Makita DPJ180

(4)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Makita DPJ180Z ohne Akku
54 Angebote ab 167,67 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Varianten zu Makita DPJ180

54 Angebote im Preisvergleich

ab 167,67 € - 569,00 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (51)
Eurocard/Mastercard (51)
American Express (23)
Nachnahme (7)
Vorkasse (31)
Rechnung (41)
Lastschrift (37)
Finanzkauf (23)
PayPal (49)
Giropay (6)
Sofortüberweisung (18)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (12)
Andere (20)
paydirekt (7)
Google Pay (3)
Nach Gesamtpreis sortieren
DPJ180Z ohne Akku
143 Shopbewertungen
Shop-Info
167,67 * ab 3,95 € Versand 171,62 € Gesamt
Billigster Preis inkl. Versand
DPJ180Z ohne Akku
104 Shopbewertungen
Shop-Info
169,88 * ab 0,00 € Versand 169,88 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
Shop-Info
180,90 * ab 0,00 € Versand 180,90 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
DPJ180Z ohne Akku
249 Shopbewertungen
Shop-Info
181,77 * ab 0,00 € Versand 181,77 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
91 Shopbewertungen
Shop-Info
181,77 * ab 0,00 € Versand 181,77 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
539 Shopbewertungen
Shop-Info
183,89 * ab 0,00 € Versand 183,89 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
92 Shopbewertungen
Shop-Info
186,99 * ab 0,00 € Versand 186,99 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
230 Shopbewertungen
Shop-Info
186,99 * ab 0,00 € Versand 186,99 € Gesamt
DPJ180Z ohne Akku
102 Shopbewertungen
Shop-Info
187,90 * ab 6,99 € Versand 194,89 € Gesamt
DPJ180ZJ ohne Akku + Makpac
Shop-Info
193,87 * ab 0,00 € Versand 193,87 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Technische Details

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote1,0sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,0 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

mart2016
am 21.03.2017
Perfekte Akkulösung von Makita
Variante: DPJ180Y1J

Basierend auf den Kundenrezensionen auf Amazon.de gebe ich hier eine Zusammenfassung der Bewertungen zur Akku-Nutfräse von Makita. Die Fräse bekommt auf Amazon ganze 5 Sterne von Käufern.

Ausschlaggebendes Kaufkriterium war bei nahezu allen Käufern die Tatsache, dass sich die Fräse mit Akku betreiben lässt. So könne man sie problemlos immer dort nutzen, wo sie gerade gebraucht wird, ohne sich Gedanken um die Stromversorgung bzw. eine erreichbare Steckdose machen zu müssen. Auch sei die Leistung der Akku-Fräse im Vergleich zu strombetriebenen Lösungen keineswegs schlechter. Laut Käufer sei die Fräse sehr leistungsstark und verrichte ihre Arbeit perfekt. Weiterhin wird die Fräse von allen Käufern als sehr wertig beschrieben. Sie sei stabil und solide gebaut, trotz des im Vergleich zu Konkurrenzprodukten günstigen Preises. Der Akku sei zudem leistungsstark und biete genügend Power für zufrieden Ergebnisse. Weiterhin sei der Akku langanhaltend und müsse aufgrund der hohen Kapazität nur sehr selten geladen werden.

Ein Nutzer spricht einen wichtigen Punkt an, den man vor dem Kauf bedenken sollte: Der Hersteller bietet eine zusätzliche Saugeinheit, welche Staub und Schmutz beim Arbeiten auffangen soll, jedoch nicht kompatibel zu den Akkumodellen ist, sondern nur zu den strombetriebenen Fräsen. Wer darauf verzichten kann, findet hier eine stabile und preisgünstige Fräse mit Akkubetrieb und guter Leistung. Vor allem die gute Leistung und Qualität in Anbetracht des verhältnismäßig günstigen Preises sorgt für zufriedene Anwender und volle 5 Sterne auf Amazon.de.

Shaper
am 18.03.2017
schneidet angenehm weich
Variante: DPJ180Y1J

Mein Vater hat sich schon seit geraumer Zeit eine Nutfräse gewünscht,da seine alte einfach schon nicht mehr die Leistung erbraucht hat, die er sich tatsächlich gewünscht hatte. Aus diesem Anlass schenkte ich ihm zum Geburtstag die Akku-Nutfräse von Makita. Mittlerweile ist die Nutfräse seit 4 Monaten in Nutzung. Die Nutfräse von Makita überzeugt vorallem durch ihr gutes Schneidewerk. Nahezu jedes Material lässt sich bequem und flüssig schneiden. Die Nutfräse wird zudem mit einem Akku bedient,welcher erstaunlicherweise sehr lange hält. Das Gewicht der Nutfräse von Makita ist im Vergleich zu der alten Fräse von meinem Vater deutlich geringer. Mir war von besonderer Bedeutung, dass die Nutfräse für den Preis was auf dem Kasten hat und in der Tat bin ich mehr als zu Frieden sowohl das Schneideverhalten als auch die Qualität der Fräse überzeugt in allen Belangen. Die Nutfräse von Makita wird in einem Koffer geliefert und beeinhaltet ein ausgezeichnetes Sägeblatt, welches leicht anzumotieren wird. Erstaunt hat meinen Vater die kurze Ladezeit des Akkus, welche bereits unter 1 Stunde vollkommen aufgeladen ist. Mein Vater war mehr als begeistert von der Nutfräse und ich selbst kann für den guten Preis nur eine klare Kaufempfehlung ausprechen.

Izda92
am 16.03.2017
Langanhaltender Akku
Variante: DPJ180Y1J

Hobby-mäßig bin ich öfters in meinem Arbeitskeller und bastel an ein paar Sachen herum. In manchen Situationen hätte ich gut eine Fräsmaschine gebrauchen können. Daher habe ich den Entschluss gefasst mir eine Fräsmaschine zu kaufen. Ich habe mich dann für die Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J entschieden, die ich im Baumarkt erworben habe.

Besonders gut finde ich, dass diese Nutfräse sehr handlich ist und demnach auch die Bedienung sehr einfach ist. Die Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J ist eine handgeführte Fräsmaschinie und wiegt knapp nur 3 kg. Das bedeutet, dass man diese Fräsmaschine problemlos mit beiden Händen bedienen kann. Dadurch wird das ganze Gerät sehr handlich. Dazu kommt, dass der Griff ergonomisch geformt ist und mit einem Anti-Rutsch-Gummi überzogen ist. So hat man immer optimalen Halt und das Arbeiten wird auch nach längerer Zeit nicht unangenehm. Das finde ich sehr gut. Denn durch die Handlichkeit kann man die Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J sehr einfach bedienen. Das finde ich sehr benutzerfreundlich. Die Handlichkeit ist einer der größten Vorteile der Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J.
Zudem kommt, dass diese Nutfräse mit einem Akku betrieben wird. Das heißt, die Nutfräse kann auch dort benutzt werden, wo keine Stromzufuhr vorhanden ist. Das finde ich sehr gut. Insbesondere weil der Akku auch noch sehr langanhaltend ist. Man kann mit dem Gerät problemlos mehrere Tage arbeiten, ohne das der Akku alle geht. Das gefällt mir sehr gut. Auch der Akku ist ein großer Vorteil der Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J.
Und auch zum Preis kann man nichts sagen. Manche Nutfräsen kosten fast das Doppelte. Da sind 200 Euro schon ein richtiges Schnäppchen. Billiger wird es in der Regel bei einer Nutfräse nicht mehr.

Mein Fazit fällt daher durchweg positiv aus. Die Makita Akku-Nutfräse DPJ180Y1J hat einen langanhaltenden Akku und ist gleichzeitig noch sehr handlich. Aufgrund des geringen Gewichts und des ergonomischen Griffs wird die Bedienung sehr einfach. Und auch über den Preis kann man sich nicht beschweren.
Daher vergebe ich 5 Sterne!

reviewer
am 15.03.2017
Sehr leicht zu handhaben und gute Qualität!
Variante: DPJ180Y1J

Einleitung:

Ich bin vor geraumer Zeit mit meiner Freundin zusammen gezogen. Dort haben wir Laminat verlegt, welches aber nicht genau zurecht geschnitten war. Daher haben wir uns diese Nutfräse von meinem Vater ausgeliehen, mit der sich das Laminat perfekt hat zusammenschneiden lassen. Dafür ist die Nutfräse von Makita perfekt geeignet.

Zum Produkt:

Als mein Vater sie mir vorbei gebracht hat, hat er mich erst einmal kurz eingewiesen und mir aber noch die Bedienungsanleitung da gelassen. Die Bedienungsanleitung selbst ist recht umfangreich und vor allem dann hilfreich, wenn man wie ich, noch nie mit einer Nutfräse gearbeitet hat.

Nach der Einweisung konnte es dann auch gleich los legen. Ich habe mich zuerst an das Gerät gewöhnen müssen. Es ist sehr leicht und liegt gut in der Hand. Zudem liegt es auf einem Tisch auch sehr gut auf. Von der Qualität her kann es mich auch überzeugen, so gab es keinerlei Probleme beim bearbeiten des Laminats. Auch brach uns während des Schneidens nichts ab.

Das beste an dem Gerät ist aber der Akku. Dank dem Akku muss man nicht ständig in der Nähe einer Steckdose sein und da wir zu dem Zeitpunkt den Strom im Haus abgestellt hatten, war dies sehr von Vorteil. Der Akku hielt dabei auch den ganzen Nachmittag, den wir benötigt haben um das Laminat zurecht zu schneiden.

Das Schneiden selbst klappt wunderbar und butterweich. Auch ein exaktes Arbeiten ist damit kein Problem.

Mein Fazit:

Die Makita Akku Nutfräse ist super leicht zu bedienen und liegt gut in der Hand. Zudem ist es sehr praktisch, dass sie einen Akku hat. Somit ist man nicht auf eine Steckdose angewiesen!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben