Fassadenfarben

(1.393 Angebote bei 13 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Fassadenfarben


Fassadenfarben lassen Gebäude in neuem Glanz erstrahlen
Die Fassade ist die eigentliche Visitenkarte eines Gebäudes, denn sie beeinflusst dessen optisches Erscheinungsbild maßgeblich mit. Daher empfiehlt es sich, in die Jahre gekommene Fassadenanstriche mit entsprechender Fassadenfarbe zu erneuern, damit das Gebäude wieder in neuem Glanz erscheinen kann. Spezielle Fassadenfarben sind sowohl für den Neuanstrich von Neubauten als auch zur Erneuerung in die Jahre gekommener Fassadenanstriche geeignet. Sie haften üblicherweise auf allen mineralischen Untergründen mit glatter, feiner oder grober Struktur. Da die Fassade häufig teils widrigen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist, stellen sich an Fassadenfarben natürlich weitaus höhere Anforderungen als an entsprechende Innenfarben.

Fassadenfarben - Schutz des Mauerwerks vor Witterungseinflüssen, Luftverschmutzung, Pilz- & Moosbefall
Während noch vor wenigen Jahrzehnten einheitliche Grau- oder Weißfarbtöne die Fassaden beherrschten, gibt es Fassadenfarben heute in den verschiedenartigsten Farbtönen. Die Aufgaben dieser Farben sind neben der optischen Gestaltung vor allem der Schutz der Fassade vor der UV-Strahlung des Sonnenlichts, Luftverschmutzungen, eindringender Feuchtigkeit ins Mauerwerk und Algen-, Pilz- oder Moosbewuchs. Zudem sollen Fassadenfarben nicht nur einen Wetterschutz, sondern gerade in Zeiten hoher Energiepreise auch einen gewissen Wärmeschutz bieten. Aufgrund dessen stellen sich natürlich erhöhte Anforderungen an die Atmungsaktivität und die Haftfähigkeit der Farben.

Fassadenfarben - als Dispersions-, Silikat-, Kalk-, Natur- oder Polymerisatharzfarben
Fassadenfarben gibt es heute in verschiedenartigen Ausführungen. Man findet sie in erster Linie als sog. Dispersions-, Silikat-, Kalk-, Natur- oder Polymerisatharzfarben, die sich wiederum unterschiedlich gut für verschiedenartige Untergründe eignen. Die verschiedenen Arten unterscheiden sich in erster Linie durch die Art der Bindemittel, die den Farben zugesetzt wurden. Moderne Fassadenfarben bestehen größtenteils aus Wasser und einem nur geringem Anteil an Lösemitteln, was sie wiederum weitaus umweltfreundlicher macht. Die meisten der erhältlichen Fassadenfarben lassen sich sowohl streichen, rollen oder aufspritzen. Qualitative Farben sind dabei zudem in der Lage, vorhandene Risse in der Fassade zu überbrücken.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben