Kühl-Gefrierkombinationen freistehend

(635 Ergebnisse aus 61 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kühl-Gefrierkombinationen freistehend


Aktualisiert: 30.07.21 | Autor: Claus Oexle

Häufige Fragen

Andere NutzerInnen stellten sich zum Thema Kühl-Gefrierkombinationen freistehend folgende Fragen.

Was unterscheiden Kühl-Gefrierkombinationen freistehend vom Kühlschrank mit Gefrierfach?

Ein Kühlschrank mit Gefrierfach hat innerhalb des Kühlteils ein separates Gefrierfach, in das relativ wenig passt – weshalb sich diese Kühlschrankart eher für kleinere Haushalte eignet. In einer Kühl-Gefrierkombi können Sie die Kühl- und Gefrierteile unabhängig voneinander öffnen. Damit sparen Sie sich den Platz für eine Kühltruhe und haben aber gleichzeitig viel mehr Stauraum für Gefriergut als bei einem Kühlschrank mit Gefrierfach.

Was ist der Vorteil von Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Ein freistehende Kühl-Gefrierkombi kann überall aufgestellt werden – das funktioniert mit einem Einbaugerät nicht. Sie können sich sogar ein schickes Design-Gerät im Retro-Look als speziellen Blickfang in die Küche stellen. Vorteil eines Einbaugeräts ist wiederum, dass Sie es in Ihrer Küche quasi verstecken und diese so einheitlich gestalten können.

Welche Hersteller produzieren Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Hier können Sie aus dem Vollen schöpfen: So gut wie jeder Hersteller von weißer Ware hat auch freistehende Kühl-Gefrierkombis im Angebot. Die bekannten deutschen Hersteller wie Bauknecht, Liebherr, Miele oder Bosch sind genauso dabei wie Hersteller aus Asien wie Samsung, LG, Haier oder Hisense. Auch kleinere Produzenten wie Privileg, PKM oder Hanseatic stellen diese Geräte her.

Was kosten Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Die Preise variieren hier extrem stark. Eine einfache kleine Kühl-Gefrierkombi bekommen Sie schon für etwas mehr als 200 Euro. Die bestausgestatteten Geräte von bekannten Herstellern wie Miele oder Smeg können allerdings weit über 2.000 Euro kosten.

Wo befindet sich das Gefrierfach bei Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Bei der großen Mehrheit der freistehenden Kombis ist das Gefrierfach unten angebracht. Normalerweise nutzen Sie ja den Kühlbereich öfter – meist sogar mehrmals am Tage. Durch die Platzierung im oberen Bereich haben Sie besseren und vor allem bequemeren Zugang zu den gekühlten Lebensmitteln. Das Gefriergut wird längst nicht so oft benutzt, weshalb sich die Anbringung im unteren Bereich als praktikabler erwiesen hat.

Besitzen Kühl-Gefrierkombinationen freistehend auch wechselbare Türanschläge?

Ein Großteil dieser Kombis verfügt über wechselbare Türanschläge. Das ist von großem Vorteil für Sie, denn damit sind Sie bei der Wahl des Aufstellorts viel freier.

Welche Energieeffizienzklasse besitzen Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Im März 2021 wurden neue EU-Energieeffizienzklassen eingeführt, im Zuge dessen sind die alten Plusklassen nicht mehr im Gebrauch. Dafür werden die Geräte von A bis G eingeteilt. Die Klasse A (sehr effizient) erkennen Sie an der grünen Farbe, G (weniger effizient) wird mit Rot dargestellt. Um den Kühlgeräteherstellern einen Ansporn zu liefern, bleibt die Klasse A bis auf weiteres frei – dort werden dann in Zukunft die energiesparendsten Geräte eingeordnet. Freistehende Kühl-Gefrierkombinationen sind in vielen verschiedenen Energieeffizienzklassen erhältlich. Sie finden sie in den Klassen C bis G.

Wie hoch ist der Energieverbrauch von Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Der Stromverbrauch unterscheidet sich je nach Größe und Energieeffizienzklasse des Geräts. Er kann zwischen 118 und 518 Kilowattstunden (kWh) liegen. Die jährlichen Stromkosten bewegen sich dann zwischen knapp 40 und etwa 160 Euro im Jahr.

Wie laut sind Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Bei der Geräuschemission gibt es einige Unterschiede: Die leisesten Geräte sind mit rund 30 Dezibel (dB) kaum hörbar. 30 dB entsprechen in etwa leichtem Wind oder dem Ticken einer Uhr. Diese Kombis werden Sie definitiv nicht stören. Die lautesten freistehenden Kühl-Gefrierkombinationen liegen bei um die 50 dB. Das entspricht ungefähr der normalen Gesprächslautstärke.

Was für ein Fassungsvermögen besitzen Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Hier gibt es große Unterschiede: Die kleinsten Geräte besitzen ein Fassungsvermögen von knapp 140 Litern (l), die größten können über 500 l aufweisen. Der Gesamtnutzinhalt teilt sich in Nutzinhalt Gefrierraum und Nutzinhalt Kühlraum auf. Das neue Energieeffizienzlabel weist diese Daten zusätzlich zu Energieeffizienzklasse und Geräuschemission auf.

Welches sind die wichtigsten Funktionen, die Kühl-Gefrierkombinationen freistehend haben sollten?

Moderne Kühl-Gefrierkombis können mit einer Vielzahl an interessanten Funktionen aufwarten. Eine der wichtigsten Funktionen ist die NoFrost-Technologie: Diese ermöglicht es Ihnen, die Kombi ohne manuelles Abtauen zu betreiben. Für Geräte ohne NoFrost ist die Abtauautomatik nützlich, da Sie dadurch weniger oft abtauen müssen. Ebenfalls wichtig sind Schnellgefrieren und Schnellkühlen, mit denen neu eingestellte Lebensmittel schneller gekühlt respektive gefroren werden. Einige Kombis können Sie sogar in Ihr heimisches WLAN-Netz integrieren: Damit können Sie sie auch von unterwegs steuern oder werden bei Störungen vom Gerät benachrichtigt. Die vielen Funktionen werden in den jeweiligen Produktbeschreibungen der Kombis immer aufgeführt – falls Sie auf der Suche nach einer speziellen Funktion sind, schauen Sie unbedingt in das Produktdatenblatt.

Welche Ausstattung besitzen Kühl-Gefrierkombinationen freistehend?

Die Ausstattungsmerkmale sind sehr vielseitig: So gut wie jedes Gerät verfügt über eine Innenbeleuchtung, auch die praktischen höhenverstellbaren Füße sind sehr häufig an Bord. Viele Kombis können mit einer Temperaturanzeige oder sogar einem Display aufwarten. Beliebt ist die 0-Grad-Zone, in der Obst und Gemüse länger frisch bleibt. Weniger häufig finden Sie einen Wasserspender oder einen Eiswürfelbehälter. Im Allgemeinen gilt: Je umfangreicher die Ausstattung, desto mehr müssen Sie für das Gerät ausgeben.

Wie lange kann ich Lebensmittel in Kühl-Gefrierkombinationen freistehend lagern?

Im Kühlteil können Sie Lebensmittel je nach Art einige Tage bis zu einige Wochen lagern. Im Gefrierteil ist es möglich, Lebensmittel bis zu 18 Monate zu deponieren. Überprüfen Sie das Gefriergut in regelmäßigen Abständen, um Beschädigungen festzustellen oder Gefrierbrand zu verhindern.

Noch viel mehr Informationen rund um Kühl-Gefrierkombinationen haben wir in unserem großen Ratgeber für Sie vorbereitet.


Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben