Ouzo

(37 Angebote bei 10 Shops)
25 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Ouzo – Spirituose mit Anis

Hört man den Begriff Ouzo, denkt man sofort an Griechenland. Kein Wunder – ist er doch das Nationalgetränk dieses Landes. Nach der EU-Spirituosenverordnung ist der Begriff Ouzo geschützt und muss bestimmte Kriterien erfüllen, um so genannt werden zu dürfen. Die Spirituose mit Anis darf ausschließlich in Griechenland produziert werden. Der Zuckergehalt muss unter 50g/l liegen. Weiterhin dürfen nur bestimmte Kräuter verarbeitet werden. Die wichtigste Zutat für das griechische Nationalgetränk ist sicherlich Anis. Er verleiht der Spirituose ihren typischen Geschmack nach Lakritz. Ein bekannter Werbeslogan in Deutschland, mit dem das Getränk lange beworben wurde, ist „Ich trink Ouzo, was trinkst du so.“
 

Schraubdeckel und Korken als Verschluss

Ouzo wird aus reinem Alkohol gewonnen. Weiterhin werden verschiedene Gewürze und Kräuter verwendet. Neben Anis kommen hier Kräuter wie Fenchel, Zimt und Ingwer zum Einsatz. Je nach Hersteller gibt es geschmackliche Unterschiede, das liegt zum einen an der Zusammenstellung der Kräuter und Gewürze und zum anderen an der Menge des Zuckers.

Abgefüllt wird er in Flaschen. Als Verschluss dient entweder ein Schraubverschluss oder ein Korken, der einfach in die Flaschenöffnung hineingesteckt wird. Eine typische Flaschengröße für den Verkauf ist die 0,7 l Flasche, hier kann man aber auch noch aus anderen Füllmengen auswählen. Ouzo wird von verschiedenen Spirituosen-Herstellern im Handel angeboten.
 

Pur oder mit Wasser verdünnt genießen

Wie man einen Ouzo trinkt, kann sich abhängig vom Land sehr unterscheiden. In Deutschland wird er gerne pur getrunken. Man reicht ihn bevorzugt als Digestif nach dem Essen. Ebenso ist er auf so manch einer Party anzutreffen. In seinem Heimatland in Griechenland sieht das Ganze etwas anders aus. Der Anis-Schnaps wird hier gerne zur Vorspeise serviert. Zudem trinken die Griechen ihn meistens verdünnt mit Wasser oder auch auf Eis. Als Trinkglas eignet sich ein Schnapsglas, idealerweise ist es etwas größer als ein herkömmliches Schnapsglas, damit sich das Aroma besser entfalten kann. Mischt man ihn mit Wasser, empfiehlt es sich, ihn in ein größeres Schnapsglas bzw. kleines Trinkglas einzuschenken.

Nach oben