Makita Säbelsägen

(29 Ergebnisse aus 38 Shops)
2 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Makita Säbelsägen


Makita Säbelsägen

Wer schon einmal sein Haus oder seine Wohnung so richtig renoviert hat, der weiß wie wichtig es ist, dass man bei einer solchen Tätigkeit immer eine zuverlässige Säbelsäge mit im Elektrowerkzeug Portfolio haben sollte. Denn wenn es hart auf hart kommt und man zum Beispiel alte Heizungsrohre oder andere Rohre bzw. Materialien durchtrennen muss, kommt man mit einer Handsäge oft nicht sehr weit. Hier bedarf es einer kraftvollen Säbelsäge, die man vielseitig und vor allem flexibel einsetzen kann. Oft sind die zu trennenden Rohre gut geschützt oder an schwer zugänglichen Stellen, sodass man mit einem alternativen Gerät gar nicht an das zu trennende Material herankommt.

Aber nicht nur für eine Renovierung ist eine solche Säge besonders hilfreich, sie sollte ebenfalls nicht im Werkzeugkoffer eines Heizungs- oder Anlagenmonteurs fehlen. Denn hier gibt es ebenfalls häufig etwas zu durchtrennen und zwar an schwer zugänglichen Orten und zudem mit schweren Materialen. Das bedeutet, dass man bei einer solchen Säge nicht nur darauf achten sollte, dass sie besonders gut und fest in der Hand liegt, sondern man sollte ebenfalls darauf achten, dass es sich um ein Model handelt, welches enorm viel Power und vor allem ein extrem stabiles Schneidwerkzeug hat.

Da man mit einer Säbelsäge schwere und robuste Materialien, wie Stahlrohre, Holz oder Ähnliches durchtrennen kann, handelt es sich keinesfalls um ein Spielzeug und man sollte als Anwender eine besondere Einweisung zum Umgang mit einem solchen Gerät erhalten haben. Des Weiteren sollte man auch nur mit Schutzbrille und Handschuhen arbeiten.

Wer derzeit auf der Suche nach einem neuen oder einem weiteren Gerät ist, der sollte sich das Angebot der Säbelsägen von Makita einmal ganz genau ansehen, denn Makita hat eine Vielzahl an verschiedenen Geräten, die man für verschiedene Arbeiten nutzen kann. Hier sind kleinere Modelle für den Heimgebrauch als auch große Profigeräte mit richtig viel Power im Sortiment vorhanden.

Maktia – das Unternehmen

Bei Makita handelt es sich um einen Konzern aus Japan, der weltweit als einer der führenden Hersteller für Elektrowerkzeuge jeglicher Art und Weise bekannt und geschätzt ist. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1915 von Mosaburo Makita gegründet. Alles fing mit einer Ankerwerkstatt an und daraus ist nun ein weltweit führender Hersteller von elektrowerkzeugen geworden. Noch immer ist der Hauptsitz in Japan und zwar in Anjo Aichi. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 12.500 Mitarbeiter und generiert einen Jahresumsatz von etwa 1,8 Milliarden Euro.

Das Einsteigermodell

Wer auf der Suche nach einer robusten und zugleich kraftvollen Säbelsäge ist, der sollte sich die Makita JR3050T einmal etwas genauer ansehen. Denn hier handelt es sich um eine Säbelsäge, die nicht nur besonders handlich, sondern auch einfach zu bedienen ist.

Sie besitzt eine Leistung von 1010 Watt und kann mit einer Schnitttiefe von 28 mm voll und ganz überzeugen. Da sie gerade einmal 4 Kilogramm wiegt, kann man sie perfekt für Arbeiten jeglicher Art und Weise benutzen, ohne dass einem die Arme zu schwer werden.

Das Profigerät

Wer ein richtiges Profigerät sucht, der sollte sich die Makita DJR181RM anschaffen. Denn hier handelt es sich um ein wahres Kraftpaket, das es auch mit besonders robusten Materialien aufnehmen kann. Die Besonderheit an dieser Säbelsäge ist, dass sie mit einem kraftvollen Akku betrieben wird. Somit kann man dieses Gerät besonders flexibel einsetzen.

Alles in allem kann man festhalten, dass man mit einem Gerät von Makita nichts falsch macht und man hier wirklich ein ordentliches und vor allem hochwertiges Elektrowerkzeug erhält.
Nach oben