Kategorien

4K-Monitore (225 Ergebnisse aus 63 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Alle anzeigen
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklassen stellen eine standardisierte Einteilung für Monitore nach ihrem Wirkungsgrad dar. Ein Bildschirm in einer guten Energieeffizienzklasse verwendet den verbrauchten Strom mit weniger Verlust als einer in einer niedrigen Effizienzklasse und schont somit Umwelt und die Stromrechnung.

Alle anzeigen
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays, gemessen von einer Bildecke zur anderen. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ gibt darüber Auskunft, welche Technologie der Bildschirm beherrscht. Auch ist die Beschaffenheit der Oberfläche beschrieben: matte Bildschirme sind bei starker Sonneneinstrahlung besser als glänzende.

Alle anzeigen
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also (fast immer) besser.

Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


10 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
4K-Monitore – beeindruckende Bildqualität am PC
Auf dem Gebiet der IT- und Unterhaltungselektronik taucht heute immer öfter das Schlagwort „4K“ auf. Doch was bedeutet das eigentlich? Ganz einfach, 4K ist die Bezeichnung für eine besonders hohe Auflösung der Displays von Fernsehern oder Computermonitoren. Dabei bedeutet 4K nichts anderes als 4-fach, nämlich bezogen auf die herkömmliche HD-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten. Grundsätzlich spricht man von einem 4K-Display, wenn dieses mehr als 8 Millionen Pixel aufweist, was ungefähr der vierfachen Pixelanzahl von HD- und der doppelte Anzahl von Full-HD-Monitoren entspricht. Geräte mit 4K-Auflösung sind nicht nur auf dem Gebiet der Fernseher, sondern auch bei Computermonitoren stark im Vormarsch und werden zunehmend preiswerter. Zudem unterstützen immer mehr moderne Desktop-Rechner oder Notebooks dank leistungsfähiger Grafikkarten eine Bildausgabe auf 4K-Monitoren. Allerdings ist eine solch leistungsfähige Grafikkarte auch zwingend erforderlich, ansonsten bleibt es bei Full-HD oder bei 4K mit niedrigen Bildwiederholfrequenzen von 30 Hertz. Zudem müssen die entsprechenden Grafikkarten mit 4K-kompatiblen Ausgängen wie HDMI 2.0 oder Display-Port 1.2 ausgestattet sein, um die hohen Datenübertragungsraten auch bewältigen zu können.

4K-Monitore in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen
4K-Monitore sind nicht nur die idealen Ausgabegeräte für die Bild- oder Videobearbeitung, sondern auch moderne Spiele überzeugen auf solchen Monitoren mit atemberaubender Bildqualität. Mittlerweile ist eine Vielzahl an grafisch aufwendigen Spielen erhältlich, die die atemberaubende 4K-Auflösung unterstützen. Die Monitore mit 4-facher HD-Auflösung gibt es in verschiedenen Größen, die sich nicht nur durch deren Bilddiagonalen unterscheiden. Die Wahl der passenden Größe eines 4-Monitors richtet sich in erster Linie nach dem entsprechenden Sitzabstand zum Gerät. Für herkömmliche PC-Arbeitsplätze ist ein 22-24 Zoll großer Monitor eine gute Wahl, wer etwas weiter vom Monitor entfernt Platz nimmt, kann auch zu einem 29 Zoll-Monitor greifen. Wie bei Full-HD-Monitoren gibt es auch bei 4K-Monitoren Geräte mit unterschiedlichen Display-Arten. So findet man in erster Linie Geräte mit TN- oder IPS-Panels. Preiswertere Monitore sind meist mit TN-Panels ausgestattet, die vor allem durch ihre flotten Reaktionszeiten überzeugen können. TN-Monitore sind Allrounder und eignen sich sowohl für den Office-Einsatz als auch für Gamer. 4K-Monitore mit IPS-Panel haben wiederum in Punkto Blickwinkelstabilität, Kontrast und authentischer Farbwiedergabe die Nase vorne und eignen sich vor allem für die Bild- oder Videobearbeitung.
Nach oben