dann können Sie sich bei Sammelkarten so richtig austoben. Diese bestehen meist aus mehreren hundert Karten, die Sie aber nicht ohne weiteres erlangen können. Bei Sammelkarten ist der der Sinn und Zweck, auf lange Zeit gesehen zu vielen Karten zu kommen, mit anderen zu tauschen und zu manchen Karten zu gelangen, die einen hohen Seltenheitswert haben. Sammelkartenspiele können Sie nur in kleinen Packungen kaufen, in denen sich ungefähr 10 Karten befinden. Diese sind bunt zusammengewürfelt und Sie sehen nicht, welche Karten sie kaufen. So steigert sich die Hoffnung, die eine noch benötigte Karte zu finden oder eine sehr seltene Karte zu erlangen.

Für Kinder sind Sammelkarten erst ab einem gewissen Alter interessant, da sie vorher den Sammelwert nicht schätzen können und das Spiel, bei dem es darum geht, dem Gegner Lebenspunkte durch Zaubersprüche abzunehmen, nicht richtig verstehen können. Das bekannteste Sammelkartenspiel ist Magic. Es hat über sechs Millionen Teilnehmer, die leidenschaftlich die Karten sammeln, die in verschiedene Kategorien eingeteilt sind. Viele Karten gibt es häufig, manche etwas seltener und ganz begehrt sind die sagenhaften Karten, die nur in wenigen Paketen enthalten sind. Für Fußballbegeisterte sind Fußball-Sammelkarten interessant, da sie für die Bundesliga erscheinen und die Sammler die begehrten Fußballspieler sammeln können. Da dies besonders für Kinder interessant ist, gibt es hier kostenlose Wettbewerbe. Ob Fantasy-Karten oder Karten mit realen Figuren, das Sammeln macht Spaß und fördert die Kommunikation, da das Grundprinzip auf das Tauschen ausgelegt und hierfür Verhandlungsgeschick erforderlich ist.

Lassen Sie Ihr Kind in Spielwelten eintauchen, da sie die Fantasie, Kreativität und die Intelligenz fördern. Ihr Kind denkt sich komplexe Welten aus, in denen es die Figur spielen kann, die es gerne sein möchte. Dabei wird das optische und räumliche Denkvermögen gefördert. Unterstützt werden können Spielwelten durch Zubehör, die die Welt komplettieren. Mit einer passenden Brücke kann Tarzan dann besser den Dschungel durchqueren, mit einem richtigen Pferdehof können die Pferde-Spielfiguren besser untergebracht werden und mit kleinen Eimern können die Tiere besser versorgt werden.
Nach oben