Kategorien

Apple iPhone 7

Apple iPhone 7 Apple iPhone 7
4,4
83 Kundenmeinungen
0
185 Testberichte
Display-Diagonale
4.7"
Akkukapazität
1960 mAh
Kameraauflösung
12.0 MP
Betriebssystem
iOS 10
Weitere Details
612 Angebote ab 598,90 €
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
41
4 Sterne
34
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
1
Hierbei handelt es sich um Durchschnittswerte für alle Produktvarianten. Einzelne, ausführliche Kundenmeinungen finden Sie direkt am jeweiligen Produkt.
Durchschnittlichen Bewertung von 93%
CHIP Online (92%)
Areamobile.de (87%)
E-MEDIA (100%)
Notebookcheck.com (90%)
Hierbei handelt es sich um Durchschnittswerte für alle Produktvarianten. Einzelne, ausführliche Testberichte finden Sie direkt am jeweiligen Produkt.
Unser billigstes Angebot

Apple iPhone 7 32GB Black (Schwarz)
612 Angebote ab 598,90 € - 1.267,07 € (7 von 612)
sofort lieferbar (497)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (497)
Zahlungsarten
Visa (480)
Eurocard/Mastercard (480)
American Express (239)
Diners (29)
Barnachnahme (154)
Vorkasse (375)
Rechnung (339)
Lastschrift (245)
Finanzkauf (266)
PayPal (434)
Giropay (105)
Sofortüberweisung (364)
Click & Buy (59)
Postpay (26)
Barzahlen (84)
Amazon Payments (110)
Andere (89)
Sortieren nach:

Apple iPhone 7 32GB Black (Schwarz)
Billigster Gesamtpreis
598,90 * ab 0,00 € Versand 598,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Apple iPhone 7 32GB Black (Schwarz)
Lieferzeit: 7 bis 21 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Apple iPhone 7 32GB Gold (Gold)
599,90 * ab 0,00 € Versand 599,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Apple iPhone 7 32GB Gold (Gold)
Lieferzeit: 7 bis 21 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Apple iPhone 7 32GB Rose Gold (Pink)
609,90 * ab 0,00 € Versand 609,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Apple iPhone 7 32GB Rose Gold (Pink)
Lieferzeit: 7 bis 21 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Apple iPhone 7 32GB Silver (Silber)
609,90 * ab 0,00 € Versand 609,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Apple iPhone 7 32GB Silver (Silber)
Lieferzeit: 7 bis 21 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
610,80 * (442.61 € / 100 g) ab 0,00 € Versand 610,80 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
618,00 * ab 9,98 € Versand 627,98 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
620,00 * (449.28 € / 100 g) ab 9,98 € Versand 629,98 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Spe...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Produktbeschreibung zu Apple iPhone 7

Mit dem Apple iPhone 7 präsentiert der US-Technik-Gigant Apple die 11. Generation seines Erfolgs-Smartphones, lässt es dabei in puncto neuer Innovationen allerdings etwas gemächlicher angehen.

Leistungsfähigere Kamera, leistungsfähigerer Prozessor

Eigentlich passt das Apple iPhone 7 sogar nicht ins Schema der bisherigen Generationen des Edel-Smartphones aus Cupertino. Mit jedem Nummernwechsel hinter der Modellbezeichnung wartete Apple bislang nämlich mit einem völlig überarbeiteten Design auf, so z.B. beim iPhone 4, 5 und 6. Beim Apple iPhone 7 ist das anders, denn bis auf kleine Positionsverschiebungen bei den Antennenstreifen auf der Gehäuserückseite, ist es gerade jene, die die markantesten Veränderungen im Design erfahren hat. Mit den Farbvarianten mattschwarz und diamantschwarz präsentiert Apple zwei neue Farbvarianten seines Erfolgs-Smartphones, das weiterhin auch noch in Silber, Gold und Rosegold erhältlich ist.

Neu ist vor allem die optische Bildstabilisierung der Kamera, die neuerdings nunmehr nicht mehr nur den größeren und teureren Plus-Modellen vorbehalten bleibt, außerdem wurde das Betriebssystem komplett überarbeitet und kann in der Version iOS 10 mit zahlreichen neuen Features aufwarten. Nachdem Apple die 16 GB-Version nun endlich in Rente schickte, steht die neue Generation mit 32, 128 und erstmals auch mit 256 GB internem Speicher zur Verfügung. In den Geräten steckt bewährt leistungsfähige Apple-Technik, der neue A10 Fusion Chip verspricht neue Geschwindigkeitsrekorde, sodass sich das Apple iPhone 7 bereits in zahlreichen Tests an die Spitze der Smartphone-Bestenlisten setzen und die Galaxy 7 Modelle von Samsung z.T. vom Thron stoßen konnte.

Produktinformationenzu Apple iPhone 7
Allgemein
Marke
Apple
Produktlinie
Apple iPhone 7
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden Handys. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem Smartphone.

Apple A10 Fusion
Abmessungen
Breite
6.7 cm
Höhe
13.8 cm
Tiefe
0.7 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1960 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

240 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1334 x 750 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.7"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

IPS, Retina
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

326 Pixel/Zoll
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GPS-Empfänger, Hörgeräte-Kompatibel, Kompass, LED Blitz, Lichtsensor, Videotelefonie, optischer Bildstabilisator, spritzwassergeschützt, staubdicht, wasserdicht
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, Kompass, Lichtsensor, MP3-Player, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
138 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Apple Lightning
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

CDMA, EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, LTE, NFC, UMTS, WLAN-ac, WLAN-n
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth 4.2, NFC, WLAN
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, AAX, AIFF, Apple Lossless, HE-AAC, MP3, WAV
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

AAC, AIFF, H.264, JPEG, M-JPEG, M4V, MOV, MP4, MPEG-4, PCM
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

12.0 MP
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

5.0 x
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 10
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Speicher
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

2048 MB
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Nach oben