Wippsägen

(30 Ergebnisse aus 25 Shops)
Filter
Preis
Marke
  • (2)
  • (1)
  • (3)
  • (3)
  • (17)
  • (1)
  • (3)
Produkttyp
  • (20)
Sägeblattdurchmesser
  • (2)
  • (9)
Max. Schnittleistung
Aufnahmeleistung
Aufnahmeleistung

Als Aufnahmeleistung oder auch Leistungsaufnahme wird der Bedarf an Strom innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezeichnet.

Max. Drehzahl
Besonderheiten
  • (11)
  • (4)
  • (3)
Alle anzeigen
Anzahl Zähne
Anzahl Zähne

Die Zähnezahl des Sägeblatts bestimmt die Schnittqualität und die notwendigen Vorschubkräfte. Generell gilt: Je mehr Zähne das Sägeblatt hat, umso feiner wird der Schnitt. Sägeblätter mit geringer Zähnezahl eignen sich besonders für Schnitte längs zur Holzfaser.

  • (2)
  • (5)
  • (1)
Gewicht
Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

  • (14)
Breite
Höhe
  • (8)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
Alle anzeigen
Länge
  • (8)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
  • (1)
Alle anzeigen
Scheppach HS720
Scheppach HS720
(17)
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Max. Drehzahl: 1400 U/min · Besonderheiten: Phasenwender
ab726,99*
19 Preise vergleichen

BAMATO Wippkreissäge HOS-750
BAMATO Wippkreissäge HOS-750
Aufnahmeleistung: 5000 W · Besonderheiten: Phasenwender · Gewicht: 93.0 kg · Netzspannung: 400 V
ab699,00*
8 Preise vergleichen

SCHEPPACH HS410
SCHEPPACH HS410
(96)
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 2200 W · Besonderheiten: Phasenwender, Wippenverlängerung · Gewicht: 39.0 kg · Netzspannung: 230 V
ab249,00*
10 Preise vergleichen

Güde GWS 700 HM-2
Güde GWS 700 HM-2
(106)
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 240 mm · Aufnahmeleistung: 5200 W · Max. Drehzahl: 1420 U/min
ab678,48*
15 Preise vergleichen

SCHEPPACH Wippkreissäge HS510
SCHEPPACH Wippkreissäge HS510
(96)
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 3000 W · Gewicht: 83.0 kg · Netzspannung: 230 V · Länge: 79.0 cm
ab481,27*
5 Preise vergleichen

Scheppach Wox d700
Scheppach Wox d700
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Max. Drehzahl: 1400 U/min · Besonderheiten: Phasenwender
ab999,00*
13 Preise vergleichen

SCHEPPACH HS720 230 V
SCHEPPACH HS720 230 V
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 3000 W · Besonderheiten: Phasenwender · Gewicht: 81.0 kg · Netzspannung: 230 V
ab739,99*
10 Preise vergleichen

SCHEPPACH HS720 400 V
SCHEPPACH HS720 400 V
(17)
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Aufnahmeleistung: 4500 W · Max. Drehzahl: 1400 U/min
ab726,99*
9 Preise vergleichen

SCHEPPACH kw 7.0 Elektro-Wippkreissäge 400V 50Hz, 700mm
SCHEPPACH kw 7.0 Elektro-Wippkreissäge 400V 50Hz, 700mm
Aufnahmeleistung: 5200 W · Besonderheiten: Keilriemenantrieb · Gewicht: 166.0 kg · Netzspannung: 400 V · Länge: 106.0 cm
ab1.499,00*
5 Preise vergleichen

SCHEPPACH kw-ze 7.0 Wippkreissäge
SCHEPPACH kw-ze 7.0 Wippkreissäge
Aufnahmeleistung: 5200 W · Besonderheiten: Keilriemenantrieb · Gewicht: 229.0 kg · Netzspannung: 400 V
ab2.299,00*
5 Preise vergleichen

SCHEPPACH wox d700sl 5,2 kW
SCHEPPACH wox d700sl 5,2 kW
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 300 mm · Aufnahmeleistung: 5200 W · Besonderheiten: Phasenwender
ab1.099,89*
6 Preise vergleichen

SCHEPPACH kwz 7.0
SCHEPPACH kwz 7.0
Besonderheiten: Keilriemenantrieb, Zapfwellenantrieb · Gewicht: 186.0 kg
ab1.799,00*
3 Preise vergleichen

SCHEPPACH wox d700 7,5 kW
SCHEPPACH wox d700 7,5 kW
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Aufnahmeleistung: 7500 W · Max. Drehzahl: 1400 U/min
ab999,00*
6 Preise vergleichen

Zipper ZI-WP500TN
Zipper ZI-WP500TN
(16)
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 3000 W · Gewicht: 82.0 kg · Netzspannung: 230 V · Länge: 101.5 cm
ab529,00*
7 Preise vergleichen

BAMATO Wippkreissäge mit 505mm HM-Sägeblatt (230V)
BAMATO Wippkreissäge mit 505mm HM-Sägeblatt (230V)
Aufnahmeleistung: 3000 W · Gewicht: 73.0 kg · Netzspannung: 230 V · Länge: 101.5 cm · Breite: 74.0 cm
ab599,00*
6 Preise vergleichen

Zipper ZI-WP400TN Elektro-Wippsäge
Zipper ZI-WP400TN Elektro-Wippsäge
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 2200 W · Gewicht: 41.0 kg · Netzspannung: 230 V · Länge: 75.5 cm
ab333,90*
2 Preise vergleichen

Holzkraft HWS 720 K
Holzkraft HWS 720 K
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 4500 W · Besonderheiten: Phasenwender · Gewicht: 100.0 kg · Netzspannung: 400 V
ab929,00*
5 Preise vergleichen

SCHEPPACH HS 520 400 V
SCHEPPACH HS 520 400 V
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 505 mm · Aufnahmeleistung: 3000 W · Max. Drehzahl: 2800 U/min · Anzahl Zähne: 40
ab699,90*
6 Preise vergleichen

SCHEPPACH Rolltischkreissäge KE D700
SCHEPPACH Rolltischkreissäge KE D700
Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Aufnahmeleistung: 5200 W · Gewicht: 149.0 kg · Netzspannung: 420 V · Länge: 142.0 cm
ab1.420,00*
6 Preise vergleichen

Güde GWS 700 ZR HM-2
Güde GWS 700 ZR HM-2
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 18388 W · Besonderheiten: Wippenverlängerung, Zapfwellenantrieb · Gewicht: 164.0 kg · Länge: 134.0 cm
ab1.198,98*
8 Preise vergleichen

SCHEPPACH wox d700 400V 50Hz 5200W - 700mm
SCHEPPACH wox d700 400V 50Hz 5200W - 700mm
Aufnahmeleistung: 5200 W · Besonderheiten: Phasenwender · Gewicht: 117.0 kg · Netzspannung: 400 V · Länge: 127.0 cm
ab1.030,00*
7 Preise vergleichen

SCHEPPACH HS 520 230 V
SCHEPPACH HS 520 230 V
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 505 mm · Aufnahmeleistung: 2600 W · Max. Drehzahl: 2800 U/min · Anzahl Zähne: 40
ab699,90*
8 Preise vergleichen

Zipper ZI-WP700TN
Zipper ZI-WP700TN
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Aufnahmeleistung: 5000 W · Max. Drehzahl: 1400 U/min
ab699,00*
9 Preise vergleichen

Güde GWS 500 HM-2 Elektro-Wippsäge (01725)
Güde GWS 500 HM-2 Elektro-Wippsäge (01725)
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 2600 W · Besonderheiten: Bremsschalter, Wippenverlängerung · Gewicht: 79.0 kg · Netzspannung: 230 V
ab599,99*
7 Preise vergleichen

Holzkraft HWSE 700 K 400V Elektro-Wippsäge (5960702)
Holzkraft HWSE 700 K 400V Elektro-Wippsäge (5960702)
Elektrowippsäge · Aufnahmeleistung: 5000 W · Besonderheiten: Phasenwender · Gewicht: 92.5 kg · Netzspannung: 400 V
ab725,00*
9 Preise vergleichen

SCHEPPACH wox d700sl 7,5 kW
SCHEPPACH wox d700sl 7,5 kW
Elektrowippsäge · Sägeblattdurchmesser: 700 mm · Max. Schnittleistung: 250 mm · Aufnahmeleistung: 7500 W · Anzahl Zähne: 42
ab1.049,00*
4 Preise vergleichen

Holzkraft HWSR 702 K
Holzkraft HWSR 702 K
Elektrowippsäge · Gewicht: 156.0 kg
ab1.922,97*
2 Preise vergleichen

SCHEPPACH Wippsäge kw 7, 400V 50Hz, 700mm
SCHEPPACH Wippsäge kw 7, 400V 50Hz, 700mm
Aufnahmeleistung: 7500 W · Besonderheiten: Keilriemenantrieb · Gewicht: 171.0 kg · Netzspannung: 400 V
ab1.549,00*
4 Preise vergleichen

c & k switches D501J12S2AHQA
10,99*
1 Angebot anzeigen


Ratgeber Wippsägen


Kaufberater

Vielleicht haben Sie schon Erfahrungen mit einer herkömmlichen Kreissäge gemacht. Die Wipp-Kreissäge ähnelt in ihrem Aufbau einer solchen Kreissäge, weist jedoch den oben genannten entscheidenden Unterschied auf – die U- oder V-förmige Wippe. Der Vorteil dieser Säge ist, dass ein Arbeiten im direkten Bereich des Sägeblatts nicht nötig ist. Deshalb ist eine Wippsäge besonders sicher. Zudem ist der Kraftaufwand relativ gering, Sie müssen das Brennholz lediglich einlegen und dann mit einem leichten Druck gegen das Sägeblatt führen.

Mit einer Brennholz-Kreissäge können Sie in kurzer Zeit viel Brennholz produzieren. Sollten Sie Holz bisher mit einer Axt gehackt oder mit einer Kettensäge zersägt haben, werden Sie den Zeitvorteil beim Arbeiten mit einer Wippsäge schon nach kurzer Zeit zu schätzen wissen.

Damit Sie das für Sie passende Gerät finden, sollten Sie sich zunächst darüber Gedanken machen, welche Aufgaben die Wippsäge übernehmen soll. Die folgenden Kriterien spielen bei der Auswahl eine wichtige Rolle.

Der Motor

Kein Vortrieb ohne Motor. Die meisten Brennholz-Wippkreissägen für den ambitionierten Heimwerker sind mit einem Elektromotor als Antriebsquelle ausgestattet. Am häufigsten findet sich hier ein 230 Volt-Motor. Für semiprofessionelle Einsätze kommt ein 400 Volt starker Drehstrommotor zum Einsatz. Soll die Wippsäge im Wald eingesetzt werden, können Sie auch ein Gerät mit Zapfwellenantrieb erwerben.

Welche Motorleistung bzw. Antriebsart Sie bevorzugen, hängt nicht zuletzt davon ab, wo Sie die Wippsäge einsetzen möchten. Für den Heimgebrauch reicht ein herkömmlichen 230 Volt starker Motor völlig aus. Dieser Motor kann an jeder handelsüblichen Steckdose angeschlossen werden und ist daher flexibel einsetzbar.

Legen Sie Wert auf eine besonders hohe Leistung, können Sie eine Wippsäge mit einem Drehstrommotor erwerben. Diese Geräte haben deutlich mehr Power als die 230 Volt-Variante, benötigen für den Betrieb jedoch eine spezielle Steckdose. Falls Sie so eine Steckdose bereits verbaut haben, beispielsweise in Ihrem Gartenschuppen oder im Keller, ist ein Modell mit Drehstrommotor eine leistungsstarke Alternative.

Möchten Sie die Wippsäge an Orten einsetzen, an denen es keine Stromversorgung gibt, so greifen Sie am besten zu einem Modell mit Zapfwellenantrieb. Diese Geräte können an ein entsprechendes Fahrzeug, beispielsweise einen Traktor, angeschlossen und betrieben werden. Erwerben Sie eine Wippsäge mit Zapfwellenantrieb sind Sie zwar unabhängig vom Stromnetz, benötigen jedoch ein entsprechendes Fahrzeug. Ist dies vorhanden, können Sie die Wippsäge sehr flexibel einsetzen und das Brennholz beispielsweise direkt im Wald zuschneiden.

Die maximale Schnittleistung

Ein zentrales Kriterium für den Kauf einer Wippsäge ist die maximale Schnittleistung. Dieser Wert gibt an, mit welcher maximalen Tiefe sich das Sägeblatt in das Holz arbeiten kann. Da es bei der Brennholzproduktion darauf ankommt, das Holzstück komplett durchzusägen, kann die maximale Schnittleistung mit dem maximal möglichen Durchmesser des Holzstücks gleichgesetzt werden.

Erwerben Sie also ein Gerät mit einer maximalen Schnittleistung von 180 Millimetern, kann diese Säge einen 180 mm dicken Baumstamm mit einem Zug durchsägen. Natürlich können Sie auch dickere Baumstämme zersägen, hierfür müssen Sie das Holzstück jedoch mehrmals von unterschiedlichen Seiten zum Sägeblatt führen.

Wissenswert

Geräte für den Heimbedarf weisen eine maximale Schnittleistung von 180 bis 200 mm auf. Möchten Sie besonders dicke Holzstücke verarbeiten, empfiehlt sich eine dementsprechend höhere Schnittleistung.

Die Drehzahl

Die Drehzahl spielt bei der Bearbeitung von Holzstücken eine entscheidende Rolle. Die Angabe erfolgt in Umdrehungen pro Minute. Besonders hohe Drehzahlen ermöglichen Ihnen ein leichtes und präzises Arbeiten. Im Grundsatz gilt: Je höher die Drehzahl, desto höher die Leistung. Beachten Sie jedoch, dass Brennholzsägen mit einem Drehstrommotor meist über eine etwas geringere Drehzahl verfügen, die sich jedoch nicht nachteilig auf die Leistung auswirkt.

Wippkreissägen für den Heimgebrauch arbeiten in der Regel mit einer Drehzahl von 2.500 – 3.000 Umdrehungen pro Minute. Hier steht Ihnen ausreichend Leistung zur Verfügung, um auch dickere Holzstücke schnell und präzise zu zersägen.

Achten Sie auf die Sicherheit

Da eine Wippsäge mit einem rotierenden Sägeblatt arbeitet, sollten Sie besonderen Wert auf die Sicherheit legen. Diese beginnt allerdings nicht erst mit der Inbetriebnahme des Gerätes, sondern schon vor dem Kauf.

Zunächst sollte die Wippsäge eine hohe Standfestigkeit aufweisen. Ob dies der Fall ist, erkennen Sie an stabilen Standfüßen. Diese sollten eine breite Auflagefläche besitzen, damit die Säge auch auf unebenen Untergründen stabil steht. Steht die Wippsäge nur auf vier dünnen Füßchen ohne Verbreiterung, laufen Sie Gefahr, dass die Säge während des Betriebes umkippt. Zudem können besonders dünne Füße auf feuchtem Untergrund leicht einsinken.

Für einen stabilen Stand sorgt auch die Bauform der Säge. Das Gerät sollte unten breit und oben schmal sein, hier spricht man auch von einem pyramidenförmigen Aufbau. Durch diese Bauform liegt der Schwerpunkt der Säge besonders tief und die Gefahr des Umkippens wird deutlich minimiert.

Zu guter Letzt verfügen viele Geräte über eine Sicherheitsfunktion, bei der die Wippe nach dem Schnitt alleine zurückfährt. Das Sägeblatt wird hierbei von einer Schutzkappe abgedeckt. Diese Funktion sollte nicht nur vorhanden sein, sondern auch stets aktiviert bleiben.

Sind Sie sich nicht sicher, ob bestimmte Wippsägen eine sichere Bedienung ermöglichen, sollten Sie nach Prüfsiegeln Ausschau halten. Ein gutes Indiz dafür, ob eine Brennholz-Wippsäge besonders sicher in der Anwendung ist, ist unter anderem das GS-Sicherheitszeichen. Dies stellt sicher, dass ein elektrisches Gerät bestimmte Sicherheitsrichtlinien erfüllt. Hier können Sie bedenkenlos zugreifen.

Sollten Sie sich für eine Wipp-Kreissäge entscheiden, werden Sie die Vorzüge dieses Helfers schon nach kurzer Zeit zu schätzen wissen. Sie produzieren eine große Menge Kaminholz in kurzer Zeit und benötigen dafür nur wenig Muskelkraft. Kettensäge oder Axt können im Keller verbleiben.


Online-Redaktion

Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Flexibel mieten mit Grover
Als Kooperationspartner von billiger.de bietet Grover Ihnen die Freiheit des Mietens. Sie können mit Grover über 6.000 Geräte flexibel monatlich mieten und nutzen, als würden Sie Ihnen gehören. Sie müssen nie wieder den vollen Kaufpreis zahlen oder sich heute auf etwas festlegen, das sie morgen schon nicht mehr brauchen. So können Sie mehr erleben, ausprobieren und auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.
Flexible Laufzeiten schon ab einem Monat
inklusive Schadenschutz
Weitere Informationen
Nach oben