Huawei FreeBuds 3i

(8)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Huawei FreeBuds 3i ceramic white
43 Angebote ab 41,90 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

43 Angebote im Preisvergleich

ab 41,90 € - 130,99 € (10 von 43)
Filter
Zahlungsarten
Visa (42)
Eurocard/Mastercard (42)
American Express (19)
Nachnahme (3)
Vorkasse (29)
Rechnung (24)
Lastschrift (21)
Finanzkauf (21)
PayPal (37)
Giropay (9)
Sofortüberweisung (17)
Barzahlen (9)
Amazon Pay (8)
Andere (24)
paydirekt (4)
Google Pay (3)
Billigster Preis inkl. Versand
ceramic white
19.599 Shopbewertungen
Shop-Info
41,90 * ab 0,00 € Versand 41,90 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
schwarz
19.599 Shopbewertungen
Shop-Info
42,00 * ab 0,00 € Versand 42,00 € Gesamt
schwarz
75 Shopbewertungen
Shop-Info
45,36 * ab 0,00 € Versand 45,36 € Gesamt
schwarz
1.824 Shopbewertungen
Shop-Info
45,36 * ab 5,95 € Versand 51,31 € Gesamt
schwarz
Shop-Info
46,59 * ab 0,00 € Versand 46,59 € Gesamt
ceramic white
19 Shopbewertungen nexxxtshop
Shop-Info
48,88 * ab 5,99 € Versand 54,87 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
schwarz
Shop-Info
49,99 * ab 4,95 € Versand 54,94 € Gesamt
schwarz
20 Shopbewertungen dieTechnik
Shop-Info
51,05 * ab 0,00 € Versand 51,05 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
schwarz
2 Shopbewertungen
Shop-Info
51,09 * ab 0,00 € Versand 51,09 € Gesamt
schwarz
290 Shopbewertungen
Shop-Info
51,55 * ab 0,00 € Versand 51,55 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Huawei FreeBuds 3i

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

8 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote2,0gut
Wir haben 8 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 8 Testberichte zu Huawei FreeBuds 3i mit einer durchschnittlichen Bewertung von 80%.

Sortieren nach:
Testnote Befriedigend: 2,5 (80%) - Huawei Freebuds 3i im Test: Die neuen In-Ears sind 20 Euro zu teuer!
billiger.de Fazit: Die Huawei-Kopfhörer Freebuds 3i sind 11 Gramm leicht und sitzen angenehm im Ohr. Das Noice-Cancelling erfüllt seinen Zweck, der Straßenlärm verschwindet. Mit einer Akkulaufzeit von 3 Stunden, schneiden diese im Gegensatz zu anderen In-Ear-Kopfhörern eher nicht so gut ab. Dennoch genügen schon 10 Minuten im Ladecase, um danach eine Stunde Musik wiedergeben zu können. Bedient wird durch Tipp-Gesten, welche Verstellbar sind über die Huawei-App. Die App ist nur auf Android Geräten abrufbar. Die Entnahme eines Ohrsteckers, stoppt die Musik. Der Ton ist unauffällig und der Klang ist ordentlich. Die Huawei Freebuds 3i haben kaum Unterschiede zu den Kopfhörern der Sub-Marke Honor Magic, außer den 20 Euro Preisunterschied.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Tragekomfort
  • Noice-Cancelling
  • leicht
Nachteile
  • kurze Akkulaufzeit
Einzeltest (29.05.2020), Testnote Befriedigend: 2,5 (80%)

Testnote Befriedigend: 2,9 (75%) - Huawei FreeBuds 3i im Test
billiger.de Fazit: Die Optik der FreeBuds 3i ist recht clean mit weißem Kunststoff. Auch das Lade-Etui ist hochwertig und schließt gut. Die Oberfläche ist eher empfindlich. Die FreeBuds 3i können ausschließlich mit Kabel geladen werden. Die Ohrstöpsel sitzen fest und angenehm im Ohr und es werden 3 Größen mitgeliefert. Die Buds 3i verbinden sich automatisch mit dem Smartphone. Die Lautstärke lässt sich nicht an den Stöpseln regeln und auch nicht über die App, die grundsätzlich etwas spärlich ausgestattet ist. Für Apple-Nutzer gibt es derzeit keine App. Beim Thema Sound-Qualität drängt sich der Bass nach vorne. Gesang und hohe Töne kommen nicht allzu gut zur Geltung. Großartig funktioniert wiederum das Active Noise Cancelling (ANC). Als Schwachpunkt der Kopfhörer machen die Tester den Akku aus, der mit mageren 3,5 Stunden aufwartet. Das Case kann allerdings fünfmal nachladen. Insgesamt ist die Leistung der FreeBuds 3i zufriedenstellend, aber mit reichlich Luft nach oben.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • sehr gute aktive Geräuschdämpfung mit bis zu 24 dB
  • guter Klang für den Preis
  • Stöpsel haben sehr guten Sitz und Tragekomfort
  • handliches Ladecase
  • sehr hohe maximale Lautstärke
Nachteile
  • App bietet so gut wie keine Einstellungsmöglichkeiten
  • Laufzeit mit 3:21 Stunden unterdurchschnittlich
  • Ladeschale nicht kabellos ladbar
  • Sprachqualität beim Telefonieren in Senderichtung ausbaufähig
Einzeltest (21.10.2020), Testnote Befriedigend: 2,9 (75%)

Testnote Gut: 2,3 (82%) - Huawei FreeBuds 3i im Test - Günstige In-Ear-Hörer mit Active Noise Canceling – und hörbaren Schwächen
billiger.de Fazit: Die In-Ears FreeBuds 3i versuchen sich als Gegenstück zu großen Namen wie AirPods. Der Ansatz ist zwar ordentlich, aber sie können noch einiges lernen. Die Optik reicht an die teureren Modelle aus Cupertino heran. Nicht aber die Klangqualität: nicht natürlich genug, nicht weich genug, zu wenig Präsenz und Details. Der Bass wirkt mehr bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung. Die Akustik bleibt insgesamt innerhalb der Grenzen dieser Preisklasse. Neben dem Sound stehen die FreeBuds 3i auch noch für aktive Geräuschunterdrückung (ANC). Sie bringt gute Ergebnisse. Stimmen und andere Geräusche schirmen die Hörer ordentlich ab. Sobald es laut wird, kommen sie aber an ihre Grenzen. Sind die FreeBuds 3i an ein Smartphone von Huawei mit der Mindest-Version EMUI 10.01 gekoppelt, funktioniert auch das automatische Erkennen im Ohr inklusive Musik-Start oder -Stopp. Für Android steht eine App bereit, über die Einstellungen möglich sind. Ansonsten bedient man die Kopfhörer über Touch-Sensoren. Aufsätze in vier Größen liefert Huawei mit. Sie und das leichte Gewicht machen das Tragen komfortabel. Positiv fällt den Testern noch die Reichweite des Bluetooth auf. Als Schwachpunkt machen sie dann noch die magere Leistung des Akkus aus. Knapp 3,5 Stunden und 13,5 Stunden mit Lade-Etui. Insgesamt sind die FreeBuds 3i also In-Ear-Kopfhörer, die ordentliche mittlere Leistung zeigen, aber an die Großen der Branche nicht heranreichen.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Wirksames ANC
  • Günstiger Preis
  • Hoher Tragekomfort
Nachteile
  • Klangliche Schwächen
  • Kurze Laufzeiten
  • Kaum Extras
Einzeltest (18.09.2020), Testnote Gut: 2,3 (82%)

Testnote Befriedigend: 2,5 (80%) - Huawei Freebuds 3i alias Honor Magic Earbuds im Test
billiger.de Fazit: Optisch unterscheiden sich die Huawei FreeBuds 3i kaum von anderen True-Wireless-Kopfhörern. Sie sind sehr schlicht gehalten und wirken wertig. Sie kommen mit einer Ladebox aus Kunststoff mit aufklappbaren Decken. Sie ist flach, dafür aber breit und fällt dadurch kaum in der Hosentasche auf. Im Gehäuse der Kopfhörer befinden sich zwei kleine Mikrofonöffnungen, welche in Form eines kleinen schwarzen Punktes zu erkennen sind. Die FreeBuds 3i lassen sich per Touch bedienen. Die Touch-Felder sind berührungsempfindlich. Trotz der geringen Größe funktioniert die Bedienung zuverlässig und problemlos. Der Sound der Kopfhörer hängt stark davon ab, wie gut sie im Ohr sitzen. Die dynamischen 10-mm-Treiber sorgen für einen satten, klaren und gut differenzierbaren Sound. Die Lautstärke ist weitaus höher als bei anderen Vergleichsmodellen. Selbst bei maximaler Lautstärke wirkt der Sound nicht übersteuert. Der Bass wird warm, voll und durchdringend wiedergegeben. Auch die aktive Geräuschunterdrückung überzeugt. Hierbei wird der Nutzer akustisch komplett von der Umgebung abgeschirmt und die Kopfhörer erzeugen kein wahrnehmbares Hintergrundrauschen. Im Test erreichen die Lautsprecher eine Laufzeit von gut drei Stunden bei einer Lautstärke von 75%. Mit der mitgelieferten Ladeschale lassen sie sich zudem drei Mal aufladen, wodurch die Kopfhörer eine Gesamtlaufzeit von rund 12 Stunden erreichen. Nach einem bereits 10-minütigen Aufladen genügt der Akku für fast eine weitere Stunde Hörvergnügen. Das vollständige Aufladen benötigt etwa 45 Minuten.
Kompletten Testbericht von techstage.de lesen
Vorteile
  • Hohe Soundqualität
  • Hohe Lautstärke
  • Guter und bequemer Sitz
Nachteile
  • keine IPX-Klassifizierung
  • Kein ApX
  • mäßige Akkulaufzeit
Einzeltest (23.06.2020), Testnote Befriedigend: 2,5 (80%)

Testnote Gut: 2,25 (75%) - Testbericht von computerbild.de
Testberichte auf computerbild.de lesen
veröffentlicht am 29.05.2020

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben