Bosch EasyCut 12

(9)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Bosch EasyCut 12 ohne Akku / 6,5 cm
58 Angebote ab 75,52 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Varianten zu Bosch EasyCut 12

58 Angebote im Preisvergleich

ab 75,52 € - 242,64 € (10 von 58)
Filter
Zahlungsarten
Visa (58)
Eurocard/Mastercard (58)
American Express (21)
Nachnahme (5)
Vorkasse (41)
Rechnung (40)
Lastschrift (34)
Finanzkauf (29)
PayPal (53)
Giropay (8)
Sofortüberweisung (26)
Barzahlen (10)
Amazon Pay (18)
Andere (24)
paydirekt (9)
Google Pay (2)
ohne Akku / 6,5 cm
538 Shopbewertungen
Preis nur gültig mit Gutschein:
Billliger-Zxh
Ihr Gutscheincode: Billliger-Zxh

Gutschein einlösen und nur 75,52 € zahlen.

Billliger-Zxh (7.5 Euro Rabatt ab 79 Euro Einkaufswert / gültig bis 30.05.2022 / Kann nur 1-Mal je K

Shop-Info
75,52 * ab 5,95 € Versand 81,47 € Gesamt
Billigster Preis inkl. Versand
ohne Akku / 6,5 cm
Shop-Info
78,43 * ab 0,00 € Versand 78,43 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
92 Shopbewertungen
Shop-Info
82,98 * ab 5,99 € Versand 88,97 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
248 Shopbewertungen
Shop-Info
83,43 * ab 0,00 € Versand 83,43 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
62 Shopbewertungen
Shop-Info
108,99 € 83,43 * ab 0,00 € Versand 83,43 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
101 Shopbewertungen
Shop-Info
83,90 * ab 6,99 € Versand 90,89 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
5 Shopbewertungen
Shop-Info
84,99 * ab 0,00 € Versand 84,99 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
353 Shopbewertungen
Shop-Info
85,37 * ab 4,99 € Versand 90,36 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
69 Shopbewertungen
Shop-Info
85,79 * ab 0,00 € Versand 85,79 € Gesamt
ohne Akku / 6,5 cm
Shop-Info
89,79 * ab 0,00 € Versand 89,79 € Gesamt

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

1 Testbericht und 8 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 1 Testbericht und 8 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 1 Testbericht zu Bosch EasyCut 12 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 94%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut - Note 1,3 - Bosch EasyCut 12: Schneidet gut ab
billiger.de Fazit: Bei der EasyCut 12 von Bosch handelt es sich um eine handliche und preislich sehr attraktive Garten-Allzwecksäge von guter Fertigungsqualität, die nahezu 1 Kg auf die Waage bringt. Das Modell schlägt die Brücke zwischen Gartenschere und Kettensäge und kommt dank des 6-mm-reichenden Sägeschwertes selbst mit dicken Ästen zurecht, erstaunt dabei mit einem niedrigen Betriebsgeräusch. Das horizontale Teilen von Flachpressplatten klappt allerdings mit Bemühungen. Bei Dauerbelastung beläuft sich die Akkulaufzeit auf rund eine Stunde, was in Ordnung ist. Dagegen hätte die Ladezeit von 100 Minuten auch kürzer sein können. Unterm Strich lässt sich das Modell trotzdem bedenkenlos empfehlen.
Vorteile
  • guter Preis
  • Funktionalität
  • Ausstattung
  • Leistung
Nachteile
  • keine
Einzeltest (09.11.2017), Testnote Sehr gut - Note 1,3

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

SnowScout
am 21.11.2017
Schnitte teils ausgefranst
Variante: ohne Akku / 6,5 cm

Die "Bosch EasyCut 12" besitze ich nicht selbst, weswegen das ganze hier eine Produktmeinung. Als Informationsquelle ist hierbei Amazon zu nennen. Dort findet man 49 Kundenbewertungen mit einem Durchschnitt von 3,9 von 5 Sternen. Hier eine kleine Zusammenfassung:

Positiv: Die Säge macht einen sehr wertigen Eindruck und lässt sich sehr einfach bedienen. Die Vibrationen fallen nur sehr gering aus. Astholz lässt sich sauber und schnell durchschneiden. Hervorzuheben ist, dass man in die Werkstücke senkrecht eintauchen kann. Das Sägeblatt selbst bleibt fast nie irgendwo hängen. So entfällt auch das freiarbeiten. Der Akku hält angenehm lange. Der Wechsel des Blattes sei eine Kleinigkeit und in wenigen Sekunden erledigt. Im Koffer verpackt nimmt die Säge nicht viel Platz weg und hier passt noch das eine oder andere Zusatzteil rein.

Negativ: Die Halterung setzt sich schnell mit Sägespäne zu und muss mühselig freigepustet werden. Sägemehl kann sich im Gehäuse verfangen und ziemlich schnell den Antrieb verkleben. Die Schnitte werden oft ausgefranst, somit ist sie für saubere Schnitte nicht geeignet. Es kommt vor, dass die Kette nach bereits einer Anwendung reißt. Das Gerät erhitzt sehr schnell, was beim kürzen von Hartholz vorkommt. Der Akku gibt auch nach 15 Schnitten schon den Geist auf. Die Sägegeschwindigkeit ist recht langsam.

Fazit: Ist das Gerät also eine Empfehlung wert? Ja, ist es, wenn man nicht zu große Projekte damit in Angriff nehmen will.


helmet666
am 13.11.2017
handliche Säge
Variante: ohne Akku / 6,5 cm

Ich habe mich über die Bosch EasyCut 12 auf Amazon informiert und konnte dort dazu derzeit insgesamt 47 Kundenrezensionen finden, wobei die handliche Akku-Säge dort eine durchschnittliche Gesamtwertung von 3,8 von 5 möglichen Sternen erhalten hat. Obwohl viele Kunden sehr zufrieden waren finden sich unter den Bewertungen auch 9 Kundenrezensionen bei denen nur ein oder zwei Sterne vergeben wurden. Häufig war bei diesen Kunden der Fall aufgetreten, dass die Kette der Säge schon nach kurzer Zeit gerissen ist. Andere Kunden beklagten, dass sie sich von dem Werbevideo haben täuschen lassen, selbst einfache Sägearbeiten, wie das Sägen von Ästen schafft die kleine Säge kaum. Ebenso wird geschildert, dass die Säge sehr schnell stumpf werden soll, hierzu schreiben die Nutzer dass die Kette weiter läuft, jedoch ohne sichtbaren Erfolg beim Sägen. Von einigen Nutzern wird das Werkzeug daher als gefährliches Spielzeug eingestuft. Gefährlich deshalb, weil wie mit einer Kettensäge auf sich zugearbeitet wird, jedoch mit mehr Druck, da das Eigengewicht, welches bei einer richtigen Kettensäge vorhanden ist, hier nicht mitarbeitet. Die Gefahr sich durch den erhöhten Druck beim Arbeiten zu verletzen, wenn die Sägestelle des Werkstücks aufs Ende zugeht sehen die Kunden hier durchaus als kritisch. Auch die Akkuleistung wird immer wieder gerügt, nach 15 Minuten soll der Akku schlapp machen, im Gegensatz dazu aber lange brauchen um wieder geladen zu werden.
Viele Kunden berichten zudem, dass die Säge von frischem Holz überfordert ist, Äste im Garten damit zu schneiden erfordert viel Geduld, dabei sahen viele Käufer gerade darin einen Vorteil, sie in der Gartenpflege verwenden zu können. An trockenem Holz soll sie halbwegs ordentlich, wenn auch langsam arbeiten, hier empfehlen die Kunden jedoch eher den Griff zur herkömmlichen Stichsäge, da man damit besser sägen, und auch Rundungen hinbekommen könnte, was mit der EasyCut nicht möglich ist.
Doch auch viel Positives lässt sich zu dem Gerät lesen, vor allem die hervorragende Qualität und Verarbeitung werden gelobt. Ebenso die Tatsache, dass die Säge im Handumdrehen einsatzbereit ist und mit einer einfachen Bedienung punkten kann. Vorteilhaft finden die Nutzer auch dass es nicht nötig sein soll die Säge zu ölen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man mit der Säge auch an schwer zugängliche Stellen kommen kann, und ebenso, dass sie sehr vibrationsarm arbeitet.
Zusammenfassen lässt sich hier feststellen, dass die Säge zwar gut gedacht war, aber viele Punkte offen lässt die verbessert werden müssten. Sie ist handlich, leicht zu bedienen und für hin und wieder eine Kleinigkeit sägen ganz in Ordnung, aber dennoch kann sie nicht in allen Bereichen überzeugen, da der Akku zu schwach ist, die Sägestellen teils ausgefranst sind und die Dauer zum Sägen länger ist als bei einer herkömmlichen Heckenschere oder Stichsäge.


Kashmey
am 12.11.2017
Starke Heckensäge
Variante: ohne Akku / 6,5 cm

Früher habe ich unsere Bäume im Garten immer mit einer normalen Heckenschere geschnitten, was auf Dauer nicht sehr schön aussah und auch sehr viel Zeit und Mühe gekostet hat.
Vor etwa einem Jahr habe ich im Baumarkt die Bosch EasyCut 12 entdeckt, die ich dann einmal austesten wollte.

Die Heckensäge ist grün und schwarz und sieht aus wie jedes normale Gartenprodukt.
Die Säge ist ziemlich klein, aber es gibt verschiedene Aufsätze, die man dazukaufen kann und die auch größer sind und somit für größere Hecken besser geeignet sind.

Die Säge ist leicht zu bedienen und man hat auch viel Sicherheit dank des Schutzbleches am Anfang des Sägeblattes. Die Säge hat eine sehr gute Leistung und schneidet auf kleinere Äste sehr gut ab, ich hatte bisher in der Anwendung nie Probleme. Man kann verschiedene Leistungsstufen einstellen, was ich auch praktisch finde.

Jedoch finde ich leider, dass der Akku sehr schnell leer geht. Man sollte sich lieber einen zweiten Ersatzakku anschaffen, sonst muss man nach kurzer Zeit die Gartenarbeit unterbrechen.

Für einen Preis von 99€ kann man jedoch nicht meckern und insgesamt bin ich zufrieden und verteile 4 Sterne. Empfehlenswertes Produkt? Definitiv, da es mich schon seit langer Zeit überzeugt und ich gerne damit arbeite.


DITTO
am 10.11.2017
kleine Heckensäge
Variante: inkl. 1 x 2,5 Ah / 6,5 cm

Die Bosch EasyCut 12 Li habe ich mir für meinen Garten gekauft, da man mit ihm super Äste vom Baum abschneiden kann. Man kann auch feine arbeiten an einer Hecke mit ihr vornehmen, da man einzelne Sträucher ganz leicht von ihr abschneiden kann. Das Gerät selber hat viel Power, sodass man nicht viel Kraft braucht, um mit ihm zu arbeiten. Man kann mit ihm ohne Probleme so große Äste absägen, so groß wie das Schwert von der Maschine ist, was ich sehr beeindruckend finde. Die Säge hat auch einen guten Akku, sodass man lange mit ihr arbeiten kann, bevor man sie wieder aufladen muss. Das Gerät selber ist auch sehr leicht, sodass es überhaupt nicht schwer ist es in der Hand zu halten. Mir macht es sehr viel Spaß mit ihm zu arbeiten, da man sehr genau und auch sehr präzise mit ihm arbeiten kann. Das Gerät ist auch sehr klein, sodass man es gut aufräumen und verstauen kann, nachdem man fertig mit ihm ist. Mit knapp 100 Euro ist es nicht gerade günstig, doch dafür hat man auch ein sehr hochwertiges und zuverlässiges Gerät, was voraussichtlich sehr lange funktionieren wird.
Nicht ganz so gut finde ich an ihm, dass man den Winkel von dem Gerät nicht verstellen kann, was manchmal von Vorteil wäre, da man so besser an einen Ast kommen würde und diesen dann auch leicht absägen könnte. Zudem ist das Gerät auch nicht mehr ganz so scharf, wie als es noch neu war, sodass es jetzt schon etwas Stumpfer geworden ist.


laura93
am 09.11.2017
Ganz okay.
Variante: ohne Akku / 6,5 cm

Die hier dargestellte Akku-Säge der Marke Bosch wird momentan auf der Internetseite von Amazon für 88,43 Euro angeboten und konnte dort bisher 46 Kundenrezensionen sammeln. Darüber hinaus liegt die durchschnittliche Bewertung für dieses Gerät aktuell bei 3,8 von 5 Sternen und macht damit einen eher positiven Eindruck.

Mehrere Kunden geben auf Amazon an, dass es sich hierbei um ein tolles Werkzeug für jeden Handwerker handelt, da die Bedienung recht simpel ist und das Gerät auch gut in der Hand liegt, sodass man längere Arbeitszeiten ohne Schmerzen oder Probleme garantieren kann.
Weiterhin wird noch geschrieben, dass es ziemlich gut konstruiert worden ist und man auch an engen Stellen prima herankommt, da das Gerät nicht zu groß ist und damit nicht zu sperrig ist in kleinere Ecken.
Ebenso loben die Kunden auch noch die Tatsache, dass das Gerät von Bosch eine ausführliche Anleitung besitzt und man diese unter Umständen auch noch lesen kann, wenn man als Laie mit den Funktionen nicht so schnell klar kommt wie jemand der schon öfters mit solchen Geräten arbeitet.

Als negative Kritikpunkte kann man herauslesen, dass es auf frischem Holz nicht zu empfehlen ist, da hier ein wenig an Kraft fehlt und das Gerät dort einige Probleme haben wird mit dem Sägeblatt durchzukommen.
Auch wird noch kritisiert, dass für manche Nutzer der Preis nicht zu erklären sei und es Probleme gibt, wenn man das Gerät im ernsten Gebrauch verwenden will und es daher von den Kunden auch mehr als Spielzeug definiert wird.


JSnow
am 04.11.2017
Gute Heckensäge
Variante: ohne Akku / 6,5 cm

Die Bosch EasyCut 12 habe ich mir für meinen Garten letztes Jahr im Sommer besorgt, da ich dort viele Äste zum Abschneiden hatte. Dies kann man am besten mit dieser Minisäge machen, da auch problemlos mit dickeren Ästen zurechtkommt. Gut finde ich an ihr, dass sie mit einem Akku betrieben wird, sodass man mit ihr im Garten frei arbeiten kann. Man ist an keine Steckdose gebunden und man muss kein nerviges Netzkabel hinter sich herziehen. Zudem finde ich auch sehr cool, dass man ganz einfach einen Verlängerungsstab in das Gerät stecken kann, sodass man auch Äste über Kopfhöhe sehr einfach mit ihm absägen kann. Da funktioniert mit ein wenig Übung auch sehr gut, wobei es zu beginn nicht ganz so leicht ist die Maschine in der Luft zu balancieren Zudem sollte man auch immer schauen, dass man nicht direkt unter dem Baum steht, sodass eine nicht der Ast beim Herunterfliegen erwischt. Das Gerät arbeitet sehr leise und schnell, weshalb es sehr angenehm ist mit ihm zu arbeiten. Sein Design finde ich auch sehr ansprechend und von der Farbauswahl erkennt man sofort, dass es sich um ein Gerät von Bosch handeln muss. Der Akku ist recht groß, sodass er dem Gerät lange Energie spendet und man ihn so nicht während man gerade am Arbeiten ist aufladen muss. Mit knapp 100 Euro ist das Gerät in meinen Augen recht preiswert. Lediglich das Schneideblatt könnte ein bisschen größer von der Maschine sein, damit man auch noch dickere Äste abscheiden kann mit ihm, denn die Power dafür hätte es.

Fazit: Ich mag das Gerät sehr gerne, weshalb ich auch gerne mit ihm arbeite, da es einfach zu bedienen ist. Außerdem ist es auch noch preiswert und gut verarbeitet.


Johnbra
am 28.10.2017
starke Schnittleistung & gute Handhabung
Variante: inkl. 1 x 2,5 Ah / 6,5 cm

In meinen Garten habe ich so einige Büsche und Sträucher,welche ständig unschön herausragen.Als ich im Baumarkt unterwegs war habe ich rein zufällig die Heckenschere Bosch EasyCut 12 Li gefunden,welche ich so gut fand,dass ich sie direkt mal erworben habe.

Die Bosch Heckenschere ist sehr kompakt gehalten und kann sogar mit einer Hand problemlos bedient werden.Der Griff ist rutschfest und passt sich der Hand sehr angenehm an.Weiterhin fällt das Gerät nicht allzu schwer aus,sodass man hier selbst nach längeren Sägearbeiten nicht erschöpft ist.Von der Schnittleistung bin ich äußerst zufrieden hier werden alle dünne Äste sofort durchtrennt und das bereits mit einem leichten rüber gehen.Die Lärmentwicklung hält sich in einem guten Rahmen und es erfordert keinen Gehörschutz.Betrieben wird die Bosch Heckenschere mittels Akku und dieser hält einige Stunden durch,sodass ich meine Gartenarbeiten ohne weiteres absolvieren konnte.Ich habe die Heckenschere seit einem Jahr im Einsatz und musste leider feststellen,dass die Sägeblätter schnell verstumpfen,sodass ich diese bereits mehrfach austauschen musste.

Insgesamt kann die Heckenschere mit der gelieferten Qualität abliefern und besitzt eine entsprechend gute Schnittleistung.Preislich kann man nicht meckern und erhält ein solides Arbeitsgerät.Ich würde die Heckenschere durchaus weiterempfehlen.


rofler
am 25.10.2017
Gute Säge mit kleinen Macken
Variante: inkl. 1 x 2,5 Ah / 6,5 cm

Mithilfe von Amazon Rezensionen ist diese Produktmeinung entstanden. Insgesamt 44 Käufer waren dazu bereit eine Rezension zur Bosch Akku Säge EasyCut 12 zu verfassen. Die Säge wird auf Amazon mit 3,8 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Positiv:
Diese kleine Kettensäge ist sehr gut dafür geeignet um kleinere Äste abzuschneiden oder das Gebüsch zurück zu trimmen. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand und lässt sich einfach bedienen. Laut der Käufer sind Äste bis 5 cm überhaupt kein Problem. Auch zum Verarbeiten von Holz kann die Säge sehr gut genutzt werden und ist einer normalen Stichsäge in vielen Punkten überlegen. Mit ihr kann man direkt in das Holz schneiden, ohne vorher extra ein Loch bohren zu müssen.
Die Käufer schreiben zudem, dass die Säge auch problemlos mit einer Hand genutzt werden kann. Der Akku hält selbst mehrstündige Arbeitseinsätze ohne Probleme durch.

Negativ:
Die Sägeblätter sind nicht für die Ewigkeit gemacht und werden sehr schnell stumpf. Bei etwas dickeren Ästen ist die Säge leider recht langsam. Hier ist man häufig mit einer Astschere wesentlich schneller unterwegs. Zudem muss die Säge gut gereinigt werden. Das Sägemehl dringt nämlich in das Gehäuse ein, da dort die Kette durchläuft und könnte ansonsten schnell den Antrieb verkleben. Die Käufer bemängeln, dass dies leider sehr zeitaufwendig ist.

Fazit:
Wie man an den Rezensionen sieht, ist diese Säge besonders für kleinere Arbeiten im Garten oder einer dünnen Holzplatte geeignet. Falls dickere Äste damit geschnitten werden sollen, muss man sich nach einer Kettensäge mit mehr Leistung und einem längeren Schwert umsehen.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben