Lamy safari Füllhalter

(17)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
LAMY safari Füllhalter M mittel rot
132 Angebote ab 13,89 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

31 Varianten zu Lamy safari Füllhalter

Weitere Varianten anzeigen

132 Angebote im Preisvergleich

ab 13,89 € - 129,00 € (10 von 132)
Filter
Zahlungsarten
Visa (132)
Eurocard/Mastercard (108)
American Express (40)
Nachnahme (19)
Vorkasse (103)
Rechnung (118)
Lastschrift (85)
Finanzkauf (11)
PayPal (114)
Giropay (42)
Sofortüberweisung (57)
Barzahlen (1)
Amazon Pay (19)
Andere (80)
paydirekt (19)
Google Pay (14)
M mittel rot
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
13,89 * ab 3,99 € Versand 17,88 € Gesamt
M mittel umbra matt
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
14,02 * ab 3,99 € Versand 18,01 € Gesamt
M mittel weiß
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
14,41 * ab 3,99 € Versand 18,40 € Gesamt
M mittel weiß
90 Shopbewertungen
Shop-Info
14,42 * ab 3,56 € Versand 17,98 € Gesamt
M mittel grün
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
14,82 * ab 3,99 € Versand 18,81 € Gesamt
terra red M
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
14,94 * ab 3,99 € Versand 18,93 € Gesamt
M mittel pink
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
15,16 * ab 3,99 € Versand 19,15 € Gesamt
M mittel pink
90 Shopbewertungen
Shop-Info
15,17 * ab 3,56 € Versand 18,73 € Gesamt
M mittel pink
22 Shopbewertungen
Shop-Info
21,00 € 15,19 * ab 3,00 € Versand 18,19 € Gesamt
M mittel pink
248 Shopbewertungen
Shop-Info
15,19 * ab 3,99 € Versand 19,18 € Gesamt

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 17 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 17 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Derfrosch
am 29.10.2014
Kratzfest und ergonomisch.
Variante: M mittel blau

Ich habe mir diesen Füller im Einzelhandel für den Schulbetrieb gekauft und ich finde den Füller extrem gut.
Er liegt sehr gut in der Hand, nur nach 4-Stündigem Klausur schreiben kommen Krämpfe auf, das ist aber wohl normal.
Die Farbe ist sehr schön, schön dezent und nicht grell oder unangenehm leuchtend. Auch sieht man Kratzer kaum, zumindest die Oberflächlichen.
Das Austauschen der Patronen ist recht einfach, auch wenn der Verschluss teilweise ziemlich fest sitzt.
Was ich bemängeln muss, ist das teilweise sehr viel Tinte beim schreiben läuft wodurch die Schrift sehr verschwommen aussieht. Auch verbiegt sich die Feder recht schnell und recht oft, zumindest bei frequentiertem Gebrauch.
Auch ist der Halt des Deckels eher mäßig, nach einer gewissen Zeit liegt der Deckel nur noch lose auf dem Füller.
Was noch teilweise unangenehm ist, ist das die Oberfläche sehr glatt ist, was bei schreiben stark stört.
Praktisch finde ich hingegen wieder das kleine Loch durch dem man den Tintenstand sehen kann und sich somit frühzeitig neue Patronen holen kann.
Alles in allem aber trotzdem ein sehr guter Füller!


Noblek
am 28.09.2014
Schlechte Verarbeitung, Rest gut
Variante: M mittel blau

Die Füllfederhalter der Marke Lamy sind in verschiedenen Farben und Ausführungen vorhanden. Sie sind die Klassiker in Sachen Schulequipment und eigentlich jeder kennt sie. Leider sagt die Beliebheit in diesem Fall sehr wenig über die Qualität aus.

Die Füller sind aus Metall gefertigt und machen auch einen wertigen Eindruck. Die Farbe ist gleichmäßig und gut aufgetragen und auch der Clip, der sich am Deckel befindet, macht einen guten Eindruck. Er ist nicht symmetrisch und dementsprechend nicht für Rechts- und Linkshänder geeignet, allerdings gibt es beide Versionen. Er liegt gut in der Hand und drückt auch nach längerem Schreiben nicht wirklich. Allerdings kann es schnell passieren, dass man ein wenig zu nah an der Feder hält und Tinte auf die Finger gelangt. Wenn man darauf achtet, lässt sich das aber gut vermeiden.

Für den Füllfederhalter sind viele verschiedene Federn vorhanden, welches eine hohe Individualität des Schriftbildes ermöglicht. Die Patronen sind nicht viel zu teuer und es gibt auch eine Menge günstigerer Imitate.

Dafür mangelt es bei dem Füller eindeutig an Qualität. Der Clip ist unbrauchbar, da er eine vollkommen ungünstige Form hat um ihn wirklich benutzen zu können. Verbiegen tut sich der Clip auch recht schnell, danach ist er dann völlig unbrauchbar – stört aber beim Schreiben nicht. Ein weitaus größeres Problem ist dagegen das Gewinde, womit man den Füller z.B. zum Patronenwechsel auseinander schrauben muss: Es ist aus billigem Plastik gefertigt und bricht bei den kleinsten Stürzen. Mir ist der Füller aus Schreibtischhöhe heruntergefallen und das Gewinde war gebrochen. Der untere Teil des Füllfederhalters löst sich nun sehr schnell vom oberen Teil, sogar wenn ich nur den Deckel abnehme. Ich verwende den Füller weiterhin und es macht mir nicht weiter etwas aus da ich mich dran gewöhnt habe, trotzdem kann man für den Preis etwas mehr Qualität erwarten.

Mit dem Lamy-Füller erhält man ein schickes und wertig aussehendes Schreibwerkzeug, leider trügt der Schein: bei längerer Benutzung machen sich deutliche Qualitätsmängel bemerkbar. Interessierte sollten lieber zu einer Alternative greifen, auch ich werde mir keinen Lamy-Füller mehr kaufen.


Dreamer11
am 01.07.2014
toller Begleiter!
Variante: M mittel blau

Da meine Tochter noch zur Schule geht, braucht sie natürlich auch einen ordentlichen Füller. Und da vertraue ich Lamy immer noch am meisten. Wir haben uns für dieses Modell entschieden, weil die Farbe zum einen sehr schön ist, und das Design insgesamt schick ist. Da der Füller schlicht ist, können Jungen und Mädchen ihn benutzen. Besonders praktisch ist die Anzeige an der Seite, dank der man immer erkennen kann, wie viel Tinte man noch hat. Das ist aber nur eine grobe Anzeige, aber sie hilft einem doch sehr. Der Füller lässt sich leicht aufschrauben, dass Wechseln einer Patrone ist ein Kinderspiel. Die Kappe des Füllers lässt sich praktischerweise hinten aufstecken, sodass nicht die Gefahr besteht, dass man diese verliert. Mit dem Füller kann man aber sehr gut schreiben, je mehr Druck man aufwendet, desto mehr Tinte kommt vorne raus. Natürlich kleckert man auch ab und zu mal, da sind Tintenkiller aber eine gute Lösung. Der Füller lässt sich auch mit Wasser reinigen. Das Plastik ist sehr stabil, und selbst wenn er herunterfällt sollte nichts passieren. Wir sind absolut begeistert, und meine Tochter schreibt damit auch gleich viel sauberer. Nur bei der Kappe ist der Bügel abgegangen, dass stört sie aber nicht weiter, man kann ihn ja dennoch uneingeschränkt benutzen. Der Preis ist völlig in Ordnung, den letzten hatten wir über drei Jahre lang. Nur der Kauf der Patronen ist auf Dauer etwas teuer, da man wirklich viele braucht. Sonst sind wir gerade mit der Qualität sehr zufrieden.


noki420
am 18.11.2013
Für die Schule nur Lamy
Variante: M mittel rot

In der Sekundarstufe 1 und der Primärschule ist es Pflicht, einen Füllfederhalter zu benutzen. Um einen qualitativ hochwertigen zu bekommen, habe ich mich für ein Produkt aus dem Hause Lamy entschieden.

In unserem hiesigen Schreibwarenladen gab es leider nicht viel Auswahl, deswegen fiel meine Wahl auf den Lamy Safari in rot.

Wie man von Lamy-Produkten gewöhnt ist, ist die Verarbeitung sehr hochwertig. Auch die Griffigkeit ist des Füllers ist in Ordnung.

Beim Schreiben bemerkt man, dass er eine qualitative Feder hat (hier größe M), die problemlos auch längere Texte mitmacht. Besonders bei billigen Produkten unter 5€ bemerkt man ein lästiges Kratzen und Knarchzen, das man hier absolut nicht wieder findet.

Absoluter Nachteil ist, dass Lamy vorschreibt, welche Tintenpatronen genutzt werden müssen. Es sind "spezielle" längere Patronen. Das Verwenden von handelsüblichen "kleinen" Patronen" funktioniert, weiß Gott wieso, nicht, sodass man auf die viel teureren Produkte (5 Stück für 3.50€) angewiesen ist.

Alles in allem ist Lamy nach wie vor ein hervorragendes Schreibwarenunternehmen. Ignoriert man den Kaufzwang von Lamy-Patronen, die man mittlerweile auch nachgemacht erhält, so ist Lamy-Füller weiterhin für mich ein Must-Have in der Schule.


SophieH.
am 24.07.2013
guter Füller, aber teure Patronen
Variante: M mittel gelb

Diesen Füller hat sich mein Sohn gewünscht, weil er die gelbe Farbe so stark fand. Die Farbe hat eindeutig den Vorteil, dass man den Füller auch auf einem übervollen Schreibtisch sehr schnell findet. Der Füller selber liegt sehr gut in der Hand und macht auch einen robusten Eindruck. Obwohl er meinem Sohn schon ein paar Mal auf Laminat- und auf Fliesenböden gefallen ist, ist am Füller kein Schaden entstanden. Die Feder hat die Stärke M und schreibt damit mittelstark. Sie kratzt nicht, sondern gleitet gut über alle Arten von Papier. Sollte sie mit der Zeit zu stark abgenutzt sein, kann man sie auswechseln lassen. So kann man sich auch im Nachhinein noch für eine andere Federbreite entscheiden. Was man bei Lamy allerdings bedenken muss, ist die Tatsache, dass nur Patronen von derselben Firma in den Füller passen. In einer Packung sind lediglich 5 Patronen drin und die sind nicht gerade billig. Das läppert sich mit der Zeit ganz schön. Dennoch würde ich den Füller wiederkaufen, denn mein Sohn schreibt sehr gerne damit und hat mit diesem Füller auch ein gutes Schriftbild. Der Füller wurde auch von der Klassenlehrerin empfohlen.


katrin.martin
am 12.09.2012
Toller Füller für die Schule
Variante: M mittel rot

Hallöle lieber Leser oder liebe Leserin,
Mit dem Lamy safari verbinde ich nur gutes, u.a. meine Schulzeit. Nichtsdestotrotz versuche ich eine möglichst objektive Bewertung zu machen.
Zum Hersteller: Die Firma Lamy dürfte jedem, der schonmal eine Schule besuchen durfte ein Begriff sein. Lamy ist ein deutsches Traditionsunternehmen, was sich auf die Herstellung diverser Schreibgeräte, u.a. Füllhalter und Kugelschreiber spezialisiert hat und ihren Firmensitz in Heidelberg hat.
Auch ich hatte den Lamy safari, wie viele meiner Freundinnen, in der Schule. Glaube 5 bis zur 9 Klasse oder so. Wir waren sozusagen eine Lamy-Clique … vielleicht bin ich dadurch auch so Füller-verliebt geworden. Damals war mein Lamy gelb, mittlerweile habe ich mir aber auch viele andere Farben zugelegt und teste nun exemplarisch den roten. Außer die Farbe bestehen zwischen die Füllern keine Unterschiede.
Der Lamy safari ist im Handel für circa 16 Euro erhältlich, hier bei billiger.de werden zwar 11 Euro angezeigt, aber Onlinehändler sind meistens billiger als Schreibwarenhändler. Für den Preis bekommt kann einen Füller aus Kunststoff mit einer polierten Stahlfeder (bei der es unterschiedliche Größen gibt: Mittel (M) / Fein (F) / Breit (B) Linkshänder (LH)) und Metallclip um ihn an Blättern oder Heften zu befestigen. Wie sich die einzelnen Federgrößen auf das Schreiben auswirken ist vorauszuahnen. Ob die Größe LH für Linkshänder wirklich besser ist, kann ich aber nicht sagen. Ich bin Rechtshänder und habe keinen Füller mit einer LH-Feder in meiner Sammlung.
Praktisch ist, dass man durch ein Sichtfenster den Tintenstand ablesen kann und nicht jedes Mal den Füller auseinanderschrauben muss. Für den Einsatz in der Schule sind auch der Kopf sehr praktisch, weil er dem „Schreiber“ eine Füllerhaltung vorgibt durch entsprechende Formung des Kopfes. Das unterstützt einerseits die richtige Schreibtechnik und sorgt andererseits für eine längere Haltbarkeit der Feder, die im richtigen Winkel das Blatt berührt und Kratzen vermeidet.
Der Füller liegt sehr leicht in der Hand, perfekt für kleine Kinderhände. Was früher aber praktisch und okay war empfinde ich heute als etwas zu leicht. Müsste ich noch einmal zur Schule würde ich mir lieber ein „schwereres“ Modell zulegen. Den Lamy Al-star z.B. . Das ist aber vielleicht auch Geschmackssache, aber mit einem leichten Schreibgerät neigt man zu schnellerem Schreiben und schludert dann eher. Da ich aber bezeugen kann, dass ich in der Schule nicht geschludert habe, ist der safari eher für junge Schüler geeignet. Der Füller ist mir aber leider öfters runtergefallen und ich muss zugeben ich habe ihn nicht allzu pfleglich behandelt. Am Ende war er dann auch kaputt, musste aber in 4 Jahren sehr viel aushalten!


Kathaleinchen
am 31.08.2012
Schön und schlicht
Variante: M mittel schwarz

Hallo liebe Füller - Interessierten,
ich nutze Füller eigentlich für alles handgeschriebene, Briefe, Unterschriften, Karten und das vor allen Dingen auf der Arbeit. Es war deshalb wichtig für mich einen schlichten und schön schreibenden Füller zu haben und da ist der Lamy Safari in Schwarz genau das Richtige. Preislich liegt er in einer guten Mittelklasse, kann dafür aber genauso viel bzw. vielleicht sogar mehr als die ganz teuren Füller. Ich kann mit auch lange Texte super bequem schreiben, da meine Finger sich wegen der ergonomischen Form nicht verkrampfen. Die Feder kratz nicht und schreibt unglaublich gut.
Besonders praktisch für meine Arbeitsbedürfnisse ist auch der Clip mit dem ich den Füller an Ordner, Hefter oder Blätter dran klemmen kann und er mir nicht runterfällt. Dieser Clip ist äußerst stabil und sehr widerstandsfähig.
Mein Fazit: Für professionelle Anlässe und auch alles sonstig eignet sich dieser Füller hervorragend und es macht wirkich Spass mit ihm zu schreiben.
Beste Grüße!


at44kp
am 01.06.2012
Ein sehr guter Füller.
Variante: M mittel rot

Dieser Füller hat meiner Meinung nach, alles, was ein Füller haben sollte. Das Design ist sehr schön und neutral. Ich persönlich kann mit diesem Füller sehr gut schreiben und habe keine Schmerzen nach langer Benutzung dieses Füllers. Ich besitze diesen Füller jetzt schon einige Zeit und würde ihn mir immer wieder nachklaufen, vor allem für die Schule ist er gut geeignet!Ein bisschen Schade finde ich, dass die nachzukaufenden Patronen im Vergleich zu anderen Produkten etwas teure sind.


kayax
am 09.12.2011
Lamy Füller
Variante: M mittel blau

Diesen Füller von Lamy hatte ich früher in den Farben blau uns rot und war immer ziemlich zufrieden mit ihm. Man kann relativ schön mit ihm schreiben und auch etwas kleiner geschriebene Wörter verwischen nicht. Er liegt gut in der Hand und kann einfach über das Papier geführt werden. Ist die Patrone leer, kann man sie schnell und einfach wechseln, indem man den Füller aufdreht und die Tintenpatrone auswechselt.


Dennis123
am 06.11.2011
Farbenfroh
Variante: RH F (fein) blau
Jeder Mensch oder besseres gesagt jeder der in der Schule war hatte mal einen LAMY Füller in der Federmappe. Die Stifte sind ein Muss für jeden und jedes Kind wünscht sich auch so einen. Die sind sehr Preisgüngstig und lassensich auch schon zur Einschulung gerne verschenken. Außerdem ist es auch ein sehr gutes Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Farben sind eigentlich egal. Aber die meisten wählen schwarz.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben