HUGO BOSS Parfums

(454 Ergebnisse aus 38 Shops)
19 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber HUGO BOSS Parfums


Aktualisiert: 19.12.2019 | Autor: Andrea Schreiner

Gut zu wissen

Viele Mode-Labels lancieren früher oder später eigene Düfte. Auch das Metzinger Unternehmen Hugo Boss hat sich dafür entschieden – viele Jahrzehnte nach seiner Gründung.

Boss Number One war 1985 das erste, sehr erfolgreiche Produkt. 1997 zog mit Hugo Woman der erste Damenduft in die Duftwelt von Boss ein, zeitgleich mit den ersten Damenmode-Modellen.

Ein Jahr darauf erschien Boss Bottled. Der Herrenduft sollte laut Hersteller maskulin wirken und gleichzeitig die emotionalen Züge des Trägers betonen. Ganz offensichtlich ist dies hervorragend gelungen, denn der Erfolg war beeindruckend. Zu dem sehr bekannten Duft sind mehrere weitere „Bottled“-Varianten hinzugekommen. In der Fachsprache heißen solche Ableger „Flanker“. Die neuen Duftrichtungen flankieren und variieren das ursprüngliche Produkt. Lizenznehmer für die Düfte dieser Marke ist Coty Inc., ein US-Parfumkonzern.

Es entstanden außerdem immer mehr weitere, völlig eigenständige Duftnoten für Herren und Damen. Die meisten von ihnen eignen sich für den beruflichen Alltag. Manche sind so bekannt, dass Kenner sie eher als Mainstream-Parfums empfinden. Für Sport, Freizeit und für den Abend gibt es außerdem einige Duftrichtungen, die speziell zu diesen Anlässen passen.

Auf den Punkt!

Die Preise der Hugo Boss Düfte sind moderat bis leicht gehoben. Sie reichen von rund 15 Euro für die Mini-Ausgabe, 5 Milliliter, des Eau de Toilettes Hugo für Herren bis über 200 Euro für 50 Milliliter Eau de Parfum Boss Intense für die Damenwelt. Große Einheiten sind im Verhältnis zur Menge deutlich günstiger als kleine.

Was zeichnet Hugo Boss Parfums aus?

In den folgenden Kapiteln beschreiben wir Ihnen die besonderen Eigenschaften von Hugo Boss Parfums.  

Verdünnungsklassen und Flakons

Parfums in Reinform sind nur selten für die alltägliche Verwendung gedacht. Herren- und Damendüfte des deutschen Modelabels gibt es darum in den folgenden 2 gängigen Verdünnungen:
 

Eau de Toilette

Die meisten Hugo Boss Düfte werden als Eau de Toilette angeboten. Der Anteil an Parfumöl liegt hier bei rund 8 Prozent – das ist mehr als bei einem Eau de Cologne, aber weniger als bei einem Eau de Parfum. 

Eau de Parfum

Die Intense-Düfte und einige andere sind als Eau de Parfum kreiert. Es können bis zu 15 Prozent Duftstoffe enthalten sein.
 

Die intensiveren Varianten Parfum, 20 Prozent oder höher, oder gar Extrait de Parfum, über 20 Prozent, bietet Hugo Boss nicht an.

Die Flakons sind meist klassisch-zurückhaltend und je nach Variante transparent oder opak gestaltet. Das Design der Bottled Reihe erinnert entfernt an das von Whiskyflaschen.

Duftserien und Duftnoten

Fans der Hugo Boss Düfte können sich auf immer neue Abwandlungen der Klassiker freuen. Einige Düfte, die zunächst als Eau de Toilette (EdT) erhältlich sind, erleben später außerdem eine Neuauflage als intensiveres Eau de Parfum (EdP). In der folgenden Tabelle sehen Sie eine kleine Auswahl aus dem reichhaltigen Duft-Angebot von Hugo Boss.

Name Duftfamilien Duftnoten Für wen?
Boss Number One Würzig-holzig

Kopfnote: Basilikum, Bergamotte, Estragon, Grapefruit, Apfel, Wacholder, Kümmel, Zitrone

Herznote: Honig, Rosengeranie, Iriswurzel, Lavendel, Maiglöckchen

Basisnote: Eichenmoos, Amber, Patschuli, Sandelholz, Tabak, Zimt, Zeder
Herren
Boss The Scent Würzig-süß

Kopfnote: Ingwer

Herznote: Maninka, Lavendel

Basisnote: Leder
Herren
Boss The Scent For Her Süß-fruchtig

Kopfnote: Pfirsich

Herznote: Kaffee

Basisnote: diverse Gewürze, Vetiver, Vanille
Damen
Boss Orange Man Fruchtig-holzig

Kopfnote: Apfel, Bubinga-Holz

Herznote: Weihrauch, Szechuan-Pfeffer

Basisnote: Vanille, holzige Note
Herren
Boss Orange Woman Fruchtig-blumig

Kopfnote: Apfel, Bergamotte

Herznote: Orangenblüte, weiße Blüten

Basisnote: Olivenholz, Sandelholz, Vanille
Damen
HUGO Frisch-würzig

Kopfnote: Basilikum, Grapefruit, grüner Apfel, Minze, Thymian, Zeder, Kiefer

Herznote: Nelke, Leder, Vetiver, Rosengeranien-Blatt, Jasmin, Zeder, Lavendel, Salbei

Basisnote: Moos, Sandelholz, Tannen-Balsam
Herren
HUGO Woman Fruchtig-blumig

Kopfnote: Boysenbeere, Greiskraut, Mandarine

Herznote: Iris, Jasmin-Sambac, schwarze Pflaume, schwarzer Tee

Basisnote: Amber, Zedern- und Sandelholz
Damen
Boss Bottled Fruchtig-frisch

Kopfnote: Apfel, Pflaume, Zitrus, Bergamotte

Herznote: Gewürznelke, Mahagoni, Zimt, Rosengeranie

Basisnote: Olivenbaum, Sandelholz, Vetiver, Vanille, Zeder

Herren
Boss Bottled intense Süß-würzig

Kopfnote: Orangenblüte, Bergamotte, Zitrone, Apfel

Herznote: Nelke, Zimt, Rosenholz, Rosengeranie

Basisnote: Zeder, Olive, Vetiver, Sandelholz
Herren
Ma Vie Pour Femme Blumig-frisch

Kopfnote: Kaktusblüte

Herznote: Freesie, Jasmin, Rosenknospe

Basisnote: Holznoten, Zeder
Damen

Fazit

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihren passenden Lieblingsduft zu finden. Im Folgenden haben wir daher noch einmal die wichtigsten Eigenschaften von Hugo Boss Parfums für Sie zusammengefasst:

Vorteile
  • Große Auswahl
  • Varianten beliebter Düfte
  • Vorwiegend moderate Preise
Nachteile
  • Einige Düfte gelten als Mainstream
  • Keine intensiven Verdünnungsklassen vorhanden

Möchten Sie gerne noch mehr zum Thema Parfum erfahren? In unserem gleichnamigen Ratgeber finden Sie viel Wissenswertes dazu.


Über Andrea Schreiner

Als Verlagslektorin und Mit-Autorin für Gastroführer hatte ich einen kulinarischen Berufsstart. Es folgte erst ein längeres Intermezzo beim Radio, danach vielfältige Aufgaben als Zeitungsredakteurin. Nach spannenden Jahren bei einer PR-Agentur bin ich nun seit 2013 bei billiger.de rund ums Online-Shopping aktiv.


Nach oben