Makita Tauchsäge SP6000J

(6)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Makita Tauchsäge SP6000J
49 Angebote ab 249,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Varianten zu Makita Tauchsäge SP6000J

49 Angebote im Preisvergleich

ab 249,00 € - 659,00 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (46)
Eurocard/Mastercard (46)
American Express (17)
Nachnahme (4)
Vorkasse (24)
Rechnung (27)
Lastschrift (32)
Finanzkauf (15)
PayPal (43)
Giropay (3)
Sofortüberweisung (15)
Barzahlen (5)
Amazon Pay (12)
Andere (16)
paydirekt (3)
Google Pay (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Tauchsäge SP6000J
Shop-Info
249,00 * ab 8,00 € Versand 257,00 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
Shop-Info
268,99 * ab 0,00 € Versand 268,99 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
248 Shopbewertungen
Shop-Info
269,99 * ab 0,00 € Versand 269,99 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Tauchsäge SP6000J
93 Shopbewertungen
Shop-Info
272,51 * ab 0,00 € Versand 272,51 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
Shop-Info
272,85 * ab 5,95 € Versand 278,80 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
Shop-Info
277,80 * ab 0,00 € Versand 277,80 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
143 Shopbewertungen
Shop-Info
279,79 * ab 3,95 € Versand 283,74 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
20 Shopbewertungen primadu
Shop-Info
289,90 * ab 0,00 € Versand 289,90 € Gesamt
3 weitere Angebote anzeigen
Tauchsäge SP6000J
2.219 Shopbewertungen
Shop-Info
298,00 * ab 0,00 € Versand 298,00 € Gesamt
Tauchsäge SP6000J
296 Shopbewertungen
Shop-Info
325,99 * ab 0,00 € Versand 325,99 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

pangea
am 22.08.2017
Solides Gerät zum Arbeiten.
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4

Die hier dargestellte Tauchsäge der Marke Makita wird aktuell auf der Internetplattform von Amazon für 376,58 Euro angeboten und konnte dort bereits 12 Kundenrezensionen sammeln. Des Weiteren liegt die durchschnittliche Bewertung für dieses Gerät derzeit bei 4,8 von 5 Sternen und macht damit einen sehr soliden Eindruck.

Einige Nutzer geben auf Amazon Bekannt, dass dieses Gerät wegen der Führungsschiene sehr präzise arbeitet und der Umgang damit auch sehr leicht ist.
Ebenso soll das Gerät nicht zu schwer sein, sodass man auch als Frau damit zur Not arbeiten könnte. Über die Lautstärke des Gerätes wird berichtet, dass diese nicht zu laut ist und man den Lärm in Grenzen halten kann.
Auch die Tatsache, dass man viele unterschiedliche Materialien damit sägen kann ist für die Nutzer ein klarer Kaufgrund gewesen, da man so die Möglichkeit hat mehrere Sachen auszuprobieren und die Säge individuell zu verwenden.
Darüber hinaus liegt die Säge laut Aussagen vieler Nutzer gut in der Hand und man könne damit auch mehrere Stunden bequem arbeiten.
Zudem sorgt der Überhitzungsschutz für eine gute Sicherheit beim Arbeiten, sodass man nicht davon ausgehen muss, dass ein Kurzschluss erzeugt werden könnte.

Weiterhin schreiben noch andere Nutzer, dass der Motor äußerst leistungsstark ist und die Schnitte auch auf dickerem Holz sehr präzise sind und man das Gerät auf jeden Fall in einem handwerklichen Beruf verwenden sollte, wenn man Zufriedenheit garantieren möchte.
Negative Kritik gibt es auch Amazon so gut wie gar nicht. Es wird lediglich geschrieben, dass bei einem Kunden die Führungsschiene noch nicht angekommen ist und er auf diese noch mit Verzögerung warten musste.

SnowScout
am 05.08.2017
Sehr präzise Schnittergebnisse
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4

Die "Makita Tauchsäge SP6000J1" wird mit Preisen von um die 369 Euro im Internet angeboten. Auf dem Portal von Amazon findet man 12 Kundenbewertungen zum Produkt, die ich mir mal etwas genauer angeschaut habe. Im Durchschnitt vergab man dort 4,8 von 5 möglichen Sternen. Diese Bewertungen fasse ich nun wie folgt für euch zusammen:

Neben der Säge ist noch ein Koffer und eine Führungsschiene im Lieferumfang enthalten. Die Säge kommt mit einem geringen Gewicht von 4,5 Kilogramm daher. Das Gerät an sich liegt gut in der Hand und lässt sich so sehr komfortabel benutzen. Der Anlauf ist sanft und nicht gleich von 0 auf 100. Begeistert zeigt man sich auch vom Schnittergebnis, da hier wirklich alles sehr präzise wird. Die Winkel lassen sich präzise einstellen und behalten auch ihre Position bei. Bei der maximal möglichen Schnitttiefe gibt ein Rezensent 55 Millimeter an.

Ein Käufer wünscht sich noch einen passenden Spaltkeil, der leider nicht mehr enthalten ist. So kommt es vor, dass die Säge schnell mal verkanntet, weswegen er darauf hinweist, Vorsicht walten zu lassen. Ein anderer schreibt, dass seine Führungsschiene nicht enthalten war und er, trotz Kontakts, noch keine erhalten hat. Das führt bei ihm zu einem Punkt Abzug.

Fazit: Die "Makita Tauchsäge SP6000J1" ist wirklich eine tolle Handkreissäge. Sie ist zwar nicht ganz preiswert, aber von der Qualität ist man hier vollends überzeugt. Makita macht auch hier wieder tolle Arbeit und beschert uns ein weiteres, zuverlässiges Werkzeug.

Elefant136
am 07.12.2016
Nur perfekte Bewertungen
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4

Bisher konnte die Tauchsäge von Makita fünf Kundenrezensionen auf der Webseite des Internetriesen Amazon sammeln und wird dort derzeit für 295,50 Euro angeboten. Es haben sich alle fünf Bewerter dafür entschieden, dass die Tauchsäge die fünf maximal möglichen Sterne verdient hat. Daher liegt die durchschnittliche Bewertung auch bei perfekten 5,0 Sternen.

Man kann in vielen Kundenrezensionen davon lesen, dass die Kunden der Meinung sind, dass die Säge sehr hochwertig verarbeitet worden ist. Manchmal kann man sogar lesen, dass die Arbeit mit dieser Maschine Spaß machen soll. Es finden auch viele gut, dass das Sägeblatt komplett an der Schiene geführt, da so die Sicherheit maßgeblich erhöht wird. Ebenfalls kann man lesen, dass sie auf die meisten optisch einen guten Eindruck macht. Viele schreiben, dass sie sehr einfach zu bedienen ist und auch, dass man dafür kein technisches Vorwissen braucht. Ebenso soll die Sicherungsfunktion sehr gut funktionieren und die Säge stoppt sofort, wenn etwas dazwischen kommt. Es gibt nicht einer Bewertung, in welcher nicht die Leistung gelobt wird, denn sie soll sehr stark sägen und auch die widerstandsfähigsten Materialien klein sägen können. Den Nutzerbewertungen kann man auch entnehmen, dass sie einen sehr sauberen Schnitt hat, an dem keiner der Bewerter etwas auszusetzen hat.

Es gibt nicht eine Bewertung, in welcher sie negativ dargestellt wird und alle Kunden scheinen sehr begeistert zu sein und sind zufrieden. Daher schließe ich mich der durchschnittlichen Meinung an und vergebe fünf Sterne.

jojowanted
am 02.09.2016
Makita ist sehr zuverlässig!
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4

Wir haben diese Tauchsäge von Makita vor kurzem angeschafft. Bis jetzt läuft sie absolut zuverlässig und reibungslos. Mit dem Preis haben wir vorher etwas diskutiert, da dieser ja doch schon sehr hoch ist. Allerdings sollte man bei sowas auf eine Qualität achten und keine billigeren Versionen kaufen.

Das Makita Gerät hat einen sehr leistungsstarken Motor, welcher mit 1300 Watt ausgestattet ist und hat eine maximale Drezahl von 5200, sodass man auch die hartnäckigsten Materialien damit schneiden kann.

Besonders gefällt mir, dass dieses Gerät kein Anlaufruckeln mehr hat, wenn man sie gerade einschaltet. Sie fängt sofort problemlos an zu sägen. Desweiteren ist zu bei Benutzung kaum zu hören und ist für eine Handkreissäge sehr leise.
Außerdem besitzt diese Säge eine Tauchfunktion, mit der man auch schwierige Ausschnitte aus einem Stück entfernen kann.

Das Design der Tauchsäge ist wirklich einmalig es ist mindestens genau so hochwertig und gut verarbeitet wie die Geräte der anderen Hersteller, wie z.B. von Bosch. Die Kreissäge gleitet nahezu perfekt auf der Führungsschiene und sorgt für ein sicheres Gefühl bei der Arbeit.

Das Einzige, was zu bemängeln wäre, ist der Griff, welchen ich eventuell noch etwas größer gewählt hätte, weil man bei einem gewissen Druck leicht vom Griff abkommt. Dies ist aber ein sehr kleines Problem und da die Kreissäge sehr effizient arbeitet, ist ein Druck auf den Griff gar nicht nötig.

Auch viele Einstellungsmöglichkeiten werden geboten.

Von mir gibt es vier Sterne für diese Tauchsäge.

Isa_678
am 17.11.2015
eine spitzen Leistung
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4
Als wir letztes Jahr im Frühling handwerklich einiges gemacht habe, zum Beispiel einen Küchentisch neu gebaut haben, ebenso wie einige kleine Teil und ein Gartenhäuschen, habe ich dieses Gerät bei einem Fachhandel geliehen. Das war deutlich preiswerter. Da wir das Gerät nämlich ansonsten kaum benutzten, hätte es sich nicht gelohnt, so viel Geld dafür auszugeben.
Nun möchte ich von meinen Erfahrungen berichten, die ich bei der Arbeit mit der Makita Maschine gemacht habe.
Als Erstes kann ich sagen, dass das Gerät einen guten ersten Eindruck vermittelt. Alles sieht wertig, gut verarbeitet und somit auch zuverlässig aus. Dieser Eindruck hat sich auch bei der Arbeit bestätigt.
Das Gerät ist recht leicht und daher gut zu Händeln. Außerdem braucht man, dank des wirklich starken Motors und daher der super Leistung nicht viel Kraft aufzuwenden, um mit der Säge etwas durchzusägen. Sehr gut finde ich außerdem die Saugerfunktion. Diese ist wesentlich stärker als ich gedacht hätte und wenn man den Sauger richtig einstellt, dann fällt auch fast kein Staub neben her. Allerdings habe ich hinterher meist trotzdem noch einmal durchgesaugt, um sicher zu gehen.
Außerdem war ich extrem überrascht von der Lautstärke, denn das Gerät ist wesentlich leiser, als man wahrscheinlich vermutet.
Sehr gut ist auch, dass die Makita einen Umkippschutz hat. Das ist ein kleiner "Schieber" auf der Grundplatte, der in seiner eigenen Rinne in der Schiene mitläuft. Das fand ich besonders beim Schneiden in verschiedenen Winkeln extrem praktisch und es war mir von anderen Produkten, zum Beispiel einer Festool Säge nicht bekannt.
Schade an dem Gerät finde ich lediglich, dass kein Spaltkeil vorhanden ist. Da ich die Säge nur mit Schiene verwendet habe, war es für mich kein Problem, aber wird die säge frei geführt, kann das wohlmöglich zu Verkantungen kommen.
Dennoch kann ich alles in allem sagen, dass es ein super Produkt mit einer spitzen Leistung ist. Wer ein solches Gerät häufig benutzt, der macht hier nichts falsch und dann lohnt es sich auch trotz des hohen Preises.
mowo45
am 28.08.2015
Super Säge zu gutem Preis
Variante: SP6000J1 inkl. Führungsschiene + Makpac Gr. 4
Wer Makita kennt, weiß wie es um die Qualität steht. Nicht umsonst ist Makita neben Hilti einer der großen Hersteller, die bei Handwerkern im Dauereinsatz stehen. Trotzdem sollte man darauf achten, die richtigen Geräte auszuwählen, da es auch die "Unterklasse" für Heimanwender gibt, die teils etwas schlechter abschneiden.

Bei der Tauchsäge SP6000J1 handelt es sich jedoch um die Oberklasse. Diese Säge ist hervorragend für meine Werkstatt Zuhause geeignet.

Man muss jedoch zu Beginn sagen, dass die Schneideblätter mit 165 mm Durchmesser eher ungewöhnlich sind. Aus diesem Grund findet man nicht so eine breit gefächerte Auswahl im Zubehör.

Aufgrund eines fehlenden Spaltkeils ist die Makita nicht so gut für den Freischnitt geeignet. Andere Geräte wie die von Festool haben meist solche Anbauten. Diese verhindern, dass man mein Sägen ohne Führungsschiene nicht mit der Säge verkeilt.

Ich nutze die SP6000J1 jedoch immer nur mit Führungsschiene und da ist dies kein Problem. Generell muss man sagen, dass die Makita beste Arbeit leistet und ich ohne Probleme auch sehr hartes Holz (Buche, Eiche, Birke) sägen konnte. Und das bis zu einer Schnitttiefe von 55 mm mit der Schiene. Hier sind schon viele alte Geräte von mir gescheitert.

Sehr gut durchdacht ist auch das einhaken der Maschine in die Führungsschiene. So wird ein Kippen der Maschine verhindert, wenn man etwa mit 45° sägen möchte.

An sich kann man sagen, dass der Kauf der Makita Tauchsäge eindeutig lohnenswert war. Ob es für das Geld andere oder bessere Maschinen gibt ist eine Glaubensfrage. Ich würde mir die Säge jedoch wieder kaufen.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben