Betonfarben

(1.317 Angebote bei 1 Shop)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Betonfarben


Betonfarbe für Schutzanstriche von Betonböden

Als Betonfarbe bezeichnet man spezielle Farbe, die zwar generell auch zum Streichen von Fassaden, Sockeln oder anderen Betonelementen zu finden ist, in erster Linie kommt so bezeichnete Farbe aber bei Böden aus Beton oder Zementestrich zum Einsatz. Sie dient nicht nur der optischen Verschönerung solcher Böden, sondern schützt sie auch vor zahlreichen Witterungs- und Umwelteinflüssen, bzw. mechanischen oder chemischen Belastungen, die dem Material im Laufe der Zeit Schaden zufügen könnten. So bietet qualitative Betonfarbe unter anderem einen effizienten Schutz gegen feuchtigkeitsbedingten Pilz-, Moos- oder Algenbefall und verhindert dadurch durchaus ernstzunehmende Folgeschäden, die durch einen derartigen Befall im Laufe der Zeit verursacht werden könnten. Gerade in Garagen-, Werkstatt-, Keller- oder Heizungsräumen sind nicht selten Kraftstoffe, Mineral- oder Heizöle regelrechte Feinde eines Betonbodens, der mit säure- und chemikalienresistenter Betonfarbe entsprechend beständig gegen derartige Substanzen gemacht werden kann. Da es sich bei solcher Farbe häufig um spezielle Beschichtungen handelt, findet man Betonfarbe im Handel häufig auch unter Bezeichnungen wie Betonbeschichtungen.
 

Betonfarbe in verschiedenartigen Ausführungen

Im Fachhandel steht heute ein umfangreiches Sortiment an gebrauchsfertigen und abriebfesten Betonfarben verschiedenartiger Hersteller zur Verfügung, welche die Verschleißfestigkeit von Betonflächen und -böden nachhaltig verbessern und sie vor zahlreichen schädlichen Einflüssen schützen können. Dabei ist darauf zu achten, dass sich die angebotenen Produkte auch für den gewünschten Einsatzbereich eignen und den entsprechenden Schutzanforderungen entsprechen, da längst nicht alle Betonfarben zum Beispiel auch zum Schutz gegen Öle oder Chemikalien verwendet werden können. Für Betonböden kommen in erster Linie Betonfarben auf Basis von Alkyd- oder Epoxidharz und Polyurethan zum Einsatz, die sich je nach Anforderungen und Schutzzweck mehr oder weniger gut für entsprechenden Schutzanstriche anbieten. Derartige Farben lassen sich verhältnismäßig einfach und unkompliziert durch Rollen oder Streichen verarbeiten, der entsprechende Untergrund sollte dabei allerdings optimal vorbereitet werden und vor allem sauber, trocken und rissfrei sein, unter Umständen kann sich auch das vorherige Anbringen einer Tiefengrundierung empfehlen. Betonfarbe muss längst nicht immer grau sein, denn mittlerweile existiert ein breit gefächertes Sortiment an Farben in vielen verschiedenen Farbtönen.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben