Escada Parfums

(207 Ergebnisse aus 36 Shops)
9 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Escada Parfums


Aktualisiert: 04.11.2019 | Autor: Daniela Dietz

Gut zu wissen

Die nach einem Rennpferd benannte und aus München stammende Luxusmarke Escada ist vor allem in der Modebranche ein Begriff. Seit den 1990er Jahren entstehen in dem Unternehmen außerdem exklusive Damenparfums. Besonders die jedes Jahr neu erscheinenden und limitierten Sommerdüfte sind bei den Kundinnen überaus begehrt. Herrendüfte sind nur noch in Restmengen vorhanden, da diese Serien nicht fortgeführt werden.

Die in farbenfrohen Flakons präsentierten Düfte unterstreichen laut Hersteller in besonderem Maße die Weiblichkeit, haben oft eine blumige sowie elegante Note.

Verschiedene Produktlinien ermöglichen es auch Ihnen, Ihren persönlichen Signaturduft zu finden.

Auf den Punkt!

Damenparfums von Escada beginnen preislich bei knapp 15 Euro für etwa 7 Milliliter. Flakons mit 100 Millilitern können hingegen bis zu 150 Euro kosten.

Was zeichnet Escada Parfums aus?

Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Besonderheiten von Escada Damendüften.

Produktlinien und Duftfamilien

Escada-Düfte erhalten Sie in zurzeit 6 klassischen Duftlinien. Verschaffen Sie sich mithilfe der folgenden Tabelle einen Überblick über die Serien sowie deren zugehörigen Duftfamilien und Duftnoten:

Produktlinie

Duftfamilie

Duftnoten

Escada Miami Blossom

Blumig, fruchtig

Kopfnote: Orange, Brombeere, Wassermelone

Herznote: Tiaréblüte, Jasmin, Ananas, Tuberose

Basisnote: Moschus, Sandelholz, Ambroxan

Escada Celebrate Life

Blumig, orientalisch

Kopfnote: Birne, Litschi, Bitterorange

Herznote: Rose, Orangenblüte, Amber

Basisnote: Moschus, Vanille, Ambroxon

Escada Sorbetto Rosso

Fruchtig

Kopfnote: Birne, Tangerine, Calone

Herznote: Apfel, Erdbeere, Rose, Tiaréblüte, Wassermelone, Hedion

Basisnote: Moschus, Ambra, Praliné

Escada Celebrate N.O.W.

Blumig

Kopfnote: Ingwer

Herznote: Magnolie

Basisnote: Zimt, Vanille, Tonkabohne

Especially Escada

Blumig, fruchtig

Kopfnote: Ambrette, Birne, Grapefruit

Herznote: Backpflaume, Pflaume, Rosen-Asolue, Ylang Ylang

Basisnote: Amber, Kaschmir, Moschus, Patchouli, Vanille

Escada Magnetism

Orientalisch, blumig

Kopfnote: Grüne Note, Vanille, Basilikum, schwarze Johannisbeere

Herznote: Mandelblüte, Jasmin

Basisnote: Sandelholz

Produkttypen und Mengen

Die Damendüfte von Escada weisen unterschiedliche Parfumöl-Anteile (in Prozent) auf. Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die erhältlichen Verdünnungsklassen:

Verdünnungsklasse

Parfumöl-Anteil

Eau de Toilette

Mindestens 5–8 %

Eau de Parfum

Mindestens 8–15 %

Parfum

Mindestens 12–20 %

Möchten Sie Ihren Lieblingsduft auch unterwegs nicht missen? Escada hält Mini-Flakons mit 7 Millilitern (ml) Inhalt für Sie bereit. Darüber hinaus gibt es die Düfte in den herkömmlichen Mengen 30, 50 und 100 Milliliter.

Fazit

Die Vor- und Nachteile von Damenparfums der Marke Escada haben wir für Sie in der folgenden Tabelle noch einmal zusammengefasst:

Vorteile
  • Begehrte saisonale Düfte
  • Farbenfrohe Flakons
Nachteile
  • Herrendüfte nicht mehr im Programm

Möchten Sie mehr über Duftnoten, Duftfamilien und Parfum im Allgemeinen erfahren, lesen Sie unseren Ratgeber zu diesem Thema.


Ursprünglich aus der Verlagsbranche kommend, bin ich seit 2008 für billiger.de tätig. 2012 begann ich, Online-Texte zu schreiben und zu redigieren. Seither sehe ich es als persönliche Herausforderung an, jedem Thema alles Wissenswerte zu entlocken und es für Sie interessant und verständlich aufzubereiten.


Nach oben