Cognacs

(388 Angebote bei 21 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Cognacs


Cognac - edle Weinbrände aus französischem Anbau
Cognac ist ein Weinbrand, dessen Name sich von der gleichnamigen französischen Stadt im Westen Frankreichs ableitet. Der Name Cognac ist heute eine geschützte Herkunftsbezeichnung, mit welcher nur Weinbrände bezeichnet werden dürfen, die in der Region Cognac und in den umliegenden Weinanbaugebieten hergestellt wurden. Cognac ist ein Weinbrand, der aus Weißweinen gebrannt wird und in Frankreich eine bereits jahrhundertealte Tradition hat. Letztlich ist seine Entstehung einem Zufall zu verdanken, denn zunächst versuchten Weinhändler, durch Destillation den Alkoholgehalt von Weißweinen zu erhöhen, um ihn für den Export haltbarer zu machen. Als man dabei feststellte, dass auch dieses Destillat mit einem hervorragenden Geschmack aufwartet, der durch die Lagerung in speziellen Holzfässern noch erheblich verbessert werden kann, war der Mythos Cognac geboren. Heute gehört Cognac zu den bekanntesten und beliebtesten Weinbrandsorten der Welt.

Cognac - Qualität steigt mit zunehmender Lagerdauer
Cognac wird aus Trauben wie Trebbiano, Folle Blanche und Colombard doppelt gebrannt, wobei der charakteristische Feinbrand entsteht. Das Geheimnis eines erlesenen Cognacs liegt allerdings weniger im Brand selbst, als in dessen Lagerung begründet. Diese erfolgt nämlich in speziellen Eichenfässern und über eine längere Zeit hinweg. Erst im Laufe dieser Lagerung gewinnt der Weinbrand durch die Vermengung von Aromen des Brands und des Holzes sein besonderes Aroma und seine charakteristische Farbe. Während Cognac unmittelbar nach dem Brand meist einen Alkoholgehalt zwischen 60 und 72 Volumenprozent aufweist, wird er mit zunehmender Lagerungsdauer milder, da sich der Alkohol dabei langsam verflüchtigt. Grundsätzlich kann man also sagen, dass die Spirituose mit zunehmender Lagerung hochwertiger wird. So zeichnen sich besonders hochwertige Cognac-Sorten nicht nur durch die Qualität ihrer entsprechenden Grundweine, sondern in erheblichen Umfang durch ihre entsprechende Lagerdauer aus. Am hochwertigsten sind Brände aus Trauben, die auf den kreide- und kalkhaltigen Böden der weltbekannten Grand Champagne wachsen, doch auch andere Regionen bringen zahlreiche Spitzen-Cognacs hervor. Hochwertige Cognac-Sorten verfügen über Prädikate wie V.S.O.P. und X.O., wobei V.S.O.P-Prädikats-Cognacs eine Reifezeit von mindestens vier und X.O.-Sorten von mindestens sechs Jahren aufweisen müssen.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben