Lacoste Parfums

(178 Ergebnisse aus 30 Shops)
8 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Lacoste Parfums


Aktualisiert: 19.12.2019 | Autor: Online-Redaktion 

Gut zu wissen

Lacoste, die Marke mit dem Krokodil als Logo, hat sich in der Modebranche etabliert. Sie steht seit über 80 Jahren für Sportlichkeit und Eleganz. Angefangen hat alles mit der Erfindung des ersten Polohemds. Heute umfasst die Marke vieles mehr: Kleidung, Uhren, Schmuck und Heimtextilien.

Lacoste Parfums runden das Sortiment ab. Das erste wurde 1968 kreiert. In Zusammenarbeit mit Jean Patou, einem französischen Modeschöpfer und Designer, entstand damals der Duft „Eau de Sport“.

Seitdem wurden stets neue Damen- und Herrendüfte entworfen.

Auf den Punkt!

Die verschiedenen Duftkompositionen von Lacoste erhalten Sie schon ab einem Preis von 20 Euro. Je nach Menge und Verdünnung sind jedoch auch Preise bis etwa 150 Euro möglich.

Was zeichnet ein Lacoste Parfum aus?

In unserem Ratgeber erhalten Sie interessante Informationen zu den Parfums von Lacoste.

Produktlinien und Duftfamilien

Die Mode- und Lifestyle-Marke umfasst eine umfangreiche Palette an Duftkollektionen für Damen und Herren. Die Eau-de-Lacoste-L.12.12-Duftreihe etwa ist eine beliebte Duftlinie von Lacoste, in der bereits einige Damen- und Herrenparfums erschienen sind. Sie zählen zu den neueren Kreationen des französischen Modehauses. Wir haben für Sie eine Auswahl der Nuancen aus der Produktlinie zusammengestellt:

Produktlinie Für wen? Duftfamilie Duftnoten
L.12.12 Pour Elle Natural Damen Blumig, fruchtig

Kopfnote: Ananasnote, Himbeerblatt-Akkord, Kokosmilch, Mandarine

Herznote: Arabischer Jasmin, Gardenien-Akkord Gardenia, weiße Blumen

Basisnote: Kokosnuss, Sandelholz, Iris Akkord
L.12.12 Pour Elle Sparkling Damen Blumig, fruchtig

Kopfnote: Brombeere, Zimt, Macaron-Akkord, roter Apfel

Herznote: Maiglöckchen, weiße Blumen, arabischer Jasmin, Zuckerwatten-Akkord

Basisnote: Moschus, Patschuli
L.12.12 Pour Elle Elegant Damen Blumig, fruchtig

Kopfnote: Rosa Pfeffer, Cassis-Knospe, Mimose, Zitrusfrüchte

Herznote: Mimose, weiße Blumen, Arabischer Jasmin, Absolue der Orangenblüte

Basisnote: Vanille-Akkord, Vetiver
L.12.12 Pour Elle Magnetic Damen Orientalisch, blumig

Kopfnote: Mango-Akkord

Herznote: Rosen-Akkord, Jasmin-Akkord, Veilchenblätter

Basisnote: Tonkabohne, Vanille-Akkord, Patschuli
L.12.12 Pour Lui Magnetic Herren Holzig, aromatisch

Kopfnote: Bambus-Akkord, Artemisia, Wacholder

Herznote: Veilchen, Geranie, Wasser-Akkord, Schwarztee

Basisnote: Amber-Akkord, Vetiver, Patschuli
L.12.12 Eau Fraiche für Ihn Herren Aromatischer Zitrus

Kopfnote: Aquatische Noten

Herznote: aromatischer Akkord, Limoncello Akkord

Basisnote: Patschuli, Zedernholz
L.12.12 Noir Herren Aromatisch, holzig

Kopfnote: Wassermelonen-Akkord

Herznote: Basilikum, Lavendel, Eisenkraut

Basisnote: Kaschmirholz, Patschuli, Kumarin, Zartbitterschokoladen-Akkord

Die Flakons dieser Reihe sind alle sehr dezent gehalten. Die Form ist quadratisch mit abgerundeten Ecken. In der rechten oberen Ecke des Parfumfläschchens befindet sich das Logo der Marke – das Krokodil. Lediglich die Farbe des Flakons variiert bei den einzelnen Duftvarianten der Serie.

Füllmengen und Verdünnungsklassen

Wenn Sie sich für eine Duftkreation entschieden haben, können Sie noch aus unterschiedlichen Füllmengen auswählen. Die Füllmengen für Damenparfums liegen zwischen 25 und 90 Millilitern. Bei den Herrenparfums ist der Inhalt größer. Er liegt zwischen 50 und 150 Millilitern.

Kleine Füllmengen sind praktisch, wenn Sie den Duft nicht so oft verwenden oder ihn erst einmal testen möchten. Eine lange Aufbewahrungszeit kann bei Parfums im Allgemeinen den Duft und die Duftintensität beeinträchtigen.

Die größeren Füllmengen sind für Sie in der Anschaffung zwar teurer. Der Preis pro 100 ml ist jedoch in der Regel günstiger, sodass Sie dennoch sparen. Wenn Sie ein Parfum häufig auftragen, kann sich somit die Anschaffung einer größeren Füllmenge für Sie lohnen.

Lacoste Parfums werden als Eau de Toilette (EdT) und Eau de Parfum (EdP) im Handel angeboten, wobei viele Herrendüfte häufig nur als Eau de Toilette verkauft werden.

Eau de Parfum und Eau de Toilette unterscheiden sich in der Duftkonzentration. Während ein EdT einen Duftöl-Anteil von etwa 5 bis 8 Prozent aufweist, kommt ein EdP auf einen Anteil von 8 bis 15 Prozent. Der Parfumöl-Anteil beeinflusst die Duftintensität.

Fazit

Sie überlegen, sich ein Parfum von Lacoste zu kaufen? Die Vor- und Nachteile haben wir noch einmal kurz für Sie zusammengefasst.

Vorteile
  • Viele Duftkreationen
  • Günstig
  • Jahrzehntelange Erfahrung bei der Parfumherstellung
Nachteile
  • Große Füllmengen bei Herrendüften
  • Einfache Flakons

Möchten Sie mehr über Duftnoten, Duftfamilien und Flakons im Allgemeinen erfahren? Dann lesen Sie unseren Ratgeber Parfum.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben