Kategorien

Mini-Handkreissägen (37 Ergebnisse aus 47 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (1)
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Es wird zwischen Akku- und Netz-Handkreissägen unterschieden. Während Akkugeräte flexibler in der Handhabung sind, bringen Geräte mit Netzanschluss häufig höhere Leistungen mit.

Alle anzeigen
Aufnahmeleistung
Aufnahmeleistung

Als Aufnahmeleistung oder auch Leistungsaufnahme wird der Bedarf an Strom innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezeichnet.

Sägeblattdurchmesser
Sägeblattdurchmesser

Der Sägeblattdurchmesser entscheidet darüber, wie dick das sägbare Material sein darf, um von der Handkreissäge getrennt zu werden. Übliche Durchmesser für Sägeblätter reichen von 40 Millimeter bis 450 Millimeter.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Mini-Handkreissäge – Präzises Schneiden verschiedener Materialien
Eine Handkreissäge ist ein Werkzeug, das z.B. zum Ablängen von Brettern, Fliesen und Kunststoff dient. Sie ist mit einem kreisrunden Sägeblatt ausgerüstet, das sich im Betrieb um seine eigene Achse dreht. Sie wird mit der Hand bedient. Im Gegensatz dazu steht die stationäre Kreissäge, dieses Modell ist ebenso mit einem kreisrunden Sägeblatt versehen. Jedoch ist die gesamte Säge in einen Arbeitstisch integriert. Das Werkstück wird über den Tisch mit der integrierten Säge geführt. Bei der Handkreissäge verhält sich das genau andersherum. Sie wird für den Schnitt im Gegensatz zum stationären Modell über das Werkstück geführt.

Klein und handlich
Als Mini-Handkreissäge wird das Sägewerkzeug in einer kleineren Ausführung bezeichnet. Sie ist in der Regel kleiner und dadurch meist auch handlicher. Sie liegt gut in der Hand und kann dementsprechend komfortabel für den Schnitt über das Werkstück geführt werden. Sie ist vielseitig einsetzbar. Sowohl der Handwerker als auch der Heimwerker greift für den präzisen Schnitt zur Mini-Handkreissäge. Kurze Schnitte lassen sich mit diesem Werkzeug beispielsweise schnell erledigen. Beim Laminatverlegen kann man die einzelnen Bretter direkt vor Ort kürzen. Fliesen, Holz und auch Kunststoff lassen sich mit dem Gerät ebenfalls schneiden. Verschiedene Sägeblätter kommen dann zum Einsatz. Da sie eine Mini-Ausführung ist, kann sie auch ohne großen Aufwand mit zum Einsatzort genommen werden.

Unterschiede bei der Leistung und Ausstattung
Die Mini-Handkreissäge wird über das Stromnetz betrieben. Befindet sich keine Steckdose in unmittelbarer Nähe, kann man die Strecke zwischen Einsatzort und Steckdose gut mit einem Verlängerungskabel überbrücken. Auch wenn das Werkzeug die Bezeichnung „Mini“ trägt gibt es einige Unterschiede bzgl. der Größe. Weitere Unterscheidungsmerkmale sind u.a. die Leistung, die Form und Handhabung. Zudem variieren die Ausstattungsdetails, wie z.B. ein Schnittlaser oder mitgelieferte Sägeblätter für den Schnitt verschiedener Materialien. Sie werden von diversen Herstellern in ihrem Sortiment geführt. Neben der Mini-Handkreissäge und dem großen Bruder, der Handkreissäge, werden auch verschiedene stationäre Modelle von ihnen angeboten.
Nach oben