None

Bauknecht Geschirrspüler

(54 Ergebnisse aus 22 Shops)
3 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Bauknecht Geschirrspüler


Bauknecht Geschirrspüler

Zum Hersteller

Bauknecht bewirbt seine Artikel mit dem Slogan „Mehr als Technik“ und tatsächlich ist das Unternehmen eine etablierte Größe unter den führenden deutschen Herstellern von Haushaltsgeräten.

Die Firma wurde bereits 1919 von Gottlob Bauchknecht gegründet und fing damals als elektrotechnische Werkstatt an. Das erste erfolgreiche Produkt war ein Einheits-Elektromotor. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann das Unternehmen zunehmend auf Diversifikation zu setzen. So kamen unter anderem elektrische Rührhilfen, Kühlschränke, Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen mit ins Sortiment.

Der heutige Stammsitz von Bauknecht ist in Stuttgart. Das Unternehmen gehört bereits seit dem Jahr 1989 zur Whirpool Corporation.
 

Die Geschirrspülmaschinen

Die Geschirrspülmaschinen von Bauknecht werden insbesondere aufgrund ihres hohen Bedienkomforts und dem niedrigen Anschaffungspreis geschätzt. Demnach ist das Sortiment auf Geräte der Mittelklasse konzentriert, wenngleich sich auch einige Premium-Modelle finden lassen.
 

Produkttypen

Grundsätzlich lässt sich das Sortiment nach unterschiedlichen Kategorien, wie beispielsweise dem Produkttyp gliedern.

Zum einem stehen dem Nutzer bei Bauknecht eine breite Zahl an Einbaugeräten zur Verfügung. Die Modelle sind zur Integration in die Küchenzeile konzipiert und fügen sich perfekt in das einheitlich geplante Küchendesign ein. Im Produktnamen lässt sich erkennen ob diese teilweise oder vollständig integrierbar sind. Ein „F“ in der Bezeichnung steht für teilintegrierbare, ein „I“ für vollintegrierbare Modelle.

Unterbaugeräte beginnen in der Produktbezeichnung bei Bauknecht zumeist mit einem U. Diese werden unter einer Küchenzeile verbaut und ermöglichen damit den Platz für eine große Arbeitsplatte zu nutzen.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern legt Bauknecht auch einen deutlichen Fokus auf Standgeräte. Wer also ein freistehendes Modell sucht, wird bei dieser Marke schnell fündig. Erkennbar sind Standgeräte unter der Buchstabenkombination „GS“ in der Produktbezeichnung.
 

Energieeffizienz und andere technische Aspekte

Im Allgemeinen bietet Bauknecht Modelle der Energieeffizienzklassen A bis A+++ an. Generell liegt der Großteil des Sortiments eher im Bereich der beiden schlechteren Klassen A und A+. Jedoch können diese Modelle dafür mit einem besonders guten Kaufpreis überzeugen.

Ein besonderer Pluspunkt der Marke ist die Tatsache, dass ein Großteil der Modelle sehr leise im Betrieb ist. Geräte mit 46 dB(A) sind beispielsweise lediglich als Hintergrundrauschen wahrzunehmen. Und es gibt sogar Modelle die in einem speziellen Modus noch 5 dB(a) leiser sind. Dies entspricht einer gefühlten Halbierung des Hintergrundgeräusches. Diese Modelle sind demnach ideal zur Nachtstromnutzung.
 

Kapazität und Features

Bezüglich der Kapazität liegen die Bauknecht Geschirrspüler zwischen 9 und 13 Maßgedecken. Als grobe Faustregel lässt sich sagen, dass 9 Maßgedecke eher für kleine Haushalte, 10 bis 11 Maßgedecke für mittlere Wohngemeinschaften und 12 – 13 Maßgedecke wiederum für große Haushalte konzipiert sind.

Auch wenn die Bauknecht Geschirrspülmaschinen nicht im Highend-Segment liegen, können manche Modelle mit nützlichen Features überzeugen, die insbesondere den Energiebedarf senken bzw. das Reinigungsergebnis verbessern.

Modelle mit AquaStop verfügen über einen Sicherheitsmechanismus, welcher bei Defekten oder Beschädigungen die Wasserzufuhr unterbricht. So kommt es nicht zu Überschwemmungen.

Besonders zu empfehlen sind Geschirrspüler der Marke mit einem sogenannten AquaSensor. Dieser erkennt den Verschmutzungsgrad des Spülwassers und passt je nach Bedarf die Wasserzufuhr an. So können langfristig Wasser- und Energiekosten gesenkt werden.

Noch komfortabler ist ein AutoSensor. Dieser erkennt automatisch den Verschmutzungsgrad des Geschirrs und passt entsprechend Temperatur, Wassermenge und Programmlaufzeit an.

Die neusten Geräte von Bauknecht können mit der sogenannten PowerClean Technologie punkten. Es handelt sich hierbei um patentierte Hochdruckdüsen an der Rückwand der Spülmaschine. Mit diesen Modellen sollen nach Herstellerangaben eingebrannte Essenreste aus Töpfen und Pfannen perfekt gesäubert werden können.

Nach oben