Polsterbetten mit Bettkasten

(4.116 Angebote bei 12 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Polsterbetten mit Bettkasten


Polsterbetten mit Bettkasten - Bettenklassiker mit viel Stauraum
Wer heute ein neues Bett sucht, steht vor einer umfangreichen Auswahl an Modellen in den verschiedenartigsten Form- und Designvarianten. Ein Klassiker unter den Betten ist das Polsterbett, das es unter anderem auch mit Bettkasten gibt. Diese Form von Polsterbetten haben den Vorteil, dass ihr Bettkasten gleich noch eine Menge Stauraum für die unterschiedlichsten Gegenstände mitbringt. Stauraum, der bei Betten in herkömmlicher Bettrahmen-/Lattenrost-Bauweise meist ungenutzt verloren geht. So lassen sich in einem Bettkasten z.B. saisonal nicht benötigtes Bettzeug, ebenso aber auch Schuhe oder Kleidung unterbringen. Hausfrauen oder Hausmänner schätzen an Polsterbetten mit Bettkästen wiederum den Umstand, dass man aufgrund ihrer tiefen Bauweise darunter nicht staubsaugen muss. Zudem sind solche Betten im Schlafzimmer natürlich ein besonderer Blickfang.

Polsterbetten mit Bettkasten - hochklappbare Liegeflächen dank Springauf-Lattenrost
Polsterbetten mit Bettkasten bestehen üblicherweise aus einem stabilen Bettrahmen, in welcher der Bettkasten gleich miteingearbeitet ist. Die Liegefläche samt Lattenrost- und Matratze kann bei einem solchen Bett nach oben geklappt werden, sodass der darunter liegende Stauraum frei zugänglich wird. Um diese Funktionalität zu gewährleisten, werden bei Polsterbetten mit Bettkasten meist sogenannte Springauf-Lattenroste verbaut, die sich durch spezielle Beschläge einfach und unkompliziert samt Matratze nach oben klappen lassen. Polsterbetten mit Bettkasten muss man nicht zwangsläufig als Komplettbett mit Lattenrost und Matratze erwerben, man kann sich auch sein individuelles Wunschbett aus einzelnen Komponenten zusammenstellen.

Polsterbetten mit Bettkasten - in unterschiedlichen Farb- und Stilrichtungen erhältlich
Wie ihr Name bereits verdeutlicht, sind Polsterbetten mit einer entsprechenden Polsterung versehen. Die darunter liegende Grundkonstruktion besteht üblicherweise aus einem Massivholzrahmen. Als Polsterung können sowohl Stoff, als auch Leder oder Kunstleder zum Einsatz kommen. Darüber hinaus findet man diese praktischen Betten mit Bettkasten auf Wunsch mit oder ohne entsprechende Rückenlehnen. Bei der Auswahl eines Polsterbett mit Bettkasten sollte man darauf achten, dass dieser mit einem Belüftungsgitter ausgestattet ist, damit die darin aufbewahrten Gegenstände auch entsprechend belüftet werden können und nicht nahezu luftdicht abgeschlossen unter der Liegefläche lagern. Polsterbetten mit Bettkasten gibt es in vielen verschiedenen Farb- und Designvariationen, darüber hinaus natürlich in unterschiedlichen Abmessungen.
Nach oben