WMF Kaffeemaschinen

(22 Ergebnisse aus 33 Shops)

Ratgeber WMF Kaffeemaschinen


Aktualisiert: 02.11.2020 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Der württembergische Haushaltsgerätehersteller WMF bietet hochwertige Filterkaffeemaschinen an. Mehrere Kollektionen hat das traditionsreiche Unternehmen in seinem Portfolio. Diese unterscheiden sich in der Größe, dem Design und den Funktionen. Je nach Platz in der Küche bzw. der Anzahl der Kaffeetrinker in Ihrem Haushalt finden Sie im Sortiment der WMF-Kaffeemaschinen das passende Modell für sich. Für kleine Küchen sind beispielsweise die Küchenminis, die sehr klein und kompakt sind, empfehlenswert, bei größeren findet beispielsweise die Skyline-Maschine ihren Platz. Die WMF-Kaffeemaschinen erhalten Sie entweder mit einer Glas- oder mit einer praktischen Thermoskanne. Das Gehäuse der meisten Maschinen ist aus hochwertigem Cromargan gefertigt. Das ist eine Edelstahl-Legierung, die seidenmatt glänzt und dadurch sehr edel aussieht und zeitlos ist. Die Farbpalette ist daher jedoch begrenzt: Edelstahl, Schwarz und Kupfer.

Auf den Punkt!

Der Preis für die WMF-Kaffeemaschinen bewegt sich zwischen 40 und 170 Euro. Die Preisunterschiede ergeben sich aus der Größe der Maschinen bzw. den Funktionen, über die sie verfügen. Zu nennen ist hier beispielsweise die Aroma-Perfekt-Funktion, mit der Sie individuell das von Ihnen gewünschte Aroma einstellen können. Die Küchenminis für Single-Haushalte sind bereits für 40 bis 70 Euro erhältlich. 

Was zeichnet WMF-Kaffeemaschinen aus?

Die WMF-Kaffeemaschinen überzeugen durch ihre edle Optik und sind langlebig. Nachfolgend erläutern wir Ihnen die gängigsten Ausstattungsmerkmale.

Modelle

Die WMF-Kaffeemaschinen gibt es in unterschiedlichen Versionen. Die Auswahl ist groß und so können Sie die für Ihre Bedürfnisse ideale Kaffeemaschine für sich finden. Neben verschiedenen Größen und Ausstattungsmerkmalen gibt es auch variierendes Zubehör.

In der folgenden Tabelle haben wir die beliebtesten Maschinen – nach Zielgruppen - für Sie zusammengestellt.

Modell Behältervolumen Tassenanzahl Wattzahl geeignet für 
KüchenMinis 0,8 l 5 760 W Single-Haushalte, kleine Küchen
Bueno Pro Thermo 1,3 l 10 900 W Haushalt mit mehreren Kaffeetrinkern oder Büro
Lono Aroma 1,0 l 8 800 W Kaffeegenießer (Aromafunktion)

Ausstattung

Diese Ausstattungsmerkmale zeichnen die WMF-Kaffeemaschinen aus.

  • Display
    Die meisten WMF-Kaffeemaschinen sind mit einem Display ausgestattet. Dieser zeigt Ihnen beispielsweise die Uhrzeit an, falls die Maschine über einen Timer verfügt.
  • Gummisaugfüße
    Fast alle Kaffeemaschinen von WMF sind mit Gummisaugfüßen ausgestattet, die einen sicheren Stand – auch bei rutschiger oder feuchter Oberfläche­ – garantieren.
  • Schwenkfilter
    Der Schwenkfilter vereinfacht die Befüllung der Maschine mit Kaffeepulver. Durch das Ausschwenken des Filters haben Sie genug Platz, das Kaffeepulver einzufüllen.
  • Warmhalteplatte
    Verfügt das Modell über eine Warmhalteplatte, können Sie Ihren Kaffee auch noch zu einem späteren Zeitpunkt genießen.
  • Wasserbehältervolumen
    Das Volumen der einzelnen Maschinen ist unterschiedlich. Die kleinen Maschinen fassen 0,8 Liter (l), die großen bis zu 1,3 l. Vom Volumen hängt auch die Anzahl der Tassen ab: Zwischen 5 und 12 Tassen können pro Brühvorgang zubereitet werden.
  • Wassertank
    Ein abnehmbarer Wassertank erleichtert Ihnen die Befüllung der Maschine mit Wasser.

Funktionen

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Funktionen der WMF-Kaffeemaschinen für Sie zusammengestellt.

  • Aromafunktion
    Nahezu alle WMF-Maschinen sind mit einer Aromafunktion ausgestattet. Statt mit der Wasser- bzw. Kaffeepulvermenge zu experimentieren, drücken Sie lediglich einen Knopf, um das Aroma Ihrer individuellen Vorliebe anzupassen.
  • Energiesparstufe
    Es gibt bei fast allen Modellen eine Energiesparstufe. So vermeiden Sie unnötigen Stromverbrauch und sparen Geld.
  • Entkalkungsfunktion
    Verfügt ein Modell über eine Entkalkungsfunktion, füllen Sie lediglich das Reinigungsmittel ein. Den Rest erledigt die Maschine. Falls keine Entkalkungsfunktion vorhanden ist, zeigt Ihnen in den meisten Fällen eine Verkalkungsanzeige an, wann die Maschine gereinigt werden muss.
  • Heißbrühsystem
    Das Heißbrühsystem sorgt für die optimale Brühtemperatur und trägt so zu einem besseren Aroma bei.
  • Standby-Funktion
    Mit einer Standby-Funktion schaltet die Kaffeemaschine nach Beendigung des Brühvorgangs in diesen Modus, um Strom zu sparen.
  • Timer
    Mithilfe eines Timers können Sie die Uhrzeit festlegen, zu der Ihr Kaffee fertig aufgebrüht sein soll. So können Sie die Maschine beispielsweise am Vorabend bereits befüllen, den Timer anschalten und am nächsten Morgen beim Aufstehen frisch zubereiteten Kaffee genießen.
  • Warmhaltefunktion
    Wenn Sie die Kaffeemaschine anschalten, wird mit dieser Funktion automatisch das Warmhalten aktiviert. Es hält Ihren Kaffee nach dem Brühvorgang etwa 40 Minuten warm – die Maschine muss dazu eingeschaltet bleiben.
  • Wasserstandsanzeige
    Die Wasserstandsanzeige ermöglicht eine präzise Befüllung des Wassertanks, so dass sich nicht mehr als die benötigte Menge Wasser im Tank befindet.

Kannenart

Bei Kaffeemaschinen wird zwischen Glas- und Thermoskannen unterschieden. Bei den meisten Modelle der WMF-Kaffeemaschinen haben Sie die Wahl zwischen beiden. Die Minis enthalten auch einen Thermosbecher.

  • Glaskanne
    Glaskannen haben den Vorteil, dass Sie genau sehen können, wie weit der Brühvorgang schon fortgeschritten ist. Der Nachteil ist, dass sie nicht bruchsicher sind. Achten Sie bei einer Glaskanne darauf, dass die Kaffeemaschine über eine Warmhaltefunktion oder Warmhalteplatte verfügt, damit Sie Ihren Kaffee auch noch zu einem späteren Zeitpunkt genießen können.  
  • Thermoskanne
    Der große Vorteil der Thermoskanne ist, dass sie Ihren Kaffee lange warmhält. Im Gegensatz zur Warmhaltefunktion, bei der der Kaffee immer wieder erhitzt und damit bitter wird, verhindert die Thermoskanne das Abkühlen des Kaffees und erhält so das Aroma. Thermoskannen sind jedoch meistens teurer als Glaskannen.
  • Thermosbecher
    Ein Thermosbecher ermöglicht Ihnen das Mitnehmen Ihres Kaffees. Der Becher fasst in etwa 0,3 l Kaffee.

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme wird in Watt (W) gemessen. Sie gibt die Leistungskraft einer Kaffeemaschine an. Um einen aromatischen Kaffee aufzubrühen, sind 1.000 W empfehlenswert. Die WMF-Kaffeemaschinen sind je nach Modell mit zwischen 760 und 1.470 W ausgestattet. Zu hoch sollte die Wattzahl nicht sein, da mit höherer Wattzahl auch ein höherer Stromverbrauch einhergeht.

Sicherheitsmerkmale

Folgende Sicherheitsmerkmale weisen die WMF-Kaffeemaschinen auf:

  • Abschaltautomatik
    Die Abschaltautomatik stellt sicher, dass sich die Maschine zu einem gewissen Zeitpunkt von selbst abstellt, um ein Überhitzen der Maschine bzw. unnötigen Stromverbrauch zu verhindern.
  • Kontrollleuchte
    Die Kontrollleuchte zeigt Ihnen an, ob die Maschine an- oder ausgeschaltet ist und macht Sie auf eventuell vorliegende Störungen aufmerksam.
  • Tropfstopp
    Der Tropfstopp verhindert, dass Kaffeetropfen auf die Wärmeplatte fallen und ermöglicht die Entnahme einer Tasse Kaffee, auch wenn der Brühvorgang noch nicht beendet ist.

Fazit 

An dieser Stelle haben wir die Vor- und Nachteile der WMF-Kaffeemaschinen für Sie kurz und bündig zusammengefasst.

Vorteile
  • Edles Design
  • Hochwertiges Cromargan
  • Aroma-Funktion
Nachteile

Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten, auf die Fragen, die sich Verbraucher zu WMF-Kaffeemaschinen gestellt haben.

Kann ich die Stärke des Kaffeearomas bei WMF-Kaffeemaschinen individuell einstellen?

Mithilfe der Aroma-Funktion können Sie bei WMF-Kaffeemaschinen die von Ihnen gewünschte Stärke des Kaffeearomas per Knopfdruck einstellen.

Was muss ich machen, wenn an WMF-Kaffeemaschinen die Entkalkungsanzeige blinkt?

Blinkt die Verkalkungsanzeige an WMF-Kaffeemaschinen, ist es Zeit, die Maschine zu entkalken. Dazu benötigen Sie Reinigungstabletten, die bei WMF erhältlich sind.

Wie reinige ich WMF-Kaffeemaschinen?

Die abnehmbaren Teile der WMF-Kaffeemaschinen reinigen Sie mit klarem Wasser oder auch mit einer kleinen Menge Spülmittel. Es sei denn, die abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet, dann dürfen sie in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Gehäuse sowie die Heizplatte säubern Sie am besten mit einem feuchten Tuch.

Gibt es Ersatzkannen für WMF-Kaffeemaschinen?

Falls Ihnen eine Kanne der WMF-Kaffeemaschinen zu Bruch geht oder nicht mehr verwendbar ist, bietet WMF sowohl Glas- als auch Thermos-Ersatzkannen an.

Für weitere Informationen zum Thema Kaffeemaschinen, finden Sie Ausführliches in unserem Ratgeber.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben