Apple MacBook Air M1 2020 13,3" 8 GB RAM 512 GB SSD 8-Core GPU silber

(2)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zu gleichen Teilen aus Nutzerbewertungen, Testberichten und Meinungen aus dem Netz zusammen.
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.
Keine Angebote vorhanden
Zurzeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Alle Notebooks
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktvorschläge für Sie

Produktbeschreibung zu Apple MacBook Air M1 2020 13,3" 8 GB RAM 512 GB SSD 8-Core GPU silber

Technische Details

billiger.de Gesamtnote

Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 2 Testberichte und 0 Bewertungen / Meinungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zu gleichen Teilen aus Nutzerbewertungen, Testberichten und Meinungen aus dem Netz zusammen.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 2 Testberichte zu Apple MacBook Air M1 2020 13,3" 8 GB RAM 512 GB SSD 8-Core GPU silber mit einer durchschnittlichen Bewertung von 91%.

Sortieren nach:
Notebookcheck.com
Testnote Gut: 1,6 (90%) - Apple MacBook Air 2020 im Test: Ist der Core i3 die bessere Wahl?
billiger.de Fazit: Das Apple MacBook Air 2020 hat durch das dünne Design eine hochwertige Optik. Das Panel-Display des Notebooks misst 13,3 Zoll und hat eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln im Format 16:10. Dadurch bietet das Gerät tolle Kontraste und eine sehr gute Farbwiedergabe. Im Inneren arbeitet das MacBook mit einem Ice-Lake-Core-i3-Prozessor, der aber im Gegensatz zum Core i5 und Core i7 nur zwei Kerne besitzt. Das MacBook profitiert durch seine schnelle Performance. Dadurch entstehen keine Einschränkungen durch Schreiben von Mails oder das Streamen von Videos. Darüber hinaus hat das MacBook keinerlei Geräuschemission. Die Akku-Laufzeit beträgt 11 Stunden und bei einer hohen Helligkeit nur 7 Stunden und 17 Minuten. Leider besitzt das Apple MacBook Air 2020 ein schwaches und lautes Kühlsystem, eine schlechte Web-Cam, nur 2 USB-C-Ports, ist nicht für Spiele geeignet, kein Wi-Fi 6 und hat keine Upgrade-Möglichkeiten. Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • hervorragendes Gehäuse
  • sehr gute Eingabegeräte
  • gute Akkulaufzeiten
Nachteile
  • schwaches und lautes Kühlsystem
  • schlechte Webcam
  • nur zwei USB-C Ports und einer wird als Stromstecker genutzt
veröffentlicht am 13.05.2020
Notebookcheck.com
Testnote Gut: 1,5 (91%) - Test Apple MacBook Air 2020 M1 Entry - Apple M1 CPU demütigt Intel und AMD
billiger.de Fazit: Das Apple MacBook Air M1 2020 hat einen neuen M1-Prozessor. Mit diesem überholt das Notebook die Leistung vergleichbarerer Geräte der Konkurrenz. Alle acht Kerne des Prozessors können gleichzeitig genutzt werden. Statt einem Lüfter gibt es bei dem MacBook Air lediglich einen passiven Kühlblock. Die Bildschirmgröße beträgt 13,3 Zoll und ist im 16:10-Format ausgerichtet. Die Auflösung des spiegelnden Displays beträgt 2560 x 1600 Pixel und bietet 227 PPI. Optisch ähnelt das MacBook Air M1 den anderen Geräten aus der MacBook-Reihe sehr. Das Gehäuse besteht aus stabilem Aluminium und ist schlicht gehalten. In Sachen Anschlüsse hat Apple bei diesem Gerät gespart: Lediglich zwei USB-C-Anschlüsse und ein Headset-Ausgang ist integriert. Die Auflösung der Webcam ist mit 720p vergleichsweise schwach. In Sachen Hub, Größe und Layout der Tastatur hat sich nichts getan, Apple-Nutzer müssen sich also nicht zuerst an ein neues Keyboard gewöhnen. Das Touchpad aus Glas besitzt weiterhin einen Vibrationsmotor und funktioniert einwandfrei. Außerdem gibt das MacBook beim Arbeiten keine störenden Geräusche von sich. Bei gewöhnlicher Nutzung mit WLAN und maximaler Helligkeit erreicht das Gerät eine Akkulaufzeit von bis zu 8,5 Stunden. Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • Lüfterlos und trotzdem geringe Abwärme
  • Verarbeitung und ikonisches Design
  • Lautsprecher
  • Performance nativer Apps
Nachteile
  • Thunderbolt mit Einschränkungen
  • Große Displayränder
  • 720p Webcam
  • Stabilität bei Rosetta emulierten Apps
  • CPU Throttling unter langer Last
veröffentlicht am 03.12.2020

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Flexibel mieten mit Grover
Als Kooperationspartner von billiger.de bietet Grover Ihnen die Freiheit des Mietens. Sie können mit Grover über 6.000 Geräte flexibel monatlich mieten und nutzen, als würden Sie Ihnen gehören. Sie müssen nie wieder den vollen Kaufpreis zahlen oder sich heute auf etwas festlegen, das sie morgen schon nicht mehr brauchen. So können Sie mehr erleben, ausprobieren und auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.
Flexible Laufzeiten schon ab einem Monat
inklusive Schadenschutz
Weitere Informationen
Nach oben