Servietten (18.252 Angebote bei 100 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

761 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Servietten


Ratgber Servietten


Eine schön gedeckte Tafel ist etwas besonders und wird meist nur zu besonderen Anlässen angerichtet. An Feiertagen oder Festivitäten wird darauf geachtet, dass ein Tisch wohl dekoriert und sehr umfangreich gedeckt wird, um die Augen der Gäste zu schmeicheln oder gar zu beeindrucken. Wird ein Tisch umfangreich gedeckt, gehören besondere Gegenstände auf die Tafel, die den wunderbaren Anglitz erzeugen. Neben den passenden Weingläser, dem Silberbesteck, den richtigen Servicen gehören auch stilistisch sicher gewählte Servietten auf den Tisch.

Servietten konnten bereits seit vielen Jahrhunderten auf den Tafeln Europas gesichtet werden. Jedoch waren Servietten nur in der oberen Oberklasse zu finden und waren ein Zeichen von Etikette und Wohlstand. Schließlich handelt es sich um Produkte, die nicht essenziell zum Verzehr der Speisen sind und solch eine Redundanz galt als Luxus. Die Reinigung oder die Entsorgung dieser ist zeit- und kostenintensiv und so kamen Servietten zumeist bei wohlhabenden Familien oder am Hofe auf den Tisch.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Servietten, die nicht immer als Luxus betrachten werden. Die ursprüngliche Serviette aus Stoff ist heutzutage, wie damals meist in sehr wohl situierten Familien oder feinen Restaurants und Hotels anzufinden. Die bekannteste und meist verbreitete Art der Serviette ist die Papierserviette. Beide Arten sind in verschiedenen Farben wie zumeist Weiß aber auch Lila, Grün, Pink oder auch Rot zu erhalten. Stoffservietten sind aber auch heute noch für Festlichkeiten und an Feiertagen die elegantere Wahl, die Ihren Tisch ausserordentlich schmückt.

Vorteile von Servietten

Servietten werden zu jeder Mahlzeit gereicht, egal ob bei Kaffee und Kuchen, im Restaurant oder bei einem umfangreichen, festlichen Essen zu Hause.

Servietten kommen dreierlei Aufgaben zu. Erstens, dienen diese der Dekoration und werden heutzutage teils aufwendig gefaltet. Manchmal findet sich die Serviette auch gesteckt in einem Glas oder mit einem Serviettenhalter versehen. Zweitens, dienen Servietten einem rein pragmatischen Zweck. Das Verschütten von Flüssigkeiten oder gar das Herunterfallen von Lebensmitteln kann mit den Servietten, welche auf dem Schoß platziert werden, abgefangen werden bevor das Heruntergefallene die eigene Kleidung verschmutzt. Drittens, welches das ursprünglichste Anwendungsgebiet ist, dient die Serviette dem Befreien des Mundes und etwaig des Gesichtes von Essenresten oder Tropfen der Getränke. Idealerweise wird eine Serviette für diesen Zweck nicht gebraucht, sollte das Essen doch sicher in den Mund befördert werden, ohne die Lippen zu streifen. Dies gilt für das gesetzte Essen.
Die Papierservietten, die in der Regel in Weiß oder mit Aufdruck zu finden sind, werden beim Imbiss ebenso gereicht, wie im Restaurant. Diese helfen dabei nach einer Mahlzeit die Finger oberflächlich zu reinigen, den Mund abzuwischen oder die eigenen Finger gar nicht erst mit Fett oder jeglichen Saucen in Berührung kommen zu lassen.

Hierbei sollten Sie darauf achten, welches Einsatzgebiet Ihre Servietten haben. Zu dünne Servietten wirken an einer gedeckten Tafel womöglich zu unfein und auch an einem Imbiss, erzielen Sie nicht den gewuenschten Effekt. Saucen oder Fette dringen durch dünne Servietten und gelangen so auf die Finger.

Wird die Serviette aber zu einem Drink gereicht, der lediglich zum Abtupfen der Lippen dient, ist eine dünne Serviette durchaus angemessen.

Servietten zu Hause können in einigen Fällen auch dazu dienen, einen Snack in der Hand zu tragen, wie etwa einen Kuchen. Insbesondere bei Kindergeburtstagen sind Papierservietten oder Motivservietten sicherlich die richtige Wahl, da Kinder auf eine Stoffserviette keine Acht geben würden und der Verlust einer Stoffserviette doch wesentlich ärgerlicher ist als der einer Papierserviette. Stoffservietten werden neben dem Auffangen von Flüssigkeiten oder gar neben dem abschließenden Abwischen des Mundes auch dafür genutzt, um Tische dekorativ zu gestalten. Mehrere bunte Servietten nebeneinander ausgelegt können einen Tisch sehr schön verzieren, wenn zusätzlich Kerzen oder andere Gestecke auf den Servietten platziert werden. Bunte Ausführungen in Farben, wie Lila, Grün, Pink und auch Blau können ein wunderbares Dekor auf dem Tisch oder am Buffet sein.

Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Produkten

Servietten sind so vielfältig wie ihre Einsatzmöglichkeiten. Es gibt unter anderem Servietten für Hochzeit, mit Motiven, in kreativen Formen sowie aus unterschiedlichen Papierstärken und aus Stoff. Grundsätzlich können für jeden Anlass Servietten aus dem Internet bestellt werden.

Sie müssen sich um das Einsatzgebiet sowie den gewünschten Effekt im Klaren sein. Dann entscheiden Sie, ob Sie sich für eine edlere aber auch kostspieligere Variante aus Stoff oder eine recyclbare, etwas günstigere Papierserviette entscheiden. Mittlerweile gibt es aber auch Papierservietten in dicken Stärken, die einer Stoffserviette von der Habtik sehr nahe kommen. Sie sollten ebenfalls bedenken, ob wie oben erwähnt, nicht nur die Anschaffungskosten gerechtfertig sind von etwas teureren Stoffservietten sondern ob auch die Reinigung derer im Verhältnis zum gewünschten Effekt steht.
Papierservietten werden nur einmal verwendet und nach der Nutzung direkt entfernt. Natürlich muss erwähnt werden, dass durch das Wegschmeißen der Servietten eine verstärkte Umweltbelastung existiert. Jedoch können vor allem in Snackbuden keine Stoffservietten angeboten werden, da diese weniger hygienisch für die Besucher sind und der Reinigungsaufwand unangemessen wäre. Die Papierservietten können in größeren Mengen bestellt werden und können an jeden Gast ausgehändigt werden ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob dieser die Serviette wieder abgibt. Papierservietten werden häufig in mehreren Lagen angeboten, um zu sichern, dass diese sehr aufnahmefähig sind und Flüssigkeiten gut annehmen.

Bei Stoffservietten sind mehrfache Verwendungen dieser geplant. Jedoch kann es bei starken Verschmutzungen oder häufigem Waschen dazu kommen, dass auch Stoffservieten nur eine recht kurze Lebensdauer haben. Die direkte Reinigung nach der Nutzung der Servietten ist notwendig, um die Farbe der Servietten zu erhalten. Je länger diese verschmutzt aufbewahrt werden, desto schwieriger wird die rückstandslose Reinigung.

Stoffservietten werden aus diesem Grund weniger häufig verwendet. In hochwertigen Restaurants möchte sich dennoch auf diese Produkte verlassen werden, da sie einen hochwertigeren Eindruck bei den Gästen hinterlassen. Somit steht hier der Aufwand im Verhältnis zum gewünschten Effekt. Stoffservietten sind nur einlagig zu haben und sind häufig in der Farbe Weiß gehalten. Jedoch finden sich auch in diesem Fall weitere Ausführungen, die in anderen Farben und auch mit Motiven erhältlich sind.

Egal, ob Sie sich für eine Stoff- oder Papierserviette entscheiden, die Größe sollten Sie bewusst wählen. Wenn eine etwas größere Stoffserviette praktisch bei einem gesetzten Dinner ist, so ist eine kleine Papierserviette für den Verzehr von Kuchen an einem Stand sicherlich angemessener.
Nach oben