AEG Backöfen (68 Ergebnisse aus 29 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

3 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber AEG Backöfen


AEG Backöfen

Ein Backofen darf in keinem Haushalt fehlen. Sei es zur Zubereitung von Pizza, Gratin, Braten oder anderen Köstlichkeiten, ein Ofen wird fast tagtäglich gebraucht. Entsprechend gibt es beim Neukauf einige Aspekte zu beachten. Um sich der Langlebigkeit und Funktionstüchtigkeit des neuen Modells sicher zu sein, setzen viele Nutzer gerne auf bewährte Markenqualität. Ein Hersteller, welcher sowohl von Nutzern wie auch von der Fachpresse sehr geschätzt wird, ist die Marke AEG. Die Modelle des Sortiments können zumeist bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses punkten.
Bei AEG handelte sich um einen Konzern, welcher hauptsächlich auf dem Elektronikmarkt tätig war. Gründet wurde dieser bereits im Jahre 1883 als „Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektrizität“. Ein Meilenstein in der Firmengeschichte war 1907 das Eintreten von Peter Behrens, welcher als Industriedesigner das Design der Firma stark beeinflusst hat.

AEG musste in den 1980er Jahren Insolvenz anmelden. Die Markenrechte bezüglich der Haushaltsgeräte hat heute der schwedische Konzern Electrolux, welcher ebenfalls auf über 100 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann. So lebt das hohe Prestige des Anbieters weiter.
 

Die Backöfen im Überblick

Produkttypen, Design und Farbe

Bei den Backöfen der Marke wird grundsätzlich zwischen Einbau-, Unterbau- und Einzel-Modellen unterschieden. Einbau-Geräte sind zum Verbau in einen Schrankkorpus angedacht. Besonders attraktiv ist dabei die Lösung, den Ofen in einen Hochschrank zu integrieren. Hierbei kann bequem im Stehen das Gerät bedient werden. Ein Unterbau-Gerät ist wiederum zur Integration in eine Küchenzeile konzipiert und sorgt somit für ein besonders harmonisches Küchenbild. Bei beiden Varianten ist es wichtig, entsprechend die Nischenmaße zu überprüfen.
Bezüglich des Innenraum-Volumens liegen die meisten Geräte in einem Bereich zwischen 36 und 79 Litern. Somit lässt sich für jede Haushaltsgröße das passende Modell finden.

Designtechnisch sind alle Modelle sehr edel in ihrer Gestaltung. Entsprechend sind sie zeitlos in der Optik und passen fast zu jedem Einrichtungsstil. Sie sind in den Farben Schwarz, Silber und Weiß erhältlich.
 

Ausstattung, Technologien und Features

Grundsätzlich variieren die Backöfen der Marke in ihrer Ausstattung. Dies zeigt sich beispielweise bereits an den Beheizungsarten. Dabei gehören Grill, Heißluft, Ober-/ Unterhitze und Auftauen zu den weit verbreiten Standards. Optionale sind die Funktionen Brotbackstufe, Pizzastufe, Warmhalten und Braten. In unserem Filterbereich können Sie gezielt nach einem Modell suchen, welches die von Ihnen gewünschten Extras mit sich bringt.
Interessant sind für viele sicherlich auch jene Geräte, welche über eine integrierte Mikrowelle verfügen. Hiermit lassen sich Speisen schnell und effizient erwärmen. Die ProCombi Geräte sind dagegen mit einem zusätzlichen Dampfgarer ausgestattet. Damit lassen sich Speisen besonders schonend zubereiten, sodass Nährstoffe und Vitamine besser erhalten bleiben.

Ein Highlight sind zudem die CuliSense-Öfen. Jene sind mit automatischen Programmen ausgestattet, sodass diese schnell die idealen Garbedingungen festlegen. Teilweise ermitteln die Sensoren selbst die optimale Garzeit und –temperatur.

Zusätzlich sind viele AEG Backöfen mit automatischen Reinigungssystem ausgestattet. Geräte mit einer Pyrolyse- Selbstreinigungsfunktion erzeugen bei der Reinigung einen hohen Hitzegrad, sodass alle Rückstände zu feiner Asche werden, welche einfach mit einem Tuch abgewischt werden kann. Die Modelle mit einer glatten Emaile bieten wiederum eine solch extrem ebene Oberfläche, dass Verschmutzungen nicht anhaften können und einfach abgleiten.
Weitere nützliche Features vieler AEG Backöfen sind Geruchsfilter, Memory-Funktion, Bratenthermometer und komfortable Bedienung durch Touch Control. Für Nutzer mit einem stressigen Alltag sind sicher auch die Geräte mit Schnellaufheizung interessant. Diese Modelle sind nämlich wesentlich schneller betriebsbereit.

Auch bezüglich der Energieeffizienz von Öfen hat sich in den letzten Jahren einiges getan. So trumpft AEG mit vielen Modellen, welche mit dem Energie-Label A ausgestattet sind. Diese erweisen sich als besonders sparsam im Stromverbrauch. Entsprechend amortisieren sich die Kosten des Neukaufs im Laufe der Zeit durch gesenkte Energieausgaben.

Nach oben