Kränzle Hochdruckreiniger

(68 Ergebnisse aus 10 Shops)
3 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kränzle Hochdruckreiniger


Kränzle Hochdruckreiniger

Der Reinigungsexperte

Kränzle entwickelt bereits seit über 40 Jahren innovative Reinigungstechnologien. Im Bezug auf die Firmenphilosophie steht eine hohe Produktqualität im Vordergrund. Auch versucht die Marke im Entwicklungsprozess viel Flexibilität aufzuzeigen und damit auf aktuelle Markttrends sowie Nutzerbedürfnisse einzugehen.
Gegründet wurde das Unternehmen in Illertissen durch Josef Kränzle im Jahre 1974. Schon früh konnte das Unternehmen erste Erfolge verbuchen und in der Unternehmensgeschichte lassen sich einige Meilensteine auffinden. So wurde im Jahre 1981 die erste Hochdruckpumpe der Marke gefertigt. Im Jahre 1984 folgte die Produktion des ersten mobilen Kränzle Hochdruckreinigers. Im Jahre 1986 wurde der erste tragbare Hochdruckreiniger der Serie Profi-Jet eingeführt.

Forschung und Entwicklung haben bei dem Unternehmen einen hohen Stellenwert. So werden fortlaufend neue Konzepte zur Reinigungsleistung entwickelt. Dabei sind Sicherheit und eine gute Handhabung von besonderem Interesse. Stets steht das Team von Kränzle dabei im Kontakt mit den Endverbrauchern. So werden kundengerechte Produkte konzipiert.
 

Das Sortiment im Fokus

Die Marke Kränzle steht für leistungsstarke Technik und optimale Reinigungsergebnisse. Die Hochdruckreiniger stellen das optimale Werkzeug für alle Reinigungsarbeiten dar, egal ob im Haus oder im Garten. Es wird zwischen Einsteiger- und Profi-Geräten unterschieden. Allerdings liegt der Fokus deutlich auf High-end Modellen, welche für den gewerblichen Gebrauch konzipiert sind. Auch gibt es bei Kränzle diverse Spezial-Ausführungen.
Die Modelle bieten zumeist einen flexiblen Hochdruckschlauch, was die Bewegungsfreiheit fördert. Sie variieren natürlich in Unterschiedlichen Gesichtspunkten, wie Pumpendruck, Fördermenge, Leistungsaufnahme, Antrieb oder auch Zulauftemperatur. Diese Informationen sind den Produktdetails zu entnehmen.

Die Geräte funktionieren alle nach einem ähnlichen Prinzip. Wasser wird mittels Pumpendruck durch den Schlauch, das Stahlrohr und durch eine Hochdruckdüse aus dem Behälter gesaugt. Bei den Heißwasser-Hochdruckreinigern wird es zusätzlich noch erwärmt.

Im Folgenden sollen die beiden wichtigsten Produkttypen bei Kränzle genauer vorgestellt werden. Hierzu sollen die verschiedenen Produktlinien kurz erläutert werden.
 

Hochdruckreiniger Kaltwasser - Produktlinien

Bei Kaltwasser-Modellen gibt es zunächst die tragbaren Reiniger. Diese erkennt man an ihrer handlichen Bauweise. Sie sind besonders leicht zu bedienen und weisen eine robuste Alltagstauglichkeit auf. Die tragbaren Geräte gibt es in unterschiedlichen Leistungsklassen.

Erwähnenswert ist auch die K 2000 Serie. Diese ist ideal angepasst an jegliche Anforderungen während der Reinigungsprozedur. Die Modelle sind mit langsam laufenden Elektromotoren ausgestattet und verfügen über eine Leistungsaufnahmen von bis zu 3,3 kW. Außerdem erreichen sie einen Pumpendruck von 180 bar. Bei einigen Modellen ist eine Schlauchtrommel integriert. Zumeist verfügen sie über ein praktisches Ordnungssystem. Damit steht einem effizienten arbeiten nichts im Wege.

Die Profi- Serie beinhaltet nur Modelle, welche für den industriellen Dauereinsatz entwickelt worden sind. So verfügen die Modelle über ein enormes Getriebe und auch das Ölgehäuse fällt zumeist größer aus. Eine klappbare Kurbel und 15 m Hochdruckschlauch erhöhen zudem die Flexibilität.

Kränzle quadro-Serie gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Gemein ist allen Modellen ein Doppelachsen-Rahmen mit vier Rädern. Somit sind diese Geräte besonders stabil und komfortabel in der Handhabung. Zum Standard gehören meist auch ein robuster Rammschutz, ein Wasserkasten und bis zu 20 m Hochdruckschlauch.
 

Hochdruckreiniger Heißwasser - Produktlinien

Die Serie therm CA überzeugt mit einer kompakten Bauform und einem hohen Arbeitsdruck. Große Räder und ein Rammschutz sorgen für ein sicheres Handling. Es handelt sich um gute Einsteigermodelle in die Welt der Heißwasser-Reiniger. Die Modelle sind jeweils mit und ohne Schlauchtrommel erhältlich.

Die Reihe therm C kann mit einem Pumpendruck von bis zu 180 bar punkten. Außerdem verfügen die Geräte über Räder mit Vollgummibereifung. Demnach ist auch hier stabiles Arbeiten gewährleistet.

Die therm-1 Hochdruckreiniger von Kränzle können sogar einen Druck von maximal 215 bar vorweisen. Demnach werden hier bis 25 Liter pro Minute ausgepumpt. Zusätzlich überzeugen die Hochdruckreiniger in puncto Design und technischer Ausstattung.

Für die therm E-M-Serie ist eine hocheffiziente Beheizung und modernste Pumpen-Technologie charakteristisch. Die Modelle mit Schlauchtrommel haben einen Hochdruckschlauch von bis zu 20m. Hier steht dem Nutzer demnach ein enormer Aktionsradius zur Verfügung.

Nach oben