Samsung Galaxy S7 edge

32GB White Pearl
32GB White Pearl
32GB White Pearl
32GB White Pearl
32GB White Pearl
Produkt merken
Produkt vergleichen
96 Angebote ab 390,74 € - 860,47 € (7 von 96)
Filter
Zahlungsarten
Visa (90)
Eurocard/Mastercard (90)
American Express (46)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (59)
Rechnung (79)
Lastschrift (71)
Finanzkauf (44)
PayPal (56)
Giropay (5)
Sofortüberweisung (58)
Barzahlen (34)
Amazon Payments (11)
Andere (35)

Billigster Preis inkl. Versand
390,74 * ab 0,00 € Versand 390,74 € Gesamt
Preis nur gültig mit Gutschein: F3-15
Ihr Gutscheincode: F3-15

Gutschein einlösen und nur 390,74 € zahlen.

F3-15 (-15 Euro Rabatt auf diesen Artikel+Gutscheincode einfach im Warenkorb Seite 1 eingeben)

Shop-Info

399,99 * ab 0,00 € Versand 399,99 € Gesamt
668 Shop-Bewertungen
Shop-Info

400,71 * ab 0,00 € Versand 400,71 € Gesamt
Preis nur gültig mit Gutschein: F3-15
Ihr Gutscheincode: F3-15

Gutschein einlösen und nur 400,71 € zahlen.

F3-15 (-15 Euro Rabatt auf diesen Artikel+Gutscheincode einfach im Warenkorb Seite 1 eingeben)

Shop-Info

400,71 * ab 0,00 € Versand 400,71 € Gesamt
Preis nur gültig mit Gutschein: F3-15
Ihr Gutscheincode: F3-15

Gutschein einlösen und nur 400,71 € zahlen.

F3-15 (-15 Euro Rabatt auf diesen Artikel+Gutscheincode einfach im Warenkorb Seite 1 eingeben)

Shop-Info

401,71 * ab 0,00 € Versand 401,71 € Gesamt
Preis nur gültig mit Gutschein: F3-15
Ihr Gutscheincode: F3-15

Gutschein einlösen und nur 401,71 € zahlen.

F3-15 (-15 Euro Rabatt auf diesen Artikel+Gutscheincode einfach im Warenkorb Seite 1 eingeben)

Shop-Info

407,49 * ab 0,00 € Versand 407,49 € Gesamt
4887 Shop-Bewertungen
Shop-Info
4 weitere Angebote anzeigen

409,00 * ab 0,00 € Versand 409,00 € Gesamt
4887 Shop-Bewertungen
Shop-Info
8 weitere Angebote anzeigen

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S7 edge

Das Galaxy S7 Edge ist das leistungsstarke High-End Flaggschiff von Samsung. Ob nun Prozessorleistung, Grafik, Display oder Design – das S7 Edge überzeugt auf allen Gebieten.

Wie schon sein Vorgänger hat das Galaxy S7 Edge ein abgerundetes Display, das über die Kanten verläuft. Die zusätzlichen Displayrundungen sehen aber nicht nur gut aus, sondern bieten nützliche neue Nutzungsfunktionen, die die Bedienung des Gerätes noch intuitiver machen. Das Display ist 5,5 Zoll groß und hat eine extrem scharfe Auflösung mit 2 560 x 1 440 Pixeln. Die AMOLED-Technologie sorgt für kräftige Farben, echtes Schwarz und starke Leuchtkraft und ist dabei auch noch sehr energiesparend.

Das ist wichtig, denn das S7 Edge wird von einem mächtigen Octa-Core Prozessor betrieben, der mit 2,3 GHz taktet. Für anspruchsvolle Smartphone-Gaming-Angebote wird der Prozessor vom ebenfalls achtkernigen Mail-T760-Grafikchip unterstützt. Dem S7 Edge stehen außerdem 4 GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung, was flüssiges Multitasking zu jeden Zeitpunkt garantiert.

Kundenorientiert optimiert

Beim Galaxy S7 Edge hat Samsung auf Kundenwünsche reagiert und dafür gesorgt, dass sich der interne Speicher per microSD-Karte auf bis zu 200 GB aufrüsten lässt. Außerdem kann es eine Stunde lang in einem Meter Tiefe Süßwasser standhalten. Wer ein Premium-Smartphone für die kommenden Jahre benötigt, ist mit dem S7 Edge hervorragend beraten.

Produktinformationen
zu Samsung Galaxy S7 edge
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Produkttyp
Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
Exynos 8890 Octa
Abmessungen
Breite
7.3 cm
Höhe
15.1 cm
Tiefe
0.8 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
3600 mAh
Akkulaufzeit / Standby
500 h
Audio/Video
Videoauflösung
3840 x 2160 Pixel
Ausstattung
Netzteil
Qi Ladefunktion, Stromversorgung über USB
Bauform
Bauform
Barren
Eingabe per
Touchscreen
Display
Display-Auflösung
2560 x 1440 Pixel
Display-Diagonale
5.5"
Display-Typ
AMOLED
Pixeldichte
534 ppi
Funktionalitäten
Features
LED Blitz, Videotelefonie, optischer Bildstabilisator, staubdicht, wasserdicht
Integrierte Komponenten
2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kompass, Lichtsensor, MP3-Player, Pulsmesser, Video-Aufnahme
SIM-Kartenleser
Single-SIM
Gewicht
Gewicht
157 g
Konnektivität
Anschlüsse
Kopfhöreranschluss, Micro-USB, USB, USB 2.0
Datenübertragung
EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, LTE, NFC, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct
Drahtlose Schnittstellen
ANT+, Bluetooth, NFC, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
8
Prozessortaktfrequenz
2.3 GHz
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Headset, Kurzanleitung
Medien & Formate
Dateiformate
AAC, MP3, WAV, WMA
Videoformate
DivX, H.264, MP4, WMV, XviD
Optik
Auflösung Frontkamera
5 MP
Kameraauflösung
12 MP
Schutz & Sicherheit
Garantie
24 Monate
Software
Betriebssystem
Android 6.0 (Marshmallow)
Betriebssystemfamilie
Android
Speicher
Arbeitsspeicher
4 GB
Integrierter Speicher
32 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
AndroidPIT, Computer Bild, Connect, Das Büro, Men's Health, Mobilegeeks.de, N-TV, Online PC, Testbild
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2016
Zeit
Gesprächszeit
2160 min
billiger.de Gesamtnote
36 Testberichte und 64 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 36 Testberichte und 64 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 36 Testberichte zu Samsung Galaxy S7 edge mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote befriedigend (2,9) - Smartphones - Die nächste Generation
billiger.de Fazit: Das größere und teurere Modell der S7-Samsung-Flaggschiffflotte bietet in fast allen Aspekten die gleiche hochwertige Leistung wie das kleinere Schwestermodell. Leiderzeigt sich in den Tests, dass die Konstruktion mit gebogenen Kanten und erweitertem Display einige Schwächen aufweist. Nach mehrmaligen Stürzen ging das Samsung Galaxy S7 Edge zu Bruch, was nicht auf einlange Haltbarkeit schließen lässt und den hohen Preis somit nicht mehr gerechtfertigt erscheinen lässt. Beeindruckend hingegen ist die gebotene Akkulaufzeit von 30 Stunden bei ausgiebiger Verwendung. Die Sprachqualität ist gut und die Netzempfindlichkeit sehr hoch. Das Surfen und Verfassen von E-Mails gestaltet sich problemlos, ein Back-Up von Dateien auf dem PC kann effizient durchgeführt werden und auch die Kamera leistet bei allen Lichtverhältnissen solide Dienste. Die GPS-Ortung erfolgt zudem schnell, der Musikspieler funktioniert einwandfrei und eine Bedienung ist recht intuitiv. Leider kann der Akku vom Nutzer nicht ausgetauscht werden. Insgesamt liefert das Samsung Galaxy S7 Edge eine starke Leistung, aufgrund der erhöhten Bruchgefahr kann es zu diesem hohen Preis jedoch nicht empfohlen werden.
Kompletten Testbericht von Stiftung Warentest lesen
Vorteile
  • In fast allen Aspekten sehr hohe Qualität
  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Kamera gewährleistet durchweg gute Aufnahmen
Nachteile
  • Konstruktion nicht stabil
  • Aufgrund der hohen Bruchgefahr zu teuer
  • Erweitertes Display an den Seiten nicht gut ablesbar
Platz 11 von 15 (28.04.2016), Testnote befriedigend (2,9)

Testnote 1,93 - Gut - Samsung Galaxy S7 Edge
billiger.de Fazit: Mit dem Galaxy S7 Edge hat Samsung sein neues Flaggschiff vorgestellt. Optisch besticht das Gerät mit seinem einzigartigen Design. Der exzellente Bildschirm punktet auch mit einer hohen Helligkeit und dank der schlanken Gehäusekonstruktion ist das große 5,5-Display noch immer alltagstauglich. Positiv stechen der Speicherkartenschacht und die Wasserdichte Bauweise hervor. Auch bei der Kamera ist Samsung ein großer Sprung nach vorne gelungen. Die Qualität der Aufnahmen bei Tageslicht liegt auf jetzt auf einem guten Niveau, bei schwachem Licht reicht es dafür noch nicht ganz. Leider ist der Akku nicht austauschbar. Dennoch ist das Galaxy S7 Edge der aktuelle Spitzenreiter.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Einmaliges Edge-Design
  • Wasser- und staubdicht
  • Erweiterbarer Speicher
  • Großer Akku
  • Drahtlosladen mit hohem Ladestrom
Nachteile
  • Kein USB-C-Anschluss
  • Nur mit 32 Gigabyte erhältlich
  • Akku fest verbaut
Einzeltest (08.03.2016), Testnote 1,93 - Gut

Testnote 1,95 (gut) - Das beste Smartphone über 300 Euro unterm Baum
billiger.de Fazit: Eines der hochklassigen, top ausgestatteten und gut aussehenden Smartphones zurzeit auf dem Markt: das Galaxy S7 Edge aus dem Hause Samsung. Der 5,5-Zöller weist ein scharfes Display mit hoher Helligkeit auf und verfügt zudem über eine herausragende Kamera. Die Batterie hält bis zu zehn Stunden durch und ist in einem wasserdichten Gehäuse verbaut. Da das Galaxy S7 Edge auch LTE-Signale unterstützt, verdient es weitere Pluspunkte auch für die hohe Internetgeschwindigkeit. Zu erwähnen ist ebenfalls die gute Soundwiedergabe. Aufgrund den Display-Kanten stellt sich die Bedienung manchmal als etwas kompliziert und nicht sonderlich intuitiv heraus. Nichtsdestotrotz kann Samsung Galaxy S7 Edge nicht nur technisch überzeugen, sondern das Design ist auch durchweg beeindruckend.
Vorteile
  • leistungsstarke Batterie
  • tolles Display
  • wasserdicht
  • erweiterbarer Speicher
  • sehr schnelle Verbindung via WLAN-ac und LTE
Nachteile
  • nur 25 Gigabyte Speicher, aber erweiterbar
Platz 2 von 8 (26.11.2016), Testnote 1,95 (gut)

Testnote gut - Note 2,10 - Geschenke für Weihnachten - Smartphones bis 450 Euro
billiger.de Fazit: Unter den besten Mittelklasse-Smartphones hebt sich das Galaxy S7 aus dem Hause Samsung ab. Es glänzt durch ein ansprechendes Design und einen hochwertigen Edge-Bildschirm. Zu den Pluspunkten zählen weiterhin die makellose Kamera einerseits sowie das rasante Arbeitstempo andererseits. Noch nicht überzeugt? Das S7 ist zudem einfach bedienbar und wasserdicht. Die Akkulaufzeit könnte zwar als Kritikpunkt gesehen werden, dadurch wird der erste Eindruck aber nicht wesentlich getrübt sein. Unterm Strich weist das Samsung-Modell eine sehr gute Gesamtperformance auf.
Vorteile
  • kaum Abstriche bei Kamera
  • Keine spürbaren Leistungsunterschiede zum S8
Nachteile
  • Freisprech mit leichten Störungen
Platz 2 von 5 (28.10.2017), Testnote gut - Note 2,10

Testnote 1.91 - Gut (Testsieger) - 20 Dual-SIM-Smartphones: Doppelt hält besser
billiger.de Fazit: Das neue Flaggschiff-Modell S7 Edge aus dem Hause Samsung kommt mit einer Dual-SIM-Funktion daher. Das Smartphone ist zum Testzeitpunkt das beste Smartphone auf dem Markt. Es überzeugt durch einen exzellenten 5,5-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit QHD-Auflösung. Seine Performance ist auf Top-Niveau dank des leistungsstarken Exynos-Chipsatzes, der von 4 GB RAM unterstützt wird. Das Smartphone läuft unter der neusten Version von Android – Marshmallow 6.0.1. Beide Kameras liefern eine zufriedenstellende Bildqualität, nur bei schlechten Lichtverhältnissen merkt man Bildrauschen. Zudem ist der Akku mit 3600 mAh ein echter Dauerläufer. Pluspunkte gibt es auch für das wasserdichte Gehäuse sowie für die Möglichkeit für Speichererweiterung. Leider kann man aber keine Apps auf der MicroSD-Karte speichern. Diese Dual-SIM-Version von S7 Edge verfügt über einen Nano-SIM-Steckplatz und einen Hybrid-Steckplatz, der sowohl für MicroSD-Karte, als auch für Nano-SIM gebraucht werden kann. Wer schließlich ein echtes High-End-Gerät mit Dual-SIM sucht, ist beim Samsung Galaxy S7 Edge Dual an der richtigen Adresse. Nicht zufällig stellt er sich als Testsieger heraus.
Vorteile
  • Gute Performance
  • Toller Bildschirm
  • Ordentliche Kameras
  • Wasserdicht
  • Erweiterbarer Speicher
Nachteile
  • Erweiterbarer Speicher kann nicht als Flash-Speicher genutzt werden
Platz 1 von 20 (14.05.2016), Testnote 1.91 - Gut (Testsieger)

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 20.11.2017
Pink Line of Death
Variante: 32GB Blue Coral

Das Samsung Galaxy S7 hat auf Amazon.de 3,5 von möglichen 5 Sternen seitens der Kunden bekommen.

Viele Kunden des Samsung Galaxy S7 edge loben die Kamera des Handys. Die Kamera hat 12 Megapixel. Sie liefert sehr scharfe Bilder. Auch die Farben der Fotos sind relativ gesättigt.

Was ebenfalls viele Kunden am S7 edge loben, ist die geringe Zeit, die es für eine vollständige Akkuladung benötigt. Nach gerade einmal 90 Minuten ist der Akku aufgeladen. Nicht nur die Ladung, sondern auch der Akkuverbrauch wird gelobt.

Was ebenfalls von den Kunden auf Amazon positiv erwähnt wird, ist die Möglichkeit die Speicherkapazität zu erhöhen. So kann man sich eine micro SD Karte kaufen und diese ins Gerät integrieren. Bei der Konkurrenz von Apple ist so etwas bei keines seiner Modelle möglich.

Doch kommen wir nun zu dem negativen Aspekten des Smartphones. Was negativ genannt wird, ist der fest verbaute Akku. Wir kennen es alle. Nach 2 Jahren Nutzung hält der Akku leider nicht mehr so lange wie zu Beginn. Also tauscht man ganz einfach seinen Akku aus. So kenne ich es auch von meinem Samsung Galaxy S5. Leider ist dies beim Samsung Galaxy S7 edge leider nicht mehr möglich.

Außerdem wird von einigen Kunden der sogenannte Pink Line of Death erwähnt. Dieser kündigt wohl einen baldigen Eintritt eines Displaydefekts an. Samsung übernimmt hier die Kosten des Fehlers nicht.


am 20.11.2017
Edler Design, Support enttäuschend!
Variante: 32GB Black Onyx
Ich habe mir dieses Smartphone letztes Jahr gekauft. Dies war auch mein erstes Smartphone mit Android. Zuvor hatte ich lediglich das Produkt von Apple und wollte mal was anderes probieren.

Voller Vorfreude öffnete ich das Paket und hielt das Samsung S7 Edge in der Hand. Ich muss sagen, obwohl das Display etwas größer ist, liegt es sehr gut in der Hand.

Design

Letztes Jahr war dieses Smartphone optisch eine Sensation und dies war auch einer meiner Kaufgründe.

Als ich es zum ersten Mal in der Hand hielt, war ich wirklich total begeistert. Ein dickes Lob von mir für die optische Gestaltung.

Prozessor

Der Octa-Core Prozessor reicht vollkommen aus. Ich habe auch anspruchsvolle Spiele problemlos auf diesem Smartphone spielen können.

Akku

Fast Charging ist das Zauberwort an dieser Stelle. Dies habe ich auch zum ersten mal mit dem S7 Edge kennengelernt. Ich fand die Schnelladefunktion wirklich exzellent. Innerhalb kürzester Zeit war das Smartphone vollgeladen.

Ansonsten hielt der Akku bei normaler Nutzung den ganzen Tag.


Hardware

Kommen wir zu dem Punkt, was mich absolut enttäuscht hat. Man bezahlt so viel Geld für das Smartphone und möchte dies dann natürlich eine längere Zeit benutzen. Dies konnte ich bedauerlicherweise nicht.

Eines Tages, beim Fußball gucken, legte ich das S7 Edge auf den Tisch. Zur Halbzeit nahm ich es in die Hand um etwas zu surfen. Schockiert bemerkte ich, dass das Smartphone nur noch das sogenannte "Green Screen" zeigte. Ich habe weder fallen lassen, noch habe ich es falsch benutzt. Es ist auf einmal aufgetreten.

Der Support war wirklich sehr unfreundlich am Telefon, sowas habe ich noch nie erlebt. Zum Glück sahen sie ein, dass das Problem bei Ihnen liegt. Nach 10 Wochen hin-und her bekam ich ein neues Smartphone, welches ich direkt verkaufte.

Meine Freundin hatte das Selbe Problem, allerdings bekam sie kein neues Smartphone, da der Display einen leichten Schaden hatte. Der Green Screen resultierte natürlich nicht durch diesen Schaden, da das Display vor Monaten kaputt ging.


Fazit:

Das Design ist wirklich überzeugend und das immer noch. Das Smartphone liegt gut in der Hand und überzeugt mit seinem schnellen Prozessor. Allerdings ist die Hardware bei diesem Smartphone nicht zufriedenstellend, der Green Screen ist keine Seltenheit. Der Support war sowohl bei mir, als auch bei meiner Freundin sehr unfreundlich.

In den nächsten Jahren werde ich mir höchstwahrscheinlich keinen Samsung mehr kaufen.

am 15.11.2017
Guter Akku, Display anfällig
Variante: 32GB Blue Coral
Das Samsung Galaxy S7 hat auf der Seite von Amazon bei über 700 Bewertungen 3,5 von maximal 5 Sternen bekommen.

Was die meisten Nutzer am Galaxy S7 loben, ist die geringe Akkulaufzeit. Für eine volle Aufladung benötigt das Smartphone gerade einmal 90 Minuten, Zudem ist eine drahtlose Aufladung möglich. Neben der schnellen Aufladung, wird auch die lange Akkudauer positiv bewertet. Ein Nutzer berichtet, dass der Akku bis zu 2 Tage hält
Was außerdem von vielen Nutzern gelobt wird ist die sehr gute Kamera. Mit der 12 Megapixel Kamera, braucht sich das Samsung Galaxy S7 nicht vor der Konkurrenz von Apple zu verstecken, da sie wirklich schöne Bilder macht.
Was ebenfalls als Vorteil, insbesondere zum direkten Konkurrenten iPhone 7 von Apple genannt wird ist, dass man den Speicher erweitern kann. Wem die 32 GB nicht ausreichen, dann ganz einfach und für wenig Geld sich eine Micro SD Karte kaufen.

Was als Negativ gewertet wird, ist der fest verbaute Akku. Wenn der Akku nach einigen Jahren Nutzung nicht mehr so lange hält wie zu Beginn, ist ein eigenständiger Austausch leider nicht möglich.
Was ebenfalls von einigen Kunden erwähnt wird, sind pinke Linien die auf dem Bildschirm erscheinen. Nach kurzer Recherche habe ich erfahren, dass es sich dabei um die sogenannte Pink Line of Death handelt. Dieser ist quasi ein Vorbote und kündigt den baldigen Defekt des Displays an. Leider übernimmt Samsung nicht die Kosten dieses Defekts.

am 29.10.2017
Gute Leistung für moderates Geld
Variante: 32GB Blue Coral
Das Samsung Galaxy S7 Edge ist bisher auf Amazon 708 mal bewertet worden und erzielt durchschnittlich 3,5 Sterne.

Vorteile:

- Wasser- und staubdicht
- Lediglich 90 Minuten Akkuladezeit und Aufladen drahtlos möglich
- Edel wirkender Rahmen
- Hochwertige Kamera
- sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
- Aufrüstung des Speichers ist möglich
- Fingerabdruckscanner beschleunigt die Handhabung
- Akkulaufzeit beträgt ungefähr 2 Tage

Nachteile:
- Bedienung mit einer Hand aufgrund der Größe des Displays schwierig und rutscht leicht aus der Hand
- Akku ist nicht austauschbar
- Einige Nutzer berichteten über pinke Linien (sogenannte pink line of death), die nach längerer Zeit (0,5-1,5 Jahren) auf dem Display auftauchten, die den bevorstehenden Defekt des Displays ankündigen. Samsung übernimmt die Reparaturkosten, die bei 200-300 Euro liegen sollen, des bekannten Problems nicht.

Fazit: Wenngleich der Preis des Handys seit seinem Debut dratisch gefallen ist und es eine sehr gute Figur im Preis-Leistungsverhältnis macht, bleibt weiterhin das Risiko eines defekten Gerätes, bei dem man auf den Kosten sitzen bleibt.

Lässt man dies außer Acht, erhält man ein leistungsfähiges Handy, das es noch locker mit den neuesten Produkten aufnehmen kann; es verdient somit 4 Sterne.

am 26.10.2017
Rundum gelungen
Variante: 32GB Black Onyx
Das hier beschriebene Samsung Galaxy S7 Edge habe ich mir vor einiger Zeit beim Abschluss eines neuen Vertrages geben lassen. Ausschlaggebend hierfür war vor allem das innovative Display, das mit den Rundungen beim Edge-Modell einen damals sensationell kleinen Rand geboten hat. Dies hat mich so fasziniert, dass ich direkt überzeugt war.
Ich denke die technischen Details sind den meisten bekannt oder auch hier nachzulesen, weswegen ich mich gern auf einige für mich besonders relevante Aspekte beschränken würde.
Die Kamera beispielsweise finde ich herausragend gut. Das liegt vor allem an der sehr starken automatischen Nachbearbeitung. So wirken vor allem Bilder von Licht in der Dunkelheit, bspw. Leuchtreklame oder Beleuchtung generell, herausragend gut und deutlich besser als bei Vorgängermodellen. Ebenfalls herausragend gut ist der Akku, der sich vor allem nicht so schnell abnutzt wie bei anderen Handys. Nach nunmehr über einem Jahr Nutzung hat die Leistung nicht nennenswert nachgelassen, was mich sehr freut, da ich diesbezüglich oft negative Erfahrungen gemacht habe.
Das Display ist nicht nur groß genug, um auch mal eine Serie oder Ähnliches zu gucken, sondern auch gestochen scharf. Außerdem wirken die Farben sehr kräftig und der Schwarzwert ist sehr hoch, was einem vor allem bei Filmen oder Serien in dunklen Szenen auffällt und wirklich was her macht.
Alles in allem bin ich mit dem Modell mehr als zufrieden und vergebe daher alle fünf von fünf Sternen. Das Handy scheint ein treuer Begleiter zu sein und befriedigt alle meine Bedürfnisse.

am 25.10.2017
Gutes Smartphone - hoher Preis
Variante: 32GB Blue Coral
Das Samsung Galaxy S7 Edge war mein erstes Smartphone, welches ich mir von den Marktführenden Herstellern gekauft habe.
Ich habe das Handy nun schon seit mehr als einem Jahr in täglicher Verwendung. Anfangs war ich begeistert, das Design, die Verarbeitung, die Qualität hat gestimmt. Man hatte am Anfang das Gefühl, ein echtes High-End Gerät in den Händen zu halten. Mittlerweile habe ich dieses Gefühl nicht mehr, was natürlich auch mit der schnellen Entwicklung der Technik zu tun hat.

Aber warum das ganze? Naja, ich bin mir nicht wirklich sicher, ob sich der damalige Preis für das Handy gelohnt hat. Was ich an dem Handy ganz klar bemängeln muss, ist die Kamera, die z.B. bei Videos oft überbelichtet und oft erst spät fokussiert.
Was ich jedoch ganz klar loben muss, ist die Akkulaufzeit des Handys. Auch nach einem Jahr und täglich ständiger Benutzung komme ich mit einer Akkuladung den ganzen Tag aus, das ist sehr angenehm. Gerade wenn man bedenkt, dass die Aufladezeit aufgrund der "Quick Charge"-Funktion sehr reduziert ist. Auf der anderen Seite muss ich bemängeln, dass nach einem Jahr der Power-Knopf an der Seite schon anfängt zu haken und sich nicht mehr so leicht drücken lässt wie am Anfang. Das finde ich etwas schade für ein Produkt aus dem Hause Samsung.

Um zu einem Fazit zu kommen, muss ich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis des Smartphones in meinen Augen nicht ganz gerechtfertigt ist. Das Handy funktioniert einwandfrei und hat viele Features, für einen jahrelangen Gebrauch ist es jedoch nicht geeignet.

am 24.10.2017
Das beste Samsung Galaxy seit einigen Jahren
Variante: 32GB Silver Titanium
Alle Jahre wieder wuder es Zeit für ein neues Firmenhandy. Da ich beruflich viel unterwegs bin brauchte ich ein Handy, welches mir bei meiner Arbeit hilft. Sprich, ich brauche einen übersichtlichen Kalender, eine gute Kamera und eine einfache Bedienbarkeit. Das S7 Edge erfüllt alle diese Kritieren und sieht dabei noch verdammt gut aus. Zum damaligen Preis kann ich nichts sagen, da das Handy von der Firma gestellt wurde. Ich habe es aber sofort nach Release erhalten.

Da ich beruflich darauf angewiesen bin, dass die Kamera meines Handys gut ist testete ich diese auch direkt. Die Kamera hat verschiedene Modi um Bilder und Videos aufzunehmen. Man kann ganz normale Bilder machen, eine Reihe von Bildern wo direkt 10 oder mehr Bilder aufgenommen werden, Panoramabilder sind ebenfalls möglich und auch Slow-Motionvideos werden unterstützt. Bis auf die Serienbilder funktionieren alle diese Funktionen mehr als gut und die Bilder und Videos sind nahezu perfekt. Der Automatische Blitz wird in 95% der Fälle perfekt genutzt und macht auch Aufnahmen im dunklen problemlos möglich. Durch den hohen Speicher kann man außerdem mehr als genug Bilder und Videos speichern. Man sollte dennoch die Auflösung ein wenig runterschrauben, da die Speicherkapazität doch recht bald erschöpft ist.

Der Kalendar ist definitv eine Steigerung zu den Vorgängern. Die Bedienbarkeit ist perfekt und man seine Termine problemlos organisieren. Durch das nahezu perfekte Touchdisplay gibt es auch keinerelei Probleme bei der Reaktion. Jeder Klick wird sofort und ohne Ruckler akzeptiert.

Das Handy liegt sehr gut in der Hand und profitiert definitiv von seinem niedrigen Gewicht. Trotz des niedrigen Gewichts ist das Handy hochwertig. Die Rückseite besteht aus Aluminium welches ziemlich stabil ist.

Das Hauptfeature sind natürlich die abgerundeten Ecken des Displays. Dazu muss ich sagen,dass ich dieses Feature liebe. Das Display wirkt durchgehend größer als es tatsächlich ist. Zuerst dachte ich, dass diese Edges beim Videos gucken stören würden, doch bisher ist mir das noch nicht negativ aufgefallen.

Fazit: Das perfekte Business Handy für einen (momentan) günstigen Preis.

am 05.09.2017
Die Kamera knippst unglaublich gut
Variante: 32GB White Pearl
Meine Frau besitzt seit geraumer Zeit das Galaxy S7 Edge. Ein wichtiges Kaufkriterium waren natürlich die abgerundeten Kanten, die das Smartphone noch ein wenig optisch aufwerten. Gerade beim Surfen, wenn man das Handy im Querformat hält und hoch-sowie runtergescrollt wird und sich die Seiten dabei "umknicken", macht das Edge Konzept einen ansprechende Wahrnehmung. Es macht damit einfach Spaß im Internet zu surfen und Filme sich anzuschauen.

Da wir erst letztens im Urlaub waren, hatte meine Frau unglaublich viel Spaß und Freude an der Kamera gehabt. Trotz der nur 12 Megapixelstarken-Kamera werden extrem gestochene und scharfe Bilder geknippst, die seines Gleichen suchen. Zwar hat das Samsung Galaxy J7 (2016) eine 13 Megapixel Kamera, aber dennoch nicht so gut wie die Kamera der S7 Edge. Denn diese schießt selbst unter schwachen Lichtverhältnissen noch helle und scharfe Bilder. Nur bei manchen Fotos konnten wir an den Rändern unscharfe Stellen erkennen. Im Vergleich zum Galaxy S8 ist von der Kamera her kein Update notwendig, denn beim S8 wurde die Kamera nur softwareseitig aufgebessert.

Positiv ist auch der erweiterbare Speicher. Da meine Frau unglaublich gerne Videos dreht und 100te von Urlaubsbildern macht, hat sie sich gleich dazu eine 128GB MicroSD Karte dazugekauft.

Fazit: Ein Update vom S7 Edge auf das Galaxy S8 muss man also nicht machen, wenn man eine gute Kamera im Smartphone integriert haben möchte

am 05.09.2017
Hochwertiges und leistungsstarkes Gerät
Variante: 32GB White Pearl
Da ich das Smartphone selbst nicht besitze, fasse ich hier die Rezensionen der Plattform Amazon.de in Form einer Produktmeinung zusammen. Das Galaxy S7 Edge in weiß erhält hier ganze 671 Rezensionen.

Laut der Käufer ist das Galaxy S7 Edge sehr hochwertig verarbeitet und biete durchweg eine absolut hervorragende Qualität. Auch das edle Design und die gute Haptik, welche dafür sorgt dass das Gerät gut in der Hand liegt und sich einfach bedienen lässt, werden häufig gelobt. Die Bedienung sei recht einfach und das Menü trotz der vielen Funktionen sehr übersichtlich. Das große Display biete eine ordentliche Auflösung, gute Farbdarstellung und sei zudem angenehm hell, was auch eine Nutzung im Freien zu keinem Problem werden lasse. Die Kamera mache zudem sehr gute und hochwertige Fotos mit starker Auflösung und optimaler Ausleuchtung, sowie satten und lebendigen Farben. Die Performance des Geräts wird ebenfalls vielfach gelobt. Die leistungsstarke Hardware sorge für eine schnelle und flüssige Nutzung und biete ausreichend Power für nahezu alle Anwendungen.

Gelegentlich kritisiert wird von Käufern, dass der Akku nicht selbst entfernt werden könne, was eine Reparatur teuer und zeitaufwändig mache. Auch das recht glatte Gehäuse wird vereinzelt bemängelt, wodurch das Handy leicht aus der Hand rutschen könne. Zudem berichtete einige Nutzer von einer recht starken Wärmeentwicklung bei anspruchsvollen Apps und Programmen.

Fazit: Sehr leistungsstarkes und hochwertiges Gerät mit edlem Design, starker Performance, gutem Display und hervorragender Kamera und nur kleinen Defiziten. Die Käufer vergeben durchschnittlich 3,7 Sterne auf Amazon.de

am 28.08.2017
Wird sehr warm. Sehr schönes Design!
Variante: 32GB White Pearl
Das Handy Samsung Galaxy S7 edge 32GB weiß hat auf amazon.de eine Wertung von 3,7/5 Sternen erzielt und wurde insgesamt 667 Mal bewertet.

Vorteile: Vorab wird von den Benutzern das schöne Design sehr positiv hervorgehoben. So sagen sie beispielsweise aus, dass es aufgrund des fehlenden Rahmens ein echter Hingucker sei. Durch die Rundungen soll es auch sehr gut geformt sein, sodass es angenehm in der Hand liegt. Dahingehend ist es natürlich auch logisch, dass das Display sehr groß ist. Diese Tatsache wird von den Benutzern ebenfalls gelobt, da man dadurch ganz bequem Filme oder Videos auf dem Gerät schauen kann. Ein weiterer Vorteil soll sein, dass die Hardware so leistungsstark ist, dass Spiele oder mehrere Anwendungen problemlos aufgeführt werden können. Des weiteren wird ausgesagt, dass die Kamera des Handys so gut ist, dass eine zusätzliche Kamera für den Urlaub überflüssig wäre. Obendrein wird es noch als sehr vorteilhaft bewertet, dass der interne Speicher mit SD-Karten erweitert werden kann. Abschließend wird noch berichtet, dass auch die Tatsache, dass das Gerät gegen Spritzwasser geschützt ist, sehr nützlich ist.

Nachteile: Als nachteilig wird es allerdings bewertet, dass der Akku fest in das Gerät integriert ist. Außerdem berichten einige Benutzer, dass ihr Gerät sehr viele Wärme abgibt.

Fazit: Optisch ein sehr schönes Gerät, welches gut in der Hand liegt und über ein schön großes Display verfügt. Aufgrund der hohen Wärmeentwicklung ziehe ich aber einen Stern ab.

Bewertungen ausblenden
Nach oben