Kategorien

Makita DCL182Z

(6)
Makita DCL182Z
G
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
Makita DCL182Z
+4
Bilder
Video
Gesamtnote1,5gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standsta...
Energieeffizienzklasse
G
Staubauffang
Filterbeutel
Mitgeliefertes Zubehör
Verlängerungsrohr, Fugendüse, Bodendüse
Weitere Details
36 Angebote ab 54,98 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
36 Angebote ab 54,98 € - 97,20 € (Seite 1 von 5)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (29)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (29)
Zahlungsarten
Visa (22)
Eurocard/Mastercard (21)
American Express (7)
Diners (2)
Barnachnahme (7)
Vorkasse (16)
Rechnung (19)
Lastschrift (14)
Finanzkauf (8)
PayPal (28)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (17)
Click & Buy (1)
Postpay (1)
Barzahlen (5)
Amazon Payments (5)
Andere (10)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
54,98 * ab 0,00 € Versand 54,98 € Gesamt
47 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
Rücksendung 14 Tage kostenfrei
Shop-Info

55,78 * ab 3,95 € Versand 59,73 € Gesamt
58 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Shop-Info

56,90 * ab 5,99 € Versand 62,89 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag
Shop-Info

56,90 * ab 5,99 € Versand 62,89 € Gesamt
66 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager, keine Abholung möglich
 
keine Abholung möglich
Shop-Info

61,49 * ab 0,00 € Versand 61,49 € Gesamt
120 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Shop-Info

62,80 * ab 0,00 € Versand 62,80 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

62,89 * ab 0,00 € Versand 62,89 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Makita DCL182Z

Produktbeschreibung zu Makita DCL182Z

Das Modell DCL182Z von Makita ist ein verlässlicher Staubsauger in Babyblau. Ausgezeichnet mit der Energieeffizienzklasse G ist das Modell im Vergleich hoch im Stromverbrauch. Tauglich ist das Modell DCL182Z insbesondere für Fliesen, Parkett, Laminat, Polster und Fugen. Energie bezieht das Modell von seinem Lithium-Ionen-Akku. Daher erledigt sich das Suchen nach einer Steckdose in der Nähe.


Produktinformationen
zu Makita DCL182Z
Allgemein
Marke
Makita
Gelistet seit
Januar 2014
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standstaubsauger
Abmessungen
Tiefe
100.4 cm
Breite
11.5 cm
Höhe
15.1 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
40 min
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtersystem
Filtersystem

Der HEPA-Filter wird besonders für Allergiker empfohlen, da er kleinste Schmutzteilchen filtert. Der Air Clean Filter beseitigt unangenehme Gerüche. Der Nachmotorfilter hält u.a. Kohlestaubemissionen des Staubsaugermotors zurück.

Papierfilter
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

Filterbeutel
Eignung
Einsatzbereich
Möbel, Laminat, Fugen, Teppich, Fliesen, Parkett, Polster
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission Betrieb gibt in Dezibel (dB) an, welche Lautstärke das Gerät unter Verwendung hat. Werte bis 50 Dezibel werden als geräuscharm eingestuft. Bis 80 Dezibel spricht man noch von einem normalen Geräuschempfinden.

71 dB
Energiemerkmale
Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme

Die Leistung von elektrischen Geräten wird in der Einheit Watt (W) bemessen und bezieht sich auf dessen Leistungsstärke, also wie viel Watt ein Gerät umsetzen kann. Je höher, desto besser. Wobei man beachten sollte, dass der Stromverbrauch mit der steigenden Leistung korreliert.

30 W
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

G
Farbe
Gehäusefarbe
schwarz, türkis
Funktionalitäten
Features
Batteriebetrieb, kabellos, Akkuanzeige, ergonomischer Handgriff, herausnehmbarer Handsauger
Funktionen
Stufenerkennung
Gewicht
Gesamtgewicht
1.3 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.50 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Verlängerungsrohr, Fugendüse, Bodendüse
Produktanalyse
Leistung vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 15.02.2018
Leistung (W)
Leistung

Den Kauf eines neuen Staubsaugers betrachten viele Verbraucher als längerfristige Anschaffung. Daher soll das häufig genutzte Gerät stromsparend und langlebig sein. Um den Energieverbrauch eines Gerätes einschätzen zu können, lohnt es sich, vor dem Kauf einen Blick auf die Motorleistung eines Staubsaugers zu werfen. Das obige Koordinatensystem umfasst aus diesem Grund einen Überblick über unterschiedliche Staubsaugermodelle anhand ihrer Motorleistung. Diese wird hierbei in Watt angegeben. Zusätzlich veranschaulicht die y-Achse die Popularität der verschiedenen Modelle bei den Verbrauchern. Die im Vergleich betrachteten Staubsauger bilden hierbei eine Preisspanne von 55 € bis 358 €.

Der „Makita DCL182Z“ hat eine Motorleistung von 30 W und liegt damit im unteren Drittel des Vergleichssegments.

Mit dieser eher geringen Motorleistung ist der „Makita DCL182Z“ also sehr sparsam im Stromverbrauch.

Der „Makita DCL182Z“ ist zu einem Preis von 54,98 € erhältlich.

Gerade dieser günstige Preis kann viele Verbraucher zu einem Kauf überzeugen.

Der leistungsstärkste Staubsauger ist der „Siemens VS06A111 moonlight blue“ mit einem Wert von 600 W. Dieser kostet 59,00 € und liegt im Mittelfeld der Kundenbeliebtheit.

Daraus lässt sich ableiten, dass der „Siemens VS06A111 moonlight blue“ von vielen zufriedenen Verbrauchern genutzt wird.

Das beliebteste Modell dieses Vergleichssegments ist übrigens der „Dyson V6 Cord-Free“, welcher zu einem Preis von 256,78 € erhältlich ist und eine Motorleistung von 350 W aufweisen kann. Der Staubsauger mit der geringsten Motorleistung von 30 W ist der „Makita DCL182Z“.

Dieses Modell führt zu Anschaffungskosten in Höhe von 54,98 €.

Darüber hinaus lohnt sich zudem auch ein eingehender Vergleich der vom Hersteller bereitgestellten Zusatzfunktionen. Mit einer Anzahl von 5 Zusatzfunktionen ist das Modell „Makita DCL182Z“ bereits überdurchschnittlich gut ausgestattet.

Zudem werden bunte Haushaltsgeräte mehr und mehr zu einem wachsenden Trend. Das Modell „Makita DCL182Z“ wird bereits in mehreren Farbvarianten angeboten. „Makita DCL182Z“ ist in schwarz und türkis erhältlich.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 15.02.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Da mit dem Hersteller grundsätzlich auch gewisse Wertungen eines Produktes verbunden werden, entscheiden sich viele Käufer auch aufgrund der Markenbeliebtheit für oder gegen ein bestimmtes Staubsaugermodell. Zusätzlich hat für die meisten auch der Preis einen entscheidenden Einfluss auf eine Kaufentscheidung. Aus diesem Grund ist in diesem Schaubild eine Übersicht unterschiedlicher Hersteller anhand ihrer Durchschnittspreise aufgeführt. Zudem findet man auf der y-Achse eine Einordnung der einzelnen Marken bezüglich ihrer Beliebtheit bei den Kunden. Sämtliche Modelle des Vergleichsfeldes liegen hierbei in einer Preisspanne von 20 € bis 565 €.

Die Staubsaugermodelle von Makita sind mit ihrem Durchschnittspreis von 188 € im unteren Drittel des Preissegments.

In punkto Beliebtheit liegen Staubsauger von Makita im unteren Drittel. Somit gehören Staubsauger aus diesem Hause zu den weniger beliebten Modellen.

Die beliebtesten Staubsauger kommen aus dem Hause Dyson. Sie sind durchschnittlich zu einem Preis von 345,73 € erhältlich und liegen damit im Mittelfeld des Preisbereiches.

Die Anschaffungskosten können also infolge der überaus hohen Beliebtheit dieses Herstellers durchaus als vertretbar angesehen werden.

Die teuersten Staubsauger kommen aus dem Hause NEATO. Sie ziehen durchschnittliche Anschaffungskosten in Höhe von 565 € nach sich.

Die günstigsten Staubsauger kommen von Rossmann Ideenwelt. Diese werden zu einem Durchschnittspreis von 20 € angeboten und sind im Mittelfeld der Beliebtheitsskala angesiedelt.

Diesen Umstand kann man als Garant für eine gefestigte Basis zufriedener Verbraucher und somit auch als weiteres, positives Kaufkriterium ansehen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 52,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 0 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 16.11.2017
Günstig und Leistungsstark!

Auf der Handelsplattform "Amazon" konnte der Akkustaubsauger bereits 225 Bewertungen sammeln. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,4 und preislich liegt er bei 67,43€.

Wie ich aus einigen Rezensionen erfahren habe, ist unten am Gerät eine Düse dran, wo selbst geölter Boden keineswegs Kratzer fängt. Dieser Sauger soll für jeden Boden super geeignet sein, die Saugkraft lässt sich sehen. Selbst Tierhaare lassen sich damit problemlos entfernen. Ein weiteres positives Merkmal hier ist die Handhabung selbst. Das Produkt weist ein ziemlich geringes Gewicht auf, wodurch die Arbeit eben erleichtert wird. Er ist auch als sehr handlich und leicht bedienbar beschrieben wurden. Es sind hier nicht viele Features vorhanden, daher ist die Bedienung dessen ziemlich einfach. Aufgrund der guten Form und der Größe/Breite, lässt er sich außerdem ziemlich einfach verstauen oder gar transportieren. Des weiteren habe ich erfahren, dass das Akku bei dem Staubsauger ziemlich lange hält und nicht so lange zum aufladen benötigt - Ein nettes Feature wie ich finde. Viele sprachen auch von einem super Preis-/Leistungsverhältnis, da die Leistung für den Preis absolut hervorragend ist. Zu guter Letzt meinte ein Rezensent, dass man mit diesem Gerät in jede Ecke problemlos ran kommt & er erwähnte noch, dass selbst Polstermöbel problemlos abgesaugt werden können.

Was hier kritisiert wurde - Im Lieferumfang ist kein Akku enthalten. Wenn man das extra kauft, kann man bis zu 150€ insgesamt für Produkt + Akku zahlen. Außerdem erwähnten einige, dass der Staubsauger nach einer gewissen Zeit (meist paar Monate oder selten mal einige Jahre) Defekte aufgewiesen haben. Es kam einmal vor, dass er einfach angefangen hat zu qualmen, überhitzt war und denn nicht mehr funktionierte. Es wurde noch gesagt, dass er für Feinen Schmutz (Wie z.B. Sand) ungeeignet ist, das aufgesaugte soll hinten aus dem Gerät wieder heraus kommen.

Fazit:
Alles in allem kann ich's definitiv empfehlen. 4/5!


am 28.05.2017
Sehr guter Preis- Leistungsverhältnis
Der "DCL182Z" von Makita wurde bei Amazon.de bislang bereits 196 mal bewertet und erhielt dort im Durchschnitt 4.4 von 5 möglichen Sternen. Im Folgenden werden sowohl die positiven als auch negativen Kundenmeinungen zusammengefasst.

Der Staubsauger erntete fast ausschließlich positive Resonanz. Ein positiver Aspekt ist der integrierte Akku, dank dem lästige und unhandliche Stromkabel nicht mehr benötigt werden. Die Laufzeit sei, verglichen mit ähnlichen Produkten der Konkurrenz, überdurchschnittlich lange (circa 45 Minuten). Vorteilhaft ist zudem, dass ein Staubbeutel enthalten ist, der, wenn er voll ist, einfach gewaschen und wiederverwendet werden kann, wodurch die Anwender sehr viel Geld sparen können. Auch das geringe Gewicht von gerade einmal 1,3 Kilogramm konnte die Käufer überzeugen. Auch die Verarbeitungsqualität wurde dank der verwendeten Materialien als sehr hochwertig eingestuft.
Lediglich die Tatsache, dass der Staubsauger für große Personen (ab circa 1.90m) etwas zu klein sein könnte, wurde teilweise bemängelt.

Zusammenfassung:

Positiv:
-Langanhaltender Akku
-Wiederverwendbarer Staubbeutel
-Geringes Gewicht (1,3 Kilogramm)
-Hochwertige Verarbeitung

Negativ:
-Etwas zu klein für große Personen

Da die meisten Käufer den Makita DCL182Z Staubsauger weiterempfehlen würden, schließe ich mich den Amazon- Bewertungen an und vergebe 4 von 5 möglichen Sternen.

am 30.11.2016
kompakt und gut
Ich habe mir diesen Akkustaubsauger für meine kleine Wohnung geholt. Es sollte ein kleiner, kompakter und nicht zu teurer Staubsauger sein. Da ich bereits einige Geräte von Makita besitze, entschied ich mich für diesen Staubsauger.

Der Staubsauger ist von der Qualität ganz gut. Er wirkt nicht ganz so solide wie andere Geräte von Makita, doch trotzdem voll in Ordnung. Das Design ist typisch Makita.
Der Staubsauger ist, was die Leistung angeht, besser als gedacht. Der 18 Volt Akku ist ausreichend, um verschiedensten Schmutz zu entfernen.
Das Tolle ist dabei die Handlichkeit des Gerätes. Der Staubsauger ist klein, schmal und wiegt gerade mal einen Kg. Das bietet extrem angenehmes arbeiten. Auch komme ich problemlos unter mein Bett.
Dies ist mein erster Akkustaubsauger. Deswegen gefällt es mir umso mehr, dass ich die lästigen Kabel los bin. Das ist deutlich bequemer und einfacher.
Da ich nur in einer kleinen Wohnung wohne, ist der Staubsauger optimal. Wenn ich alles durchsauge, brauche ich keine Stunde. Hier reicht der Akku gerade so, um fertig zu werden. Ein voller Akku hält also nicht sehr lange und ist somit auf keinen Fall etwas für große Wohnungen, es sei denn man besitzt mehrere Akkus. Oder man legt einfach eine kleine Mittagspause ein: Der Akku ist in kurzer Zeit wieder aufgeladen und somit einsatzbereit.

Meiner Meinung nach stimmt hier das Preis- Leistungsverhältnis. Der Staubsauger ist relativ günstig und meistert alle Aufgaben ohne Probleme.

am 04.08.2016
Enorm gut für ältere Personen
Auf der Suche nach einem Staubsauger, der vor allem meinen Eltern es erleichtert, das eine oder andere Mal das Haus - ohne sich körperlich sonderlich groß anzustrengen oder sich zu beugen - zu saugen, bin ich auf dieses Produkt gestoßen.

Vorteile: Dieser Staubsauger erleichtert die Tätigkeit des Saugens enorm - durch die Bauweise und die Halterung ist es nicht mehr notwendig die ganze Zeit den Stab so zu halten, dass man sich total verkrampft beugen muss. So kann locker (mit einem Arm sogar) dieser Staubsauger bedient werden. Auch etwas schwierigere Stellen können dadurch wesentlich leichter erreicht, gesaugt und am Ende so gereinigt werden, dass die körperliche Arbeit weniger wird (und weniger Belastung für den Rücken am Ende vorzufinden ist).

Nachteile: Der Papierfilter ist - je nach Zustand des Hauses - natürlich bei der etwas kleineren Größe schnell leer, was aber bei einem Haus mit z.B. zwei Personen, jetzt nicht so schnell von statten geht. Trotzdem soll dieser Punkt an dieser Stelle erwähnt werden, da bei einem größeren Haushalt meines Erachtens ein wesentlich größerer Staubsauger zu empfehlen ist, der dementsprechend auch einen größeren Filter besitzt.

Wem zu empfehlen: Der Erfahrung nach zu urteilen, die meine Eltern und ich mit diesem Gerät gemacht haben, sowohl etwas älteren Personen als auch denjenigen, die grundsätzlich körperliche Probleme haben und sich damit die Arbeit erleichtern wollen. Aber auch Personen, die einfach Spaß an neuer Technik haben, sich einfach einiges erleichtern wollen.

Fazit: Von mir fünf Sterne für dieses tolle Produkt!

am 21.09.2016
Super Gerät für kleinen Preis
Nachdem man sich dann über längere Zeit informiert und vergleicht bin ich auf den Makita Akku staubsauger gestoßen. Daraufhin war meine Entscheidung klar, da ich persöhnlich mit Makita immer guter Erfahrungen gemacht habe und er gleichzeitig meinen Ansprüchen entspricht. Was mich anfangs etwas verschreckt hat war die Effiziensklasse "G", nach einiger Recherche wurde mir mitgeteilt, dass diese an dem Akku liegt.
Nachdem das Gerät nun mehrere Wochen in Betrieb war kann ich sagen, dass das Gerät echt handlich ist und mit seinen 1.3 kg sehr leicht ist und nach zehn Minuten in Betriebnahme immernoch sehr angenehm ist.
Außerdem finde ich die Saugleistung echt erstaunlich, sogar schon fast erstaunlich mit einem normalen Staubsauger. Die Akkulaufleistung ist auch recht hoch, was ich anfänglich echt bezweifelt habe, aufgrund des preises.

Insgesamt bin ich von dem Gerät echt begeistert, da ich wegen dem Preis in Höhe von 60€ auf Amazon deutlich weniger erwartet habe. Dies beweist mir jedoch wieder, wie qualitativ hochwertig die Produkte von Makita sind.

Ich kann diesen Akkustaubsauer nur jedem weiteremphehlen, das das Preis - Leistungsverhältnis zu 100% passt und ich nichts an dem Produkt auszusetzen habe.

am 21.08.2016
Für kleine Wohnungen Perfekt.
Den günstigsten Preis ist bei voelkaer 60.95€. Dieser Händler hat auch die besten Bewertungen bei billiger.de. Der Staubsauger war nach 2 Tagen bei mir zu Hause ,da war ich echt überrascht weil eine Lieferzeit von 2 Wochen angegeben war.

Einen Akku Staubsauger mit 1.3KG Gesammt Gewicht zu finden ist fast unmöglich.Umso froher war ich als ich den Makita Dcl gefunden habe.Er eignet sich durch seine zwei Aufsätze für große Flächen und kleine Ecken.Der Staubsauger ist so leise das man sich manchmal fragt ob er an oder aus ist.Für große Hände ist der Griff ein wenig zu klein . Der Behälter für den Staub ist ausreichend groß. Doch für eine Wohnung über 80qm muss man den Behälter paar mal leeren.Egal wie voll der Behälter ist die Saugkraft bleibt immer gleich. Der Akku macht nach 2 Monaten aber die ersten Anzeichen davon das er vollgeladen nicht mehr so lange hält wie am Anfang. Noch ein Nachteil ist es das man die Saugkraft nicht regulieren kann .Es ist nur möglich in einer durchgängigen Saugstärke zu saugen.

Für Leute die es gerne angenehm haben,keine Lust haben dauernd ein Kabel mit sich zu ziehen ist das eine Super Alternative.Wiederrum sollte man vielleicht darüber Nachdenken das wenn man eine große Wohnung hat es nicht sinnvoller wäre einen Staubsauger mit größerem Behälter zu kaufen.
Bewertungen ausblenden
Nach oben