Lego Boost Programmierbares Roboticset 17101

(6)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Lego Boost Programmierbares Roboticset 17101
Lego Boost Programmierbares Roboticset 17101
4 Angebote ab 159,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (1)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (4)
Rechnung (2)
Finanzkauf (2)
PayPal (4)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (1)
Andere (3)
paydirekt (1)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
LEGO 17101 Programmierbares Roboticset Bausatz, Mehrfarbig
492 Shopbewertungen
Shop-Info
159,99 * ab 0,00 € Versand 159,99 € Gesamt
Programmierbares Roboticset
228 Shopbewertungen
Shop-Info
159,99 € 247,99 * ab 0,00 € Versand 247,99 € Gesamt
17101 Boost Programmierbares Roboticset, Konstruktionsspielzeug
101 Shopbewertungen
Shop-Info
269,00 * ab 4,99 € Versand 273,99 € Gesamt
LEGO Boost, Boost (17101, Boost), Fahrzeug
35 Shopbewertungen
Shop-Info
290,00 * ab 0,00 € Versand 290,00 € Gesamt

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

3 Testberichte und 3 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 3 Testberichte und 3 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu Lego Boost Programmierbares Roboticset 17101 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 80%.

Sortieren nach:
ohne Note - Lego Go! Roboterbausatz Boost
billiger.de Fazit: Als Bausatz mit App-gesteuerten Modellen bereitet das Lego Boost jede Menge Spaß sowohl für Kinder als auch für Eltern. Der Kern jedes der fünf herrlichen und detailreichen Modelle mit integrierten Sounds besteht im Bluetooth-Controller genannt Move-Hub. Die Papieranleitung wird hier durch eine benutzerfreundliche App auf dem Tablet ersetzt, die jeden Bauschritt ausführlich erklärt und zur Bedienung des Controllers dient. Sobald aber die Bluetooth-Bedienung unterbricht, sind die Modelle nicht mehr aktiv. Auch die Programmieroptionen sind für jedes Modell fixiert, sodass freies Programmieren nicht möglich ist. Was Lego anders lösen konnte, ist die Energiezufuhr. Aufgrund der relativ hohen Leistungsaufnahme müssen die Batterien alle zwei Stunden gewechselt werden und die nervöse Akkustandanzeige ist nicht sehr zuverlässig. Abgesehen davon soll sich kein Roboter-Fan die prächtigen Modelle mit verständlicher Steuerung entgehen lassen.
Vorteile
  • guter Move-Hub
  • per App steuerbar
  • gute App mit Bauführung
  • detailreiche Modelle mit Sounds
Nachteile
  • ständiger Batteriewechsel
  • kein freier Programmiermodus
  • nervöse Akkustandanzeige
Einzeltest (03.02.2018), ohne Note

ohne Note - Lego Boost: Komplexe Roboter aus Klötzchen für Kinder
billiger.de Fazit: Die übliche Lego-Qualität ist auch beim Lego Boost zu sehen, wäre bloß nicht die fehlerhafte und nicht kindgerechte Software. Bei den fantasievollen Modellen begeistert nicht nur die interessante Anwendung der Motoren und Sensoren, sondern auch die gut durchdachten (wenn auch manchmal zu wenigen) Bausteine. Der schrittweise Aufbauprozess wird von mehreren Testen begleitet, wobei die Programmierelemente immer mehr an Funktionen zulegen können. Für Abwechslung sorgen auch die kleinen Ergänzungen, die zum Modell gemacht werden können. Für die Bearbeitung der Daten wird ein leistungsfähiges Tablet nötig. Sehr nachteilig ist das Löschen der gespeicherten Daten nach jeder Neuinstallation der App. Außerdem gibt es leider keinen Blick auf alle Programmierelemente. Zwar gibt es ein Kreativbereich, dort wird aber die freie Entwicklung von Modellen durch die nicht verfügbaren Anweisungselemente verhindert. Obwohl die 840 Bausteine das weitreichendste Roboter-Set von Lego ausmachen, muss noch an der Software gefeilt werden.
Kompletten Testbericht von ComputerBase.de lesen
Vorteile
  • fantasievolle Modelle
  • interessante Anwendung von der Technik
  • gelungene Bausteine
  • langsamer Aufbau und viele Tests
  • Erweiterungen
Nachteile
  • Datenverlust beim App-Neuinstallation
  • kein Überblick auf die Programmierelemente
  • keine frei Entwicklung von Modellen
  • verlangt leistungsfähiges Tablet
  • knappe Steinanzahl
Einzeltest (30.09.2017), ohne Note

Testnote befriedigend (4 von 5 Punkten) - Coding 4 Kids: LEGO Boost 17101
billiger.de Fazit: Bekannter Lego-Spaß trifft auf zeitgemäße Technik und als Resultat kommt das neu Lego Boost auf den Markt. Spielend das Programmieren lernen, dies soll der neue Spaßmacher mit sich bringen. Das Roboterset beinhaltet 844 Bauteile für die Konstruktion, drei Booststeine und einiges an Elektronik. Der Aufbau erfolgt mithilfe eines Tablets und die dazu passende App. Die App ist sehr übersichtlich und jedes Kind im Vorschulalter sollte keine Schwierigkeiten damit haben, allerdings sollte man für den Anfang mit einem kleineren Projekt anfangen. Fünf Modelle stehen zur Verfügung, die die Kinder aufbauen können. Der Aufbau ist etwas zeitaufwändig, ist aber mit kleineren Programmierungsarbeiten dazwischen machbar und sorgt für Begeisterung. Dabei wird die leichte Drag-&-Drop-Methode genutzt. Die Kreativität der Kinder ist beim Programmieren gefragt, Langeweile entsteht keinesfalls. Schade nur, dass das Spiel ausschließlich auf Tablets verwendet werden kann. Alles in allem ist das LEGO Boost 17101 ein tolles Spielset mit einem optimalen Verkaufspreis.
Vorteile
  • Leicht verständliche Bau-Anleitungen
  • Intuitive, kinderfreundliche Programmieroberfläche (Drag & Drop)
  • Kompatibel mit Bausteinen anderer Sets
Nachteile
  • Nur mit Tablet nutzbar
Einzeltest (27.10.2017), Testnote befriedigend (4 von 5 Punkten)

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Safaricapri
am 03.11.2017
lange Spielbeschäftifgung mit Weiterbildung

Nachdem mein Neffe 10 Jahre alt wurde benötigte ich ein passendes Geschenk und da er bereits sehr gerne tüftelt und sich technisch interessiert,entschied ich mich ihm den Lego Boost Kreativer Werkzeugkasten zu schenken.

Der Werkzeugkasten von Lego besteht aus einer Vielzahl an Bauteilen und hier lassen sich ganze 5 Module aufbauen.Unter anderem kann ein Roboter,eine Katze oder eine E-Gitarre zusammengebaut werden.Alles macht einen hochwertigen Eindruck und dementsprechend auch so verarbeitet neben vielen Lego Bauteilen liegen auch elektrische Dinge wie elektrischer Motor bei.Der fertige Roboter kann hierbei mittels App und dem Motor ferngesteuert werden.Der Zusammenbau der Modele erfordert die Kinder Geschick und Zeit ab und hier können die Kinder mit dem Werkzeugkasten enorm profitieren und lernen sehr viel von.Für den Werkzeugkasten benötigt man ein zusätzliches Tablet um den Baukasten von Lego voll funktionstüchtig nutzen zu können.

Der Lego Boost Kreativer Werkzeugkasten verlangt die Kinder recht viel Zeit und Nachdenkvermögen auf.Die Qualität des Werkzeugkasten ist gegeben und preislich ist dieser in Anbetracht der gelieferten Bauteileumfang völlig gerechtfertigt.Der Lego Werkzeugkasten sorgt für ausreichend Spaß und nimmt die Kinder viel Zeit in Anspruch.Besonders Kinder mit bereits technischem Interesse werden mit dem Werkzzeugbaukasten von Lego sehr große Freunde haben.Von mir gibt es definitiv 5 von 5 mögliche Sterne für den innovativen Baukasten von Lego.


dergram
am 01.11.2017
Mal was ganz neues

Dieses Set habe ich meinem kleinen Bruder geschenkt. Zu den herkömmlichen Lego Sets ist dieses Set mal was ganz anderes. Mein kleiner Bruder war sehr begeistert, weshalb ich ihm das Set gekauft habe. Das Lego Set wurde an ihm überreicht und sofort fing er an es aufzubauen. Gekauft habe ich online im Internet.

Vorab sei gesagt, dass es eine normale Bauanleitung nicht verfügbar ist. Diese Bauanleitung erhält man in der Lego Boost App. Es wird daher eine App benötigt!

Zunächst sei gesagt, dass das Set so einiges bietet. Man kann nicht nur eine "Figur" daraus bauen, sondern es gibt verschiedene Varianten, die man bauen kann. Hierbei hat man die Wahl zwischen dem Roboter, der Katze, der Gitarre und noch so einige Varianten. Mein kleiner Bruder hat sofort angefangen den kleinen Roboter zu bauen.

Insgesamt gibt es 847 Teile, welche in 11 Beuteln verpackt sind. Der Roboter besitzt eine Höhe von 28cm und kann neben den beiden Kettenantrieben den Kopf bewegen. Ebenfalls lassen sich die Augenbrauen verstellen, so wirkt der Roboter lebendiger. Arme, sowie die Hände lassen sich nur manuell bewegen. An der Schulter des Roboters befindet sich eine Kanone, die über eine Kopfdrehung ausgelöst wird. Der Roboter hat einen festen Stand, sodass ein Umfallen durch die eine rückseitige Stütze auszuschließen ist.

Der Roboter insgesamt wird durch eingebauten Motor und der App bzw. Tablet gesteuert. Mit der App kann man dem Roboter Anweisungen geben, sogar komplexe Programmierungen vornehmen, sodass der Roboter eine lange Abfolge an Befehlen abspielt.

Negativ an diesem Set finde ich, dass man hierzu ein Tablet benötigt. Ohne Tablet kann man dieses Set nicht benutzen.

FAZIT: Ein wirklich schönes Set von Lego. Es ist mal was anderes. Das Set bietet fünf verschiedene Bauvarianten an. Ebenfalls können die kleinen Kids ein wenig das Programmmieren erlernen und die Technik bewundern. Abgesehen davon, dass man hierfür ein Tablet benötigt, bekommt das Set von mir 4/5 Sterne!


Der_Eddie
am 27.10.2017
Tolles Lego Set, sehr Vielfältig

Das Programmierbare Robotic Set von Lego Boost wird momentan auf der Internetseite Amazon angeboten. Bisher hat es dort 27 Kundenrezensionen sammeln können, welche durchschnittlich 3,7 Sterne Vergeben. Maximal können jedoch 5 Sterne vergeben werden.

Positives:
Sehr vielen Käufern gefällt, dass dieses Set auf unterschiedliche Art und Weisen ihren Kindern sehr viel Spaß bereitet. So können die Kinder sich nicht nur beim Zusammenbau austoben, sondern auch Konfigurieren der Funktionen und auch im Spielen im Nachhinein sehr viel Freude entwickeln. Abgesehen davon Fördert dieses Produkt auch die Kinder. Die Kinder müssen Nachdenken was wie am besten Funktioniert und dann das ganze umsetzen. Einige Käufer loben auch die Tatsache, dass der Hersteller mehrere Modelle in einem bei diesem Set eingeführt hat. So kann man bis zu 5 unterschiedliche Objekte aus diesem Set bauen, was einem einen Umfangreichen und längeren Spaß beschert.

Negatives:
Einige Käufer bemängeln, dass die zum Set dazugehörige App lediglich auf Tablets mit einem mindestens 7 Zoll großen Display funktioniert. Der Roboter lässt sich somit nur steuern und programmieren, wenn man solch ein Tablet zur Verfügung hat, ansonsten kann man diese technische Funktion vergessen. Abgesehen davon, gibt es die Bauanleitungen ebenfalls nur Online, somit hat man ein Problem, sollte man an diese nicht rankommen.

Fazit:
Abschließend kann ich sagen, dass ich dieses Set sehr gut finde. Es fordert die Kinder und bereitet ihnen zugleich viel Spaß. Allerdings muss man beachten, dass man ein Tablet benötigt und das ist ein Nachteil für Leute die keines haben. Ich vergebe dem Set daher 4 Sterne.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben