Kategorien

Trinkflaschen (1.024 Ergebnisse aus 170 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Fassungsvermögen (Liter)
Fassungsvermögen (Liter)

Das Fassungsvermögen gibt an, wie viel Inhalt bzw. welche Menge aufgenommen werden kann.

Verschlussart
Verschlussart

Trinkflaschen verfügen über diverseste Verschlussarten mit gesondertem Zweck. Der Autospout ermöglicht einhändiges Trinken, da sich das Mundstück per Knopfdruck öffnen lässt. Der Autoseal ist im Grunde eine Erweiterung des Autospout. Man muss den Knopf gedrückt halten, um trinken zu können. Nach Loslassen schließt der Verschluss automatisch. Der Loop-Top bewahrt den Verschluss vor Verlust durch eine Öse am Flaschenhals.

Alle anzeigen
Außenmaterial
Außenmaterial

Das Außenmaterial gibt an, aus welchem Material die Trinkflasche besteht.

Alle anzeigen
Farbe
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Nalgene
Contigo
Sigg
Sodastream
Alfi
Jack Wolfskin
Emil
Elite
Klean Kanteen
Soulbottles
Isostar
ion8
lifefactory
Camelbak
Mato
WMF
LaPlaya
ergobag
Flaska
Nike
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


43 1 10
1
2
3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Trinkflaschen Ratgeber


Wasser zu trinken gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Am Tag sollte man daher mindestens zwei Liter an Wasser oder andere Flüssigkeiten zu sich nehmen. Vielen Menschen fällt dies nicht unbedingt leicht, da sie entweder zu beschäftigt sind oder einfach nicht daran denken. Diesem Problem kann man mit einer eigenen Trinkflasche begegnen. Diese wird am Morgen mit dem persönlichen Lieblingsgetränk aufgefüllt und kann über den Tag verteilt leer getrunken werden. Auch wenn Ihnen der Transport auf den ersten Blick lästig erscheinen mag, nach einer gewissen Zeit gewöhnen Sie sich an die Flasche in Ihrer Tasche und Sie trinken automatisch mehr. Auch wenn es nur kleine Schlucke sind, es funktioniert!

Trinkflaschen-Modelle

Trinkflaschen sind in den unterschiedlichsten Modellen und Ausführungen erhältlich. Damit beim Kauf der Wasserflaschen keine Verwirrung entsteht, sollten Sie sich also zunächst einmal die folgenden Fragen beantworten:

- Wann möchte ich die Trinkflasche einsetzen?
- Welche und wie viel Flüssigkeit soll transportiert werden?

Die verschiedenen Trinkflaschen-Modelle kommen in der Regel ohne besonderes Zubehör aus. Allerdings bieten manche Hersteller kleine Beutel an, in denen die Trinkflasche wasserdicht verstaut werden kann. Hinzu kommen diverse Ersatzteile, die verloren gegangene Deckel oder poröse Dichtungen umfassen.

Thermoskannen und -becher
Thermoskannen und -becher sind in erster Linie auf den Transport von warmen Getränken ausgerichtet. Sie können aber ebenso für kalte Flüssigkeiten verwendet werden. Der Unterschied zwischen Thermoskannen und -bechern zeigt sich in der Größe. Während Thermoskannen ca. einen Liter Flüssigkeit transportieren, besitzen die Thermobecher lediglich das Volumen einer großen Kaffeetasse.

Die Gehäuse von Thermoskanne und -becher besteht aus Edelstahl. Dieser ist doppelwandig und isoliert so die Wärme in der Flasche bzw. im Becher. Hochwertige Thermoprodukte werden im Deckelbereich zudem mit einer Silikonisolierung versehen. Thermobecher verfügen meist über einen einfachen Schraubverschluss. In diesen wird eine kleine, aufklappbare Trinköffnung integriert. Thermoskannen werden oft mit einem abnehmbaren, ebenfalls isolierten Deckel versehen. Dieser kann im Idealfall als Becher benutzt werden. Thermoskannen und -becher sind nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet, da die entstehende Hitze das Silikon porös macht und das Isolierglas zerspringen lässt.

Sport- und Freizeitflaschen
Sport- und Freizeitflaschen bestehen aus strapazierfähigem Kunststoff. Zu ihrer Ausstattung gehören in der Regel ein Logoprint des Herstellers und ein Sportverschluss. Der Vorteil von Sportverschlüssen ist, dass diese sich einfach durch Auf- und Abschieben öffnen und schließen lassen. Die Bedienung dieser Flaschentypen kann einhändig erfolgen, sodass die Modelle auch für den Einsatz während des Laufens geeignet sind. Im Allgemeinen gilt, dass die schnelle Handhabung und die ergonomische Formgebung der Sportflaschen nicht nur beim Laufen, sondern auch bei anderen Sportarten von Vorteil sind.

Kinder-Trinkflaschen
Kinder-Trinkflaschen können Sie an die besonderen Bedürfnisse Ihrer Kinder anpassen. Dies beginnt mit der Auswahl des richtigen Motivs und endet mit der Entscheidung für die kindgerechte Flaschengröße. Hinzu kommt die Überprüfung des Flaschenverschlusses: Wenn dieser zu kompliziert oder zu schwergängig ist, kann er wohl kaum von Kindern verwendet werden. Zu den beliebten Modellen gehören die Alu-Trinkflaschen. Diese sind auslaufsicher, geschmacksneutral und besitzen eine einfache Kappe mit einem Steckverschluss.

Vor allem Kinder-Trinkflaschen müssen immer wieder großen Belastungen standhalten. Unter den Vergleichsmaterialien kann hier vor allem das Aluminium punkten. Es ist sehr robust und trägt auch bei häufigen Stößen und Schlägen nur geringfügige Schäden davon. Weniger robust ist jedoch der kombinierte Kunststoffverschluss. Dieser kann schon bei einem einzigen Sturz irreparabel beschädigt werden. Ideal wäre eine Trinkflasche aus Aluminium, deren Deckel ebenfalls aus robusterem Material besteht. Ein wichtiges Kriterium neben der Robustheit ist die Dichte der Trinkflasche. Selbst die bestens aussehenden Trinkflaschen haben nämlich keinen Zweck, wenn der Inhalt der gesamten Flasche in die Tasche ausläuft.

Trinkbecher und Trinkhalmbecher
Trinkbecher und Trinkhalmbecher sind für Kinder im Kindergartenalter geeignet. Hierbei handelt es sich um wärmeisolierte Becher, die sowohl für kühle, als auch für warme Getränke geeignet sind. Der Trinkhalmbecher verfügt über einen einklappbaren Trinkhalm. Er wird, wie auch der normale Trinkbecher, aus bruchsicherem Kunststoff gefertigt. Die Gestaltung der Trinkbecher und Trinkhalmbecher ist im Gegensatz zu den Aluminium-Modellen eher schlicht gehalten und weniger farbenfroh. In Verbindung mit bunten Farbbeschichtungen kommt bei vielen Eltern immer die Frage nach der Verträglichkeit der Farbbestandteile auf. Diesbezügliche Informationen können nur Produktportale wie Stiftung Warentest oder Ökotest liefern. Im Allgemeinen kann man jedoch auch selbst darauf achten, ob die verwendeten Farben gut haften, ob sich diese eventuell ablösen oder unangenehme Gerüche entstehen.

Besondere Trinkflaschen
In die Kategorie der besonderen Trinkflaschen lässt sich unter anderem die klassische Glasflasche einordnen. Glas hat den Vorteil, das es absolut geruchsneutral ist und sich schnell reinigen lässt. Leider verschwindet es immer wieder aus den Köpfen der Menschen, da Glasflaschen auf Grund der hohen Verletzungsgefahr vor allem in den Schulen nicht gern gesehen sind.

Ein weiteres besonderes Modell ist die Faltflasche, die in Ihrem Design stark an die herkömmliche PET-Flasche erinnert. Faltflaschen bestehen aus einer Kunststoff-Mischung und besitzen ein geringes Eigengewicht. Dieses liegt oftmals unter 100 g. Die Besonderheit der Faltflasche ist, dass sich diese mit jedem Schluck aus der Flasche an ihr Volumen anpasst. Sie wird also nicht nur leerer, sondern nimmt immer weniger Platz ein. Obwohl der verwendete Kunststoff einen eher zerbrechlichen Eindruck macht, hält die Flasche problemlos kleinen Stürzen und den Belastungen einer voll bepackten Tasche stand. Insgesamt vermittelt sie also einen sicheren Gesamteindruck. Man sollte sein Glück jedoch nicht herausfordern und die Faltflasche von spitzen Gegenständen fernhalten. Der Verschluss von Faltflaschen ist absolut wasserfest. Aufgrund des sicheren Verschlusses, des geringen Gewichtes und der einfachen Handhabung ist die Faltflasche vermutlich am Besten für den Einsatz als Outdoorflasche bzw. als Reiseflasche geeignet.

Die Reinigung

Die vorgenannten Trinkflaschen und -becher sollten in jedem Falle regelmäßig gereinigt werden. Grund dafür sind Bakterien, die sich bevorzugt am Mundstück oder an den Vertiefungen des Deckels ansammeln. Die Mehrzahl der herkömmlichen Trinkflaschen kann nicht im Geschirrspüler gereinigt werden. Hier herrschen zu hohe Temperaturen, die den integrierten Gummibeschichtungen schaden könnten. Dies stellt allerdings kein allzu großes Problem dar, da die Flaschen bei einer täglichen Reinigung keine starken Verschmutzungen aufweisen können. Eine schnelle und gründliche Reinigung des Flaschen-Innenraums wird mit dem Einsatz von länglichen Bürsten erreicht. Diese gelangen ohne Probleme in den Innenraum und können diesen schnell von Verunreinigungen oder Getränkeresten befreien.
Nach oben